Wetten.com Bonus

Der Buchmacher-Neuling Wetten.com lässt nicht nur mit einem ansprechenden und moderen Design aufhorchen, sondern auch mit einem interessanten Neukundenbonus. Wir haben den Wettanbieter und insbesondere den Wetten.com Bonus unter die Lupe genommen. Als Neukunde kannst du dir im Anschluss an deine erstmalige Registrierung einen satten Bonusbetrag in Höhe von bis zu 120 Euro sichern. Die Gutschrift erfolgt in mehreren Schritten, oder anders gesagt: Der Wetten.com Bonus ist in drei Boni aufgeteilt. Nach erfolgter Ersteinzahlung erhältst du 100% Bonusguthaben bis zu 100 Euro, quasi deinen Wetten.com Ersteinzahlungsbonus. Die Boni zwei und drei in Höhe von jeweils 10 Euro werden deinem Account ein bzw. zwei Kalendermonate nach deiner Einzahlung gutgeschrieben. Um die Boni zwei und drei zu erhalten, musst du eine erste Einzahlung in der Höhe von mindestens 50 Euro vornehmen. Das hört sich jetzt vielleicht etwas verwirrend an, ist es aber nicht. Wir erklären dir nachfolgend alle Infos zum Wetten.com Bonus.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

120,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Der Wetten.com Bonus funktioniert etwas anders als die Angebote der Konkurrenz. Dein Willkommensbonus wird in drei Bonusgutschriften aufgeteilt. Für den 100% Bonus musst du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen jeweils mindestens vier Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen, bevor eine Auszahlung in Echtgeld möglich ist. Bei Kombiwetten ist eine kombinierte Gesamtquote von 1.70 ausreichend. Für die zwei zusätzlichen Boni in Höhe von jeweils 10 Euro, die nicht direkt an deine Einzahlung gebunden sind, muss der Bonusbetrag viermal Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Quote von 1.70 oder höher umgesetzt werden. Für diese beiden Boni gilt es eine Umsatzdauer von 15 Tagen einzuhalten. Nach Ablauf dieser Fristen verliert dein jeweiliger Wetten.com Bonus seine Gültigkeit.

Zeitraum/Frist

30 Tage ab Bonusgutschrift

Mindestquote

1.70

Hinweise

Der Wetten.com Bonus wird dir nur auf Einzahlungen via Kreditkarte, Sofortüberweisung, WettenPay, Paysafecard und Banküberweisung gewährt. Auf Einzahlungen mittels Neteller und Skrill gibt es leider keinen Bonus.

Die Boni zwei und drei gibt es nur für Nutzer, die den Verifizierungsprozess abgeschlossen und mindestens 50 Euro eingezahlt haben.

Solltest du zwei Boni parallel aktiv haben, hat der zuerst erhaltene Bonus höhere „Priorität“ und muss zuerst umgesetzt werden. Der jeweilige Bonus wird im Spielerkonto hinterlegt und die Umsatz-Frist beginnt erst ab Aktivierung des Bonus.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Mit Wetten.com ist ein äußerst interessanter Buchmacher am Sportwetten Markt aufgetaucht. Der Willkommensbonus ist auf den ersten Blick zwar etwas gewöhnungsbedürftig, unter dem Strich vermag der Wetten.com Bonus aber durchaus zu überzeugen. Neben der tollen maximalen Bonushöhe von bis zu 120 Euro hebt sich das Wetten.com Angebot aufgrund der "Zusatzboni" von der Konkurrenz ab. Auch die Umsatzbedingungen sind durchaus moderat und geben dir eine echte Chance, sowohl deinen Einzahlungsbonus als auch deine beiden zusätzlichen Boni in echtes Geld zu verwandeln. Unter dem Strich ein wirklich attraktives Neukundenangebot.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Sehr hoher maximaler Bonusbetrag
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Gutschrift von zwei Gratis-Guthaben möglich
  • Moderate Umsatzbedingungen
  • 30 Tage Frist für Bonusbedingungen

Beispiel

Du klickst auf einen der grünen "Jetzt anmelden"-Buttons auf dieser Seite und kommst so direkt zur Registrierung bei Wetten.com. Nun nimmst du eine erste Einzahlung in der Höhe von 100 Euro vor. Dafür erhältst du deinen 100% Bonus in Höhe von 100 Euro gutgeschrieben. Um diesen Bonusbetrag in echtes Geld zu verwandeln, musst du 800 Euro (= 4 x 100 Euro Einzahlung + 4 x 100 Euro Bonus) bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen. Am ersten Tag des Kalendermonats nach dem Monat der Ersteinzahlung erhältst du dein erstes zusätzliches Bonusguthaben in Höhe von 10 Euro auf dein Spielerkonto gebucht, die Gutschrift des zweiten 10 Euro Wettguthaben folgt zwei Kalendermonate nach der Registrierung. Bei den beiden 10 Euro Boni gilt es den Bonusbetrag viermal binnen 15 Tagen umzusetzen. Du musst also pro Bonus weitere 40 Euro bei qualifizierenden Wetten umsetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Video: So holst du dir den Wetten.com Bonus

Anmerkung: In unserem Video haben wir noch über den alten Wetten.com Bonus in Höhe von bis zu 160 Euro berichtet. Mit 19.4.2017 wurde das Bonusangebot erstmals adaptiert, der aktuelle Bonus ist seit 9. August 2017 gültig. Ausführliche Infos zum aktuellen Angebot findest du weiter oben auf dieser Seite.
 

