Registrierung bei Bet365

Bet365 Sportwetten LogoBereits 1974 gegründet gehört Bet365 zu den traditionsreichsten Buchmachern überhaupt. Das britische Unternehmen hat seinen zentralen Firmensitz anders als viele Konkurrenten noch immer in England, in Stoke-on-Trent. Bet365 gilt auch deshalb als heimatverbundenes Unternehmen, was sich zudem auch am Engagement als Sponsor von Stoke City erkennen lässt.

 
Mit mittlerweile mehr als 2.000 Mitarbeitern hat sich Bet365 vielerorts zum Marktführer gemausert. Insbesondere dank des Online-Geschäfts, dessen Chancen Bet365 früher als andere Buchmacher erkannt hat. Und natürlich wegen eines insgesamt hervorragenden Angebots, in den man selbst bei kleinlicher Suche keine Schwachpunkte entdecken kann und das vielmehr eine Reihe von Stärken besitzt, mit dem die Konkurrenz in den Schatten gestellt wird.
 
Wer das Hobby Sportwetten auch nur halbwegs ambitioniert betreiben und immer mit sehr guten Quoten wetten möchte, kommt letztlich an Bet365 nicht vorbei. Wir haben uns deshalb einmal genauer angesehen, wie die Anmeldung bei Bet365 funktioniert und wollen diesen Vorgang nachfolgend im Detail beschreiben.
 

Anmeldeprozess nahezu selbsterklärend

Auf der Startseite von Bet365 bestehen zwei Möglichkeiten, um in den Anmeldeprozess zu gelangen. Zum einen findet sich rechts oben in gelber Schrift auf grünem Hintergrund ein kleines “Jetzt anmelden“ und zum anderen findet sich im Hauptbereich zentral ein kleines, mit “Heute anmelden“ überschriebenes Feld, in dem gleich auch der Bet365 Neukundenbonus auf die erste Einzahlung von 100 Prozent bis zu maximalen 100 Euro erwähnt wird.
 

Screenshot des Bet365 Registrierungsformular
Ausschnitt des Bet365 Anmeldeformulars

 
Sofern man sich zur Kontoeröffnung entschieden und in einem der beiden Felder auf “anmelden“ geklickt hat, öffnet sich ein kleines, separates Fenster. In diesem Anmeldeformular müssen zunächst die persönlichen Daten von Name über Adresse und Geburtsdatum bis zur Telefonnummer angegeben werden. Die Angabe einer gültigen Telefonnummer ist bei Bet365 anders als bei anderen Buchmachern Pflicht. Ganz wichtig ist natürlich auch die Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse, über die später die Registrierung bestätigt werden muss.
 
Am Ende müssen dann noch der für einen Login nötige Benutzername sowie ein dazugehöriges Passwort festgelegt werden. Eine Besonderheit bei Bet365 ist dabei die Bestimmung eines vierstelligen Sicherheitscodes, die beim Kontakt mit dem Support als zusätzlicher Identitätsnachweis herangezogen wird.
 
Sofern vorhanden, kann dann noch ein Angebotscode eingegeben werden, mit dem man sich gegebenenfalls im Rahmen spezieller Aktionen einen erhöhten Bonus sichern kann. Um die Anmeldung abzuschließen, müssen dann noch mit einem Klick die Geschäftsbedingungen, Regeln und Datenschutzerklärungen, Richtlinien zu Cookies sowie Richtlinien zur Altersverifikation und Identitätsprüfung als gelesen und akzeptiert markiert werden.
 

Anmeldung bestätigen und Bonus beantragen

Nach Abschluss der Anmeldung sollte innerhalb weniger Augenblicke eine Nachricht im E-Mail-Postfach erscheinen, in der sich ein Link findet, mit dem die Registrierung bestätigt werden muss.
 
Zudem übermittelt Bet365 auf diesem Weg einen zehnstelligen Code mit der Endung NCDBS, der für den Erhalt des Neukundenbonus wichtig ist. Um den Bonus zu erhalten, muss der Code nach einer ersten Einzahlung im Mitgliederbereich unter „Angebote“ bzw. „Angebotscode eingeben“ eingegeben werden. Wichtig ist, dass zwischen der ersten Einzahlung und der Eingabe des Bonus-Codes nicht mehr als sieben Tage vergehen dürfen. Bei einer späteren Eingabe gibt es keinen Bonus mehr.
 
Mehr über den Wettanbieter Bet365: