Headerbild zu Nadal-Zverev

Quoten zu Nadal vs Zverev – wer gewinnt das Halbfinale?

Freitag-Nachmittag ist es soweit. Alexander Zverev kämpft ab 14:45 Uhr um den zweiten Grand Slam Final Einzug seiner Karriere. Sein Gegner ist allerdins nicht irgendwer, sondern der 13-fache Roland Garros Sieger Rafael Nadal.

Interessanterweise waren beide in ihren Viertelfinals nur Außenseiter: Zverev beeendete den Erfolgslauf des stärker eingeschätzten Jung-Stars Carlos Alcaraz mit 6:4, 6:4, 4:6 und 7:6. Auch Nadal siegte in vier Sätzen. Er kegelte die Nr. 1 des Turniers, Novak Djokovic, in einer spektakulären