Tipwin Bonus

Fans der deutschen Bundesliga ist Tipwin wohl ein Begriff, denn der mit einer Malta-Lizenz ausgestattete Wettanbieter ist seines Zeichens Partner der Bundesligaklubs Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Wir haben den Buchmacher getestet und einen besonderen Fokus auf den Tipwin Bonus gelegt. Im Anschluss an deine erstmalige Registrierung hast du Anspruch auf einen 100% Willkommensbonus. Für die Höhe deines Tipwin Bonus ist demnach deine Einzahlung ausschlaggebend, diese wird bis zu satten 100 Euro verdoppelt. Bevor eine Auszahlung in Echtgeld möglich ist, gilt es den Tipwin Bonus gemäß den Umsatzkriterien freizuspielen. Diese sehen vor, dass du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens fünfmal bei qualifzierenden Wetten umsetzt.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Um deinen Tipwin Bonus in echtes Geld zu verwandeln, musst du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens fünfmal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.80 umsetzen. Die erforderliche Mindestquote gilt pro Wettschein, demnach ist bei Kombiwetten die kombinierte Gesamtquote ausschlaggebend. Pro Wette / Wettschein tragen maximal 100 Euro zu den Umsatzbedingungen bei. Für die Erfüllung der Tipwin Bonusbedingungen wird dir erfreulicherweise keine zeitliche Befristung gesetzt.

Zeitraum/Frist

unbegrenzt

Mindestquote

1.80

Hinweise

Der Tipwin Bonus kann nur von Kunden in Anspruch genommen werden, die ihr Konto bereits vollständig verifiziert haben. Wenn du deine erste Einzahlung schon vor der Kontoverifizierung vorgenommen hast, kannst du den Tipwin Bonus erst mit der nächsten Einzahlung nach der Verifizierung anfordern.

Pro Wette / Wettschein zählen maximal 100 Euro für die Tipwin Umsatzbedingungen.

Nur vollständig ausgewertete Wetten tragen zum Bonusumatz bei.

Wende dich an payment@tipwin.com, falls dein Wettanbieter Bonus nicht automatisch gutgeschrieben wird.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der Tipwin Bonus kann durchwegs überzeugen und stellt einen sehr interessanten Einzahlungsbonus dar. Positiv wiegen zunächst die Verdoppelung deiner Einzahlung sowie die maximale Bonushöhe von 100 Euro. Diese beiden Eckpfeiler sind auf dem Bonusmarkt zwar keine Seltenheit, aber vor allem in Kombination mit den fairen Umsatzbedingungen erfreulich. So müssen Einzahlung und Bonus je fünfmal umgesetzt werden - und zwar ohne zeitliche Einschränkung! Alles in allem ein wirklich interessantes Bonusangebot - viereinhalb von fünf Sternen.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • Moderate Umsatzbedingungen
  • Bonus auf alle Einzahlungsmethoden
  • Keine zeitliche Befristung
  • Vergleichsweise hohe Mindestquote

Beispiel

Klicke auf einen der grünen Buttons auf dieser Seite, um zur Tipwin Seite zu gelangen. Eröffne nun ein neues Wettkonto und nimm eine erste Einzahlung in Höhe von 100 Euro vor. Dafür erhältst du umgehend deinen Tipwin Bonus in gleicher Höhe gutgeschrieben. Dein Startkapital für Sportwetten beträgt somit 200 Euro. Bevor du eine Auszahlung in Echtgeld veranlassen kannst, musst du 1.000 Euro (= 5 x 100 Euro Einzahlung + 5 x 100 Euro Bonus) bei teilnehmenden Wetten mit einer Quote von 1.80 oder höher umsetzen. Hast du dies geschafft, ist dein Bonus jederzeit in Echtgeld auszahlbar.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Video: So holst du dir den Tipwin Bonus

 

Allgemeine Infos zum Wettanbieter Tipwin

Tipwin hat sich in wenigen Jahren vom unbeschriebenen Blatt zu einer ernstzunehmenden Größe auf dem Sportwetten Markt entwickelt. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und nimmt derzeit Anlauf zu den ganz Großen der Branche aufzuschließen. Einigen Fans der Deutschen Bundesliga dürfte Tipwin bereits ein Begriff sein, denn der Bookie tritt als Sponsor und Premium-Partner von Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt in Erscheinung. Früher hatte man auch bei Hannover 96 die Finger mit im Spiel.
 
Tipwin besitzt wie die meisten Buchmacher eine Glückspiellizenz aus Malta und ist auf dem Inselstaat als internationales Handelsunternehmen registriert. Im folgenden Artikel wollen wir dich genau über diesen Buchmacher informieren. Wir haben unseren Buchmacher Test in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Diese Bereiche gliedern sich in:

  • Bonusangebot
  • Anmeldung / Registrierung
  • Einzahlung / Auszahlung
  • Aufbau und Design
  • Wettprogramm
  • Kundenservice
  • Mobile Webseite und App

Hinweis: Den Tipwin Bonus haben wir ausführlich getestet und weiter oben auf dieser Seite beschrieben.
 

