Betsson Bonus

Der neue Betsson Bonus für Sportwetten stellt einen Neukundenbonus von bis zu 100 Euro für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dar. Es handelt sich hierbei um einen soliden Ersteinzahlungsbonus über 100%, deine erste Einzahlung wird also verdoppelt. Das Bonusguthaben ist sowohl für Wetten auf der klassischen Website als auch für mobile Wetten gültig. Um dir den Betsson Bonus in Echtgeld auszahlen zu lassen, musst du deinen Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen mindestens zehn Mal (10x) bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Hierbei gilt es zu beachten, dass Systemwetten nicht zu den Freispielkriterien des Bonusguthabens beitragen. Das Betsson Bonus Angebot für Neukunden läuft vorerst unbefristet.

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Nach der Eröffnung deines neuen Betsson Wettkontos ist es wichtig, dass du den Sportwetten Bonus nach deiner Einzahlung unter "Mein Konto/Verfügbare Boni" beanspruchst bzw. aktivierst, ansonsten wird dir dein Betsson Bonus nicht gutgeschrieben. Bevor du eine Auszahlung des Betsson Wettbonus in bar veranlassen kannst, musst du deinen Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen mindestens zehn Mal im Sportwetten-Bereich bei Wetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Die Mindestquote gilt pro Wettschein, bei Kombiwetten ist somit eine Gesamtquote von 1.50 ausreichend. Anmerkung: Betsson Systemwetten tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei.

Zeitraum/Frist

30 Tage

Mindestquote

1.50

Hinweise

Auf Einzahlungen mittels der E-Wallets Skrill und Neteller wird dir kein Betsson Bonus gewährt.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Betsson hat seit Mitte Mai 2016 einen neuen Willkommensbonus im Programm. Der neue Betsson Bonus stellt ein durchaus attraktives Angebot dar. Positiv ins Auge stechen die Verdoppelung deiner Ersteinzahlung sowie der maximale Bonusbetrag von 100 Euro. Kleine Schwächen zeigt das Neukundenangebot von Betsson bei den Umsatzbedingungen. Vor einer Auszahlung in bar musst du deinen Bonusbetrag satte zehn Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen. Beachte, dass du deinen Betsson Bonus im Anschluss an deine erste Einzahlung unter "Mein Konto/Verfügbare Boni" aktivieren musst, bevor du deine erste Wette platzierst. Ansonsten wird dir kein Wettbonus gutgeschrieben. In Summe ein durchaus ansprechendes Angebot.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • 100% Neukundenbonus auf deine Ersteinzahlung
  • Hoher Bonusbetrag
  • Niedrige Mindestquote
  • Kein Bonus auf Skrill- und Neteller-Einzahlungen

Beispiel

Nach deiner kostenlosen Registrierung nimmst du eine erste Einzahlung über 100 Euro vor. Anschließend beanspruchst du deinen Betsson Bonus unter "Mein Konto/Verfügbare Boni", bevor du deine erste Wette platzierst. Betsson schreibt deinem Spielerkonto automatisch 100 Euro in Form von Bonusgeld gut, dein neues Wettguthaben beträgt demnach 200 Euro. Um dir den Betsson Bonus in Echtgeld auszahlen zu lassen, musst du innerhalb von 30 Tagen mindestens 10 x 100 Euro = 1.000 Euro bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Betsson – Big Player aus Skandinavien

Betsson ist ein ursprünglich aus Schweden stammender Buchmacher, der mittlerweile aber nicht mehr nur Marktführer in Skandinavien, sondern längst global unterwegs ist. Nachdem das Angebot Betssons nach der Gründung des Unternehmens anno 2001 zunächst auf Schwedisch und Englisch beschränkt war, ist die Webseite mittlerweile in 19 verschiedenen Sprachen aufrufbar, was klar die Orientierung hin zu den außerskandinavischen Märkten aufzeigt.
 
In den deutschsprachigen Ländern ist der Marktanteil von Betsson allerdings noch vergleichsweise gering, was nicht zuletzt an der Zurückhaltung im Sponsoring- und Werbebereich liegen dürfte. In jüngerer Vergangenheit hat sich Betsson diesbezüglich aber etwas offensiver gezeigt und neben der Partnerschaft mit dem maltesischen Top-Klub FC Valletta, die auf den Firmensitz im Mittelmeerstaat zurückgeht, auch eine umfangreiche Sponsoringvereinbarung mit dem FC Arsenal abgeschlossen, die unter anderem Wettmöglichkeiten im Emirates-Stadium umfasst.
 

Wettangebot und Wettquoten

Betsson war zwar einer der ersten Buchmacher, die auch das Potential von Online-Games und -Casino erkannt haben, doch das Kerngeschäft des schwedischen Anbieters liegt nach wie vor im Bereich der Sportwetten und insbesondere im Fußball. Im sehr umfassenden Wettprogramm fehlt natürlich keine der europäischen Top-Ligen und darüber hinaus ist auch der Fußball in kleineren Ländern sowie aus unteren Klassen bestens repräsentiert. Insgesamt sind es je nach Jahreszeit meist rund 30 Sportarten, die Betsson im Programm führt. Die früher ebenfalls angebotene Wettbörse wurde 2012 in Deutschland aus rechtlichen Gründen eingestellt, ist aber ein weiteres Zeichen dafür, dass Betsson gerne außergewöhnliche Wege geht und Innovationen nicht scheut. So ist Betsson natürlich auch mit Live-Wetten vertreten und in diesem Bereich dicht hinter den Top-Anbietern anzusiedeln.
 
Bezüglich der Quoten ist bei Betsson eine allgemeingültige Aussage schwierig. Einen Quotenschlüssel, der quer durch das eigene Angebot durchgezogen wird, sucht man vergeblich. So wechseln sich absolute Top-Quoten mit eher durchschnittlichen Quoten ab. Als Ergänzung ist Betsson daher ein perfekter Zweitbuchmacher, kann doch immer dann zugeschlagen werden, wenn sich eine verlockende Gelegenheit bietet.
 

Betsson Kundensupport

In Sachen Service lässt Betsson derweil nicht viele Wünsche offen und weiß nicht nur mit einer für alle mobilen Endgeräte optimierten Webseite zu überzeugen, sondern auch mit einem deutschsprachigen Kundenservice, der täglich sowohl per Mail und Telefon als auch per Live-Chat zu erreichen ist. Weil die Telefon-Hotline nur unter maltesischer Nummer zu erreichen ist, sollte aus Kostengründen am besten der Live-Chat genutzt werden, wenn es schnell gehen muss.
 
Auch, was die angebotenen Bezahlmethoden angeht, gibt es bei Betsson nicht viel zu kritisieren. Praktisch alle gängigen Wege von der klassischen Überweisung, der Kreditkartenzahlung bis hin zu verschiedenen E-Wallets wie Skrill oder Neteller können zur Einzahlung genutzt werden. Beachte aber, dass einige Zahlungsmethoden, wie eben Skrill und Neteller, vom Betsson Bonus ausgenommen sind. Alles andere als optimal ist allerdings die Gebühr von 2,5 Prozent, die bei Zahlungen per Kreditkarte anfallen.