Bet365 Sportwetten App für Android und iOS

Wenn du schon ein wenig Erfahrung mit Sportwetten hast, kommst du an dem Namen bet365 nicht vorbei. Die Engländer gehören zu den Giganten der Branche und haben mittlerweile zig Millionen User. Wettfreunde schätzen die Seriosität und das umfassende Wettangebot des Bookies. Aber wer sich dauerhaft an der Spitze behaupten will, muss mit der Zeit gehen. Deswegen waren wir schon sehr neugierig darauf, wie das Wetterlebnis bei bet365 am Smartphone bzw. Tablet ist.
 
In diesem Artikel setzen wir uns also mit dem Thema mobil wetten bei bet365 auseinander und präsentieren dir dabei unsere Testergebnisse. Wir klären dich über die verschiedenen Bet365 Apps (Android, iOS, Webapp) auf, geben Hinweise zum bet365 App Download und gehen auch auf einige spezielle Funktionen ein.

 

Bet365 App für Windows, iOS und Android

Wer bei bet365 mobil wetten möchte, kann auf ein großes Portfolio zurückgreifen:

  1. Webapp (mobile Version über den Browser)
  2. Android App (apk Datei)
  3. iOS App

 
Vom Design her schenken sich die verschiedenen Versionen unserer Meinung nach nichts. Wir behaupten, dass das Angebot sogar übersichtlicher dargestellt wird, als am Desktop. Du fragst dich, wie du an deine bet365 App kommst? Für die mobile Version musst du nichts Spezielles machen. Besuche einfach die Website des Buchmachers mit einem mobilen Browser. Die Webapp funktionierte bei unseren Tests mit allen eingesetzten Endgeräten (Samsung Galaxy S9, Huawei Mate 20 lite, iPhone 7) einwandfrei. Wenn du ein Android oder iOS Handy hast, empfehlen wir dir aber die für das jeweilige Betriebssystem optimierte native App.
 
Die iOS Applikation für Apple Handys haben wir im App Store/bei iTunes gefunden. Achtung: Im österreichischen App Store war die bet365 im Februar 2019 aus technischen Gründen nicht verfügbar. Nicht ganz so einfach gestaltete sich die Sache bei der bet365 Android App. Da der Google Play Store keine Wett Apps zulässt, mussten wir die apk Datei direkt auf der bet365 Homepage runterladen. Dort mussten wir aber länger suchen: Gefunden haben wir die apk Datei dann unter „Alle bet365 Apps ansehen“ (um zu diesem Punkt zu gelangen, mussten wir ziemlich weit hinunterscrollen). Dort war dann der bet365 apk Download sehr leicht möglich. Anschließend mussten wir die App noch installieren.

 

 

Vorteile der bet365 App

  • Native App für Android und iOS sowie eine Web App vorhanden.
  • Keine Wartezeiten beim Laden
  • Mobil fast übersichtlicher ist als am Desktop
  • Zahlreiche Livestreams auch in der bet365 App verfügbar
  • Push-Benachrichtigungen zu Wettbonus Aktionen bzw. Sport News
  • Üppiges Wettprogramm
  • Ausgezeichnetes Willkommensangebot
  • Kontoeröffnung in unter 3 Minuten

 

 
Einen wirklich großen Minuspunkt in der bet365 App konnten wir nicht erkennen! Die Ladezeiten waren bei unseren Tests stets ein Traum. Das Wetten selbst funktionierte total unkompliziert. Mit ganz wenigen Klicks hatten wir die gewünschten Wetten am jeweiligen Wettschein. Große Stücke hält der Bookie auf sein Livestream-Angebot, das auch auf mobilen Endgeräten verfügbar ist. Da sich Guthaben auf unserem Testaccount befand, konnten wir das Angebot auch nutzen (alternativ reicht es auch, wenn du in den letzten 24h gewettet hast).
 
Wenn man das Haar in der Suppe finden will: Das mobile Angebot von bet365 hat sehr viele Funktionen. Nicht alle davon konnten wir auf „natürlichem Weg“ entdecken. So mussten wir am Handy doch etwas länger nach einer Kontaktmöglichkeit suchen (ganz runter scrollen). Wir können uns auch vorstellen, dass das Auffinden der Suchfunktion (bet365 Logo oben in der App „zur Seite wischen“) für den einen oder anderen Neuling zum Problem werden kann.

 

Bet365 Einzahlungsbonus für Neukunden

Eröffne noch heute dein Konto und hol dir den 100% bet365 Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB | 18+
 
Das bet365 Kontoeröffnungs-Angebot ist ein wahrer Klassiker am Markt. Er steht dir natürlich auch auf einem Mobilgerät zur Verfügung. Wir haben den 100% Einzahlungsbonus getestet. Unsere Ersteinzahlung wurde dabei verdoppelt (wir mussten den Bonus aber beanspruchen). Der maximale zusätzliche Betrag belief sich bei unseren Tests auf 100€. Einer unserer Redakteure testete das Angebot mit einer 100€-Einzahlung. Er konnte prompt mit 200€ wetten. Ein anderer Redakteur zahlte 150€ ein und hatte danach 250€ am Konto. Um den Bonus zu Bargeld zu machen, mussten wir erst einige Bedingungen erfüllen. Wie diese im Detail aussehen, kannst du unserem ausführlichen Sportwetten Vergleich entnehmen.