Anmeldung und Registrierung bei Tipwin

Die Anmeldung und Registrierung funktioniert bei Tipwin (www.tipwin.com) in traditioneller Manier. Auf der Startseite findest du oben rechts die Registrierung bzw. Anmeldung in dein bereits bestehendes Konto. Ein Klick auf „Jetzt Konto eröffnen“, welches rot hinterlegt ist, bringt dich zum Registrierungsformular. Hier musst du einfach nur den einzelnen Schritten folgen. Gib hier deinen Namen, deine Kontaktdaten sowie deine erwünschten Kundendaten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Hast du alle erforderlichen Felder ausgefüllt, klicke auf „Konto eröffnen“. Um deine Registrierung endgültig abzuschließen, musst du nur noch den Anmeldungslink, der dir auf die von dir angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt wurde, bestätigen. Alles in allem verläuft die Anmeldung bei Tipwin schnell, unkompliziert und ist strukturiert aufgebaut. Tipp: Wenn du einen der grünen Buttons auf dieser Seite klickst, kommst du direkt zum Tipwin Registrierungsformular.

 

Tipwin Anmeldung und Registrierung

 

Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden bei Tipwin

Bei den Ein- und Auszahlungsmethoden vermag Tipwin durchaus zu überzeugen. Zum Zeitpunkt unseres Tests im Januar 2020 standen uns Kreditkarte (VISA/MasterCard), Debitkarte (Maestro), Giropay, Skrill, Neteller, Paysafecard, Sofortüberweisung, EcoPayz, Trustly sowie Paypal zur Verfügung. Auch bei den Auszahlungen gibt es mit Kreditkarte, Skrill, Neteller sowie Banküberweisung ausreichend Möglichkeiten. Beachte bitte, dass du vor deiner ersten Auszahlung einen Verifizierungspeozess durchlaufen musst. Positiv zu vermerken ist zudem die Tatsache, dass dir für keine Ein- bzw. Auszahlungsmethode Gebühren verrechnet werden.

 

Aufbau und Design der Homepage von Tipwin

Design und Aufbau der Seite von Tipwin erinnern stark an Tipico. Man hat sich hier also von einem der ganz Großen der Branche einiges abgeschaut, nahm jedoch ein paar Änderungen vor. So wirkt die Seite durch gut gewählte Schriftarten und Farbe sehr freundlich. Der Aufbau ist gut gelungen. Tipwin konzentriert sich auf das Wesentliche: Dadurch kann schnell und zügig durch das umfangreiche Wettprogramm navigiert werden.
 

Das Tipwin Wettprogramm

Das Wettprogramm von Tipwin braucht sich nicht verstecken. Zum Zeitpunkt unseres Tests bot der Buchmacher etwas mehr als 25 verschiedene Sportarten in seinem Sortiment an. Die Must-Haves Fußball, Eishockey, Basketball sind natürlich im Wettangebot zu finden. Wer gerne etwas exotischer wettet, der wird wohl bei Sportarten wie Bowls oder Bandy fündig. Beim Fußball geht das Sortiment sehr in die Tiefe. Neben den europäischen Topligen reicht das Angebot hier bis zur tunesischen oder peruanischen Liga. Insgesamt kannst du auf über 40 verschiedene Ligen deine Tipps platzieren. Auch bei den einzelnen Spielen kann sich das Angebot von Tipwin sehen lassen. Über 60 verschiedene Wetten bietet der Bookie bei Spielen der Deutschen Bundesliga oder der Champions League an. Darunter finden sich neben der klassischen 1X2-Wette viele weitere Wettmärkte wie Handicap, OVER/Under, Torwetten oder Halbzeit/Endstand, um einige beim Namen zu nennen. Es gibt zwar auch Bookies mit noch mehr Tiefe, die wesentliche Wetten deckt Tipwin aber ab.

 

Tipwin Wettprogramm Sportwetten

 

Kundenservice bei Tipwin

Der Kundenservice von Tipwin ist noch ausbaufähig. Zwar verfügt der Wettanbieter über eine übersichtliche FAQ-Sektion, in der die häufigsten Fragen beantwortet werden, die Kontaktmöglichkeiten sind jedoch gering. Lediglich ein Kontaktformular steht den Usern zur Verfügung, um sich mit Tipwin in Verbindung zu sitzen. Bei unseren Testanfragen war aber zumindest die Antwortzeit erfreulich (in der Regel rund 30 Minuten) und auch hinsichtlich Kompetenz gab es nichts zu bemängeln. Ein Live-Chat oder ähnliches würde aber Tipwin keinesfalls schaden.

 

Mobile Webseite und Tipwin App

Auch hier beschränkt sich Tipwin auf das Wesentliche. Native Apps für iOS oder Android gibt es nicht, du tippst lediglich die URL in den Smartphone-Browser deiner Wahl an und schon geht’s los. Die Tipwin App ist übersichtlich dargestellt und gibt alle Wetten, die auch auf dem Desktop zu finden sind, wieder. Die mobile Seite hat den Vorteil, dass sie automatisch aktualisiert wird und keine Updates benötigt. Kleines Minus: Manchmal erkennt Tipwin nicht, dass du den Buchmacher von einem mobilen Gerät ansurfst und fragt dich, ob du auf die Desktop Version umgeleitet werden möchtest und umgekehrt.