18bet Bonus

Neue Kunden des online Wettanbieters 18bet können im Anschluss an die erstmalige Registrierung zwischen zwei Bonusangeboten wählen. Auf die erste Einzahlung gibt es wahlweise einen exklusiven 18bet Bonus von 150% bis 30 Euro oder 100% bis 50 Euro. Je nachdem für welchen Bonus du dich entscheidest, musst du im Zuge deiner Einzahlung den entsprechenden Bonuscode verwenden: "NEW100" für den 100% Bonus und "NEW150" für den 150% Bonus. Die Umsatzbedingungen sind für beide 18bet Bonus Angebote ident. Bei diesem exklusiven Angebot musst du deinen Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag innerhalb von 60 Tagen jeweils mindestens sechs Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.80 umsetzen, ehe du eine Auszahlung deines 18bet Wettbonus in Echtgeld veranlassen kannst. Hinweis der Redaktion: Die Bonusbedingungen des 18bet Angebots sind sehr streng und führen bei Nichteinhaltung in der Regel dazu, dass dein Bonus sowie erzielte Gewinne storniert werden. Ausführliche Infos dazu findest du weiter unten auf dieser Seite.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

50,00 €

Bonus Code

NEW100 | NEW150

Auszahlungsbedingungen

Du musst deinen Gesamtbetrag (Einzahlung & Bonus) sechs Mal im Sportwetten-Bereich zu Quoten von 1.80 oder höher umsetzen, bevor du deinen 18bet Bonus in Echtgeld verwandeln kannst. Die Umsatzbedingungen sind bei diesem exklusiven Angebot innerhalb von 60 Tagen zu erfüllen (Anmerkung: beim normalen 18bet Wettbonus stehen dir lediglich 21 Tage zur Verfügung). Weiters gilt es zu beachten, dass dir pro Wette maximal 50% deines gewährten Bonusbetrags angerechnet werden. Bei einem Bonus in der Höhe von 50 Euro tragen beispielsweise pro qualifizierender Wette maximal 25 Euro zu den Umsatzbedingungen bei. Wenn du in diesem Fall eine Wette mit 50 Euro platzierst, werden dir nur 25 Euro angerechnet. Achtung: Wetten mit einer Quote unter 1.80 tragen nicht zu den Umsatzbedingungen bei und führen dazu, dass dein 18bet Bonus für ungültig erklärt wird. Gleiches gilt für Einzelwetten auf die Wettmärkte OVER/UNDER und Asian Handicap. Bei Kombiwetten sind auch O/U und Asian Handicap Wetten erlaubt. Auch das mehrmalige Platzieren einer Wette - also beispielsweise zwei Einzelwetten auf Bayern gewinnt gegen Bremen - sind untersagt, solange dein 18bet Bonus aktiv ist.

Zeitraum/Frist

60 Tage ab Bonusgutschrift

Mindestquote

1.80

Hinweise

Solange dein 18Bet Bonus aktiv ist gilt es zu beachten, dass du keine Wetten mit Quoten unter 1.80 platzieren darfst. Dies wird von 18Bet bedauerlicherweise als Bonusmanipulation erachtet und führt dazu, dass dein Bonusguthaben sowie daraus erzielte Gewinne für ungültig erklärt werden. Gleiches gilt für Einzelwetten auf die Wettmärkte Asian Handicap und Over/Under sowie das mehrmalige Platzieren ein und derselben Wette. Dafür gibt es natürlich Abzüge in unserer Bewertung. Wesentlich besser aufgehoben bist du unserer Meinung nach bei folgenden Buchmachern und deren Boni: Tipico BonusBet365 Bonus und Bwin Bonus.

Neuregistrierungen sind über die mobile Version aktuell nur möglich, wenn du über die Browsereinstellungen zur Desktop-Ansicht wechselst. In der mobilen Ansicht können sich nur Bestandskunden einloggen (kein Registrieren-Button).

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

31.12.2017

Fazit

Der online Wettanbieter 18bet gewährt Neukunden zwei verschiedene Bonusangebote. Auf deine erste Einzahlung gibt es wahlweise einen 150% Bonus bis zu 30 Euro oder einen 100% Bonus bis zu 50 Euro. Beide Angebote sind ein nettes Willkommensgeschenk, mit den Top Bonus Angeboten unseres Wettbonus-Vergleichs können allerdings beide Offerte nicht mithalten. Die Umsatzbedingungen sind aufgrund der verlängerten Dauer bei unserem exklusiven Angebot durchaus machbar. Egal für welchen Bonus du dich entscheidest, vor einer Auszahlung in Echtgeld musst du deinen Ersteinzahlungs- und Bonusbetrag innerhalb von 60 Tagen jeweils mindestens sechs Mal bei beliebig vielen Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.80 umsetzen. So weit so gut. Der Umstand, dass dir pro Wette nur 50% des Bonusbetrags zur Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet werden, sorgt wiederum für Abzüge. Wesentlich schwerer wiegt noch die Tatsache, dass Wetten mit einer Quote unter 1.80 als Bonusmanipulation betrachtet werden und dazu führen, dass dein 18Bet Bonus sowie daraus erzielte Gewinne annulliert werden. Das gleiche gilt, wenn du eine Wette bzw. Wettauswahl mehrmals platzierst. Diese Punkte sorgen dafür, dass der 18Bet Bonus lediglich drei Sterne erhält.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Neukunden können aus zwei Willkommensboni wählen
  • Bis zu 150% Bonus auf Ersteinzahlung
  • Exklusives Bonusangebot mit leichteren Auszahlungsbedingungen
  • Asian Handicap und O/U Wetten sind nicht erlaubt
  • Wettquoten unter 1.80 führen zur Annullierung des Bonus
  • Gesamtbetrag muss 6x umgesetzt werden

Beispiel

Registriere ein kostenloses 18bet Spielerkonto und tätige im Anschluss eine erste Einzahlung in der Höhe von 50 Euro. Bei deiner Ersteinzahlung ist es notwendig den Bonuscode "NEW100" im entsprechenden Feld einzugeben. Nach erfolgter Einzahlung erhältst du deinen 100% Bonus von 50 Euro direkt auf dein Wettkonto gutgeschrieben. Dir stehen somit 100 Euro für Sportwetten zur Verfügung. Setze zu guter Letzt binnen 60 Tagen 6 x 100 Euro (50 Euro Ersteinzahlungsbetrag + 50 Euro Bonusbetrag) = 600 Euro bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.80 um, bevor du eine Auszahlung deines 18bet Bonus in Echtgeld beantragen kannst.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

18bet: Einer der zahlreichen neuen Wettanbieter

Erst 2012 gegründet gehört 18bet noch zu den jüngeren Buchmachern auf dem Markt. Ob es Zufall oder gewollt ist, dass die Webseite der von Bwin ähnelt oder sich der Name nur minimal von 18bet unterscheidet, ist nicht bekannt, doch klar ist, dass die Orientierung an zwei etablierten Konkurrenten dem Erfolg sicherlich nicht abträglich ist.
 
Noch hat das in Curacao ansässige Unternehmen aber noch einiges an Arbeit vor sich, um zu einem vollwertigen Global Player zu werden. Dass die Webseite bei unserem Test, abgesehen von der Menüführung, nur in englischer Sprache verfügbar war, stellt im Vergleich zur in dieser Hinsicht deutlich vielseitigeren Konkurrenz definitiv ein Handicap dar, das allerdings relativ schnell behoben werden könnte. Eine Schwachstelle auszumerzen ist 18bet erst kürzlich gelungen, indem eine für mobile Endgeräte optimierte Version der Webseite an den Start gegangen ist. Eine separate App ist dadurch nicht nötig.
 

18Bet Bonus

 

Gute Quoten und keine Gebühren für Einzahlungen

Das Wettprogramm, das durch Poker-, Casino und weitere Online-Spiele ergänzt wird, kommt mit in der Regel knapp 20 Sportarten eher überschaubar daher, doch was die populären Sportarten angeht, kann 18bet mit etablierten Anbietern definitiv mithalten. Gleiches gilt für das Angebot an Live-Wetten, das ordentlich, wenngleich nicht überragend ist. Hier hat der Bookie-Neuling also noch Aufholbedarf.
 
Größter Trumpf von 18bet ist die Höhe der Quoten, die überwiegend im überdurchschnittlichen Bereich anzusiedeln sind. Ein Auszahlungsschlüssel von im Schnitt 94 Prozent ist nahe am Top-Level. Schon allein deshalb, woraus sich auch desöfteren absolute Spitzenquoten ergeben, kann sich ein Wettkonto bei 18bet lohnen, insbesondere dann, wenn du eine Ergänzung zu einem oder mehreren Stammbuchmachern suchst.
 
Sehr positiv ist bei 18bet auch die große Auswahl an Bezahlmethoden hervorzuheben und insbesondere, dass auf keinem Weg Gebühren anfallen. Auch für Zahlungen per Kreditkarte oder E-Wallet, wofür manch andere Buchmacher gerne das eine oder andere Prozent des Einzahlungsbetrages einkassieren, verlangt 18bet nichts. Dass Auszahlungen in der Regel innerhalb weniger Stunden vorgenommen werden, ist ein weiterer Pluspunkt.
 

Support aktuell nur auf Englisch

Grundsätzlich ist auch der Support von 18bet sehr gut, stehen doch an sieben Tagen die Woche Mitarbeiter per Mail und auch im Live-Chat zur Verfügung. Allerdings, und da wären wir wieder beim schon eingangs erwähnten Problem der noch nicht wirklich globalen Ausrichtung, zum Zeitpunkt unseres Tests ausschließlich in englischer Sprache. Für gut englisch sprechende Spieler kann dieser Punkt getrost vernachlässigt werden, doch für nicht des Englischen mächtige Wettfreunde, dürfte der fehlende deutsche Support in Kombination mit der rein englischen Webseite ein K.o-Kriterium sein.