Wetten.com: Allgemeine Infos zum Buchmacher

Der ohnehin schon sehr umkämpfte Buchmacher-Markt hat seit kurzem einen neuen Protagonisten. Im Jahr 2016 ging das Portal Wetten.com an den Start. Die gleichnamige Limited ist wie viele Buchmacher auf Malta ansässig und auf der Mittelmeerinsel auch lizenziert, womit man sich von Anfang an keine Gedanken um die Seriosität machen muss, unterliegt Wetten.com doch dadurch den vergleichsweise strengen Anforderungen der EU. Die Wurzeln des Buchmachers liegen allerdings in Deutschland, was sich auch anhand der doch gut zu erkennenden Ausrichtung auf den deutschsprachigen Markt erkennen lässt.

 
Deutlich zu erkennen ist auch, dass hinter Wetten.com keine Anfänger stehen, sondern ein Team aus in der Branche erfahrenen Experten, die wissen, wie man ein Unternehmen nach vorne bringt. So verwundert es auch nicht, dass das Gesamtpaket von Wetten.com direkt sehr überzeugend daher kommt und mit dem bemerkenswert guten Wetten.com Willkommensbonus auch ein Instrument installiert wurde, mit dem man vergleichsweise leicht auf sich aufmerksam machen kann.

 
Ohne ein generell überzeugendes Angebot würde ein attraktiver Bonus aber nur kurzzeitig zu Erfolgen führen, weshalb man bei Wetten.com schon sehr darum bemüht ist, einmal gewonnene Kunden auch zu binden. Echte Schwächen jedenfalls weist Wetten.com schon kurz nach dem Start nicht mehr auf.

 

Wetten.com Bonus für Neukunden

 

Umfassendes Wettprogramm und ordentliche Quoten

Mit rund 30 verschiedenen Sportarten ist Wetten.com breit aufgestellt und beschränkt sich damit keineswegs auf Zugpferde wie Fußball, Handball oder Eishockey, sondern führt auch vergleichsweise wenig frequentierte und zum Teil sogar unbekannte Sportarten wie Bandy oder Unihockey im Programm. Und natürlich ist Wetten.com auch im Boombereich E-Sport Wetten schon voll dabei. Wie bei den meisten Buchmachern liegt der Schwerpunkt aber auch bei Wetten.com auf König Fußball. 40.000 oder gar 50.000 verschiedene Fußballwetten sind mehr die Regel denn die Ausnahme, womit klar ist, dass längst nicht nur die großen Top-Ligen eine Rolle spielen, sondern auch kleinere Länder und unterklassige Ligen Berücksichtigung finden.

 
Neben dem Wettangebot ist ein wichtiger Faktor bei der Bewertung eines Buchmachers das Quotenniveau. In dieser Hinsicht hat Wetten.com noch Luft nach oben, wobei alles andere kurz nach Markteintritt aber auch höchst überraschend und letztlich viel zu riskant wäre. Immerhin aber sortiert sich Wetten.com mit einem Auszahlungsschlüssel von 92 bis 93 Prozent im Buchmacher-Vergleich im Mittelfeld ein, wobei bei wichtigen Events, etwa Finalspielen der Champions League, auch deutlich höhere Auszahlungsquoten möglich sind.

 

Wetten.com Mobile App

 

Leider (noch) keine Zahlungen per Paypal

Noch Potential hat Wetten.com sicherlich was die Anzahl der zur Auswahl stehenden Bezahloptionen angeht. Bislang kann nur per Banküberweisung, per VISA- oder MasterCard, mit Neteller und Skrill sowie mit einer Sofortüberweisung bezahlt werden. Weitere eigentlich gängige Bezahlmethoden wie Paypal oder die Paysafecard fehlen hingegen noch im Portfolio, wobei aber gut möglich ist, dass Wetten.com in diesem Bereich schon bald nachbessert. Zum Zeitpunkt unseres Tests im Jänner 2017 waren die Bezahloptionen aber noch stark begrenzt. Top ist derweil schon jetzt, dass Wetten.com weder für ein noch für Auszahlungen, die momentan abgesehen von der Sofortüberweisung auf den genau gleichen Wegen möglich sind, Gebühren erhebt.

 

Schneller und kompetenter Kundenservice

Da es sich bei Wetten.com mehr oder weniger um ein deutsches oder zumindest von deutschen Mitarbeitern geprägtes Unternehmen handelt, verwundert es kaum, dass der deutschsprachige Support sehr gut aufgestellt ist. Täglich von 10 bis 22 Uhr werden per Live-Chat oder per E-Mail alle anfallenden Fragen beantwortet und das nach unseren Erfahrungen nicht nur schnell, sondern auch kompetent. Vor allem der Live-Chat wusste hier zu überzeugen.