Betser Bonus

Der 2016 gegründete Buchmacher Betser gewährt neu registrierten Kunden einen Willkommensbonus in Höhe von 10 Euro. Um den Betser Bonus zu erhalten, musst du lediglich eine erste Wette mit einem Mindesteinsatz von 20 Euro platzieren. Dafür schenkt dir der Wettanbieter einen 10 Euro Bonus - und zwar in Cash. Sprich der Betser Bonus unterliegt nach Erhalt keinerlei Umsatzbedingungen. Das nennen wir ein echt faires Angebot.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

20,00 €

Prozent

50%

Maximaler Bonusbetrag

10,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Die Auszahlungsbedingungen des Betser Bonus sind schnell erklärt. Warum? Es gibt keine Umsatzbedingungen. Um den Betser Bonus zu erhalten, musst du lediglich eine erste Wette mit Echtgeld und einem Mindesteinsatz von 20 Euro platzieren. Dafür erhältst du umgehend 10 Euro in Cash gutgeschrieben. Fertig!

Mindestquote

-

Hinweise

Der Betser Bonus kann pro Haushalt, IP-Adresse und / oder Kreditkarte nur einmal genutzt werden.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der Wettanbieter Betser geht mit seinem Willkommensangebot einen anderen Weg als die Konkurrenz (siehe unseren Wettbonus Vergleich für Sportwetten). Um den Betser Bonus zu erhalten, musst du lediglich eine erste Wette platzieren und erhältst dafür einen Cash-Bonus ohne Umsatzbedingungen. Einziger Kritikpunkt des Angebots ist die geringe Bonushöhe von 10 Euro. Wenn du einen höheren Bonusbetrag willst, bist du mit dem Tipico Bonus, Bet365 Bonus oder Bwin Bonus besser aufgehoben. Dennoch ist ein 10 Euro Echtgeld-Bonus nicht zu verachten.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Echtgeldbonus ohne Umsatzbedingungen
  • Keine Mindestquote
  • Geringer Bonusbetrag

Beispiel

Klicke auf einen der grünen Buttons auf dieser Seite, um zur Betser Webseite zu gelangen. Registriere nun ein neues Wettkonto und nimm eine erste Einzahlung in der Höhe von 20 Euro vor. Dafür erhältst du einen Betser Bonus in Höhe von 10 Euro - und zwar in Echtgeld. Sprich der Bonus unterliegt keinerlei Umsatzbedingungen mehr.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Allgemeine Infos zum Wettanbieter Betser

Betser wurde 2016 gegründet und ist einer der jüngsten Buchmacher, der versucht, auf einem sehr umkämpften Markt Fuß zu fassen. Bei Betser handelt es sich um ein Produkt der aus dem Casino-Bereich bekannten Hero Gaming, die sowohl auf Malta als auch in Skandinavien Zweigstellen unterhält. Wenig überraschend verfügt Betser daher auch über eine auf Malta ausgestellte Glücksspiellizenz, die aufgrund der dort geltenden EU-Richtlinien ein Merkmal für Seriosität und Verlässlichkeit ist.
 
Wie auch einige andere Buchmacher vertraut auch Betser auf die bewährte Software der Firma SB-Tech, womit auch schnell klar wird, dass Anfängerfehler nicht zu erwarten sind, sondern von Beginn an ein stimmiges Gesamtpaket geschnürt wurde. Aus diesem sticht das innovative Belohnungssystem hervor, denn für zahlreiche Aktionen gewährt Betser seinen Kunden Freiwetten oder teilt Treuepunkte zu, die dann natürlich in verschiedene Vorteile umgemünzt werden können.
 

Betser Bonus für Neukunden

 

Breites Wettangebot überzeugt

Obwohl erst relativ kurz auf dem Markt, hat Betser schon ein sehr umfangreiches Wettangebot gebastelt. Je nach Jahreszeit sind zwischen 25 und mehr verschiedene Sportarten im Programm zu finden, darunter neben den großen und populären Sportarten auch einige Randdisziplinen sowie der Boombereich E-Sports. Gut aufgestellt ist Betser auch schon in puncto Live-Wetten, wobei auf diesem Sektor eher noch Luft nach oben ist. Angesichts der Geschwindigkeit, die Betser bei seiner Entwicklung an den Tag gelegt hat, kann man aber davon ausgehen, dass auch das Live-Wetten-Angebot bald auf Augenhöhe mit den Großen der Branche ist.
 
In Sachen Quoten mischt Betser zumindest bei wichtigen Fußballspielen mit einem Auszahlungsschlüssel von bis zu 96 Prozent unter den Top-Anbietern mit. Ansonsten siedelt sich Betser bei weniger wichtigen Fußballspielen und anderen Sportarten im Mittelfeld der Quotentabelle an, bei einem Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich etwa 93 Prozent aber mit Tendenz nach oben. Dass Betser den anfänglichen Verzicht auf eine Wettsteuer für deutsche Kunden Anfang 2017 korrigiert hat und inzwischen die üblichen fünf Prozent abzieht, lässt sich daher verschmerzen.
 

Angebot an Bezahlmethoden ist ausbaufähig

Betser bietet zur Einzahlung mit der Banküberweisung, den gängigsten Kreditkarten sowie den bekanntesten E-Wallets Skrill und Neteller eine ordentliches Portfolio, das durch noch nicht allzu weit verbreitete Bezahloptionen wie Zimpler, Trustly und iDeal ergänzt wird. Vermisst werden allerdings bei vielen anderen Buchmachern mögliche Zahlungen per Paypal oder mit der Paysafecard (Stand zum Zeitpunkt unseres Tests im Juni/Juli 2017). Gut möglich aber, dass Betser in dieser Hinsicht schon bald nachjustiert.
 
Sehr erfreulich ist bereits, dass Betser keinerlei Gebühren für Einzahlungen verlangt. Auch die erste Auszahlung in einem Monat ist gebührenfrei. Schon ab der zweiten Auszahlung werden dann aber unabhängig vom gewählten Weg 2,5 Prozent Gebühren fällig.
 

Kundenservice per Live-Chat und E-Mail

Grundsätzlich ist der Kundenservice von Betser durchaus positiv zu bewerten. Das Fehlen einer Telefon-Hotline lässt sich verschmerzen, weil es dafür einen in der Regel durchgängig verfügbaren Live-Chat gibt. Darüber hinaus können die Mitarbeiter von Betser auch per E-Mail kontaktiert werden. Antworten, natürlich auf Deutsch, kommen meist sehr schnell, freundlich und kompetent. Alles in allem ein guter Wettanbieter, der allerdings beim Betser Bonus noch deutlich Luft nach oben hat. Ausführliche Infos zum Willkommensbonus findest du weiter oben auf dieser Seite.