Wettangebot und Quoten bei Bet365

Bet365 Sportwetten LogoBet365 gehört zu den Big-Playern auf dem Sportwetten-Markt und ist vielen Bereichen auf einem umkämpften Markt führend. Diese Position hat der britische Buchmacher natürlich nicht zufällig inne, sondern sich hart erarbeitet. Bet365 hat ein in sich stimmiges und durchweg überzeugendes Gesamtpaket auf die Beine gestellt, an dem man eigentlich gar nicht vorbeikommt.

 
Herausragend ist nicht nur der Bet365 Neukundenbonus, welcher zu den besten verfügbaren Angeboten am Wettbonus Markt zählt, sondern auch das Wettangebot und die Quoten. Auf die beiden letztgenannten Punkte wollen wir im Folgenden näher eingehen.
 

Wettangebot überzeugt in allen Kategorien

Je nach Jahreszeit und gerade laufenden Wettbewerben hat Bet365 bis zu 50 Sportarten im Programm, was auf dem Markt absolute Spitze ist. Neben den großen und populären Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball oder Eishockey finden sich bei Bet365 auch zahlreiche Wettmöglichkeiten zu kleineren Sportarten, die wie Gaelic oder Australian Football oftmals auch nur regional von Interesse sind. Die britische Abstammung wird in diesem Zusammenhang daran deutlich, dass auf der Insel traditionelle Sportarten wie Cricket, Windhunderennen oder Trabrennen einen festen Platz im Wettprogramm haben. Und auch in außersportlichen Bereichen wie Gesellschafts- und Finanzwetten sowie auf dem noch relativ neuen Sektor Esport Wetten ist Bet365 sehr weit vorne dabei.
 

Bet365 Wettprogramm
Auswahl des Bet365 Wettprogramms

 
Den Schwerpunkt legt natürlich auch Bet365 auf Fußball, wobei das Angebot in dieser Hinsicht fast nicht zu toppen ist. So gibt es rund um den Globus kaum eine auch nur halbwegs bekannte Liga, auf deren Spiele man bei Bet365 nicht wetten kann. Vielmehr stößt man im Wettangebot regelmäßig auf Vereinsnamen, die man selbst als Fußball-Kenner nicht wirklich einordnen kann.
 
Während Wetten auf Spiele in Vietnam oder auf den Philippinen nicht allzu stark frequentiert sein dürften und eher etwas für Freaks sind, kann Bet365 auch mit dem Angebot in den großen Fußballländern überzeugen. In Deutschland sind beispielsweise Wetten bis hinunter in die fünftklassigen Oberligen möglich und aus England gehören selbst die siebte und die achte Liga noch zum Wettprogramm.
 
Wenig überraschend knausert Bet365 auch nicht mit den Wettmöglichkeiten bei einzelnen Spielen. Bei wichtigen Spielen in den großen Ligen oder im Europapokal ist eine dreistellige Anzahl an Wettoptionen die Regel, die somit weit über Klassiker wie 1X2, Over/Under oder Handicap hinausgehen. Die verschiedenen Wettoptionen, etwa Tipps auf Torzahl, Torschützen oder Asiatische Wetten, sind übersichtlich in bis zu neun Kategorien unterteilt, sodass man sofort zum gewünschten Bereich gelangt.
 
Der Großteil des Wettprogramms steht auch in Form von Live-Wetten zur Verfügung. So werden jeden Tag mehrere hundert Live-Events angeboten, die Kunden oftmals sogar kostenlos im Live-Stream verfolgen können.
 

Auszahlungsschlüssel oft auf höchstem Niveau

Für viele Wettfreunde ist die Höhe der Wettquoten ein nicht unwesentlicher und vielfach sogar entscheidender Faktor. Und natürlich wäre Bet365 nicht so erfolgreich und könnte auf mehr als 14 Millionen Kunden zählen, wenn in diesem Bereich die Konkurrenz klar überlegen wäre.
 

Screenshot der Bet365 Bundesliga Quoten
Bet365 Wettquoten zur Bundesliga

 
Das ist freilich nicht der Fall. Vielmehr bietet Bet365 durchweg mit die besten Quoten auf dem Markt. Im Schnitt beträgt der Auszahlungsschlüssel schon sehr gute 94 Prozent, der sich bei besonders gefragten Fußballspielen beispielsweise aus der Bundesliga, der englischen Premier League oder im Europapokal sogar auf 95 und 96 Prozent erhöht.
 
Ein kleines Manko, das aber auch die meisten anderen Buchmacher aufweisen, sind die fünf Prozent Wettsteuer, die Bet365 seinen Kunden aus Deutschland auferlegt. Nach Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages zum 1. Juli 2012 übernahm Bet365 die Steuer zunächst noch, musste diese sehr kundenfreundliche Entscheidung wie einige Konkurrenten auch aber nach rund vier Monaten aus wirtschaftlichen Gründen zurücknehmen. Andernfalls wäre das sehr hohe Quotenniveau wohl nicht zu halten gewesen. Immerhin kommt bei Bet365 hinsichtlich der Wettsteuer aber das für den Kunden bessere Modell zur Anwendung, bei dem die fünf Prozent nicht schon bei der Wettabgabe vom Einsatz abgezogen werden, sondern nur dann, wenn eine Wette gewinnt.
 
Mehr über den Wettanbieter Bet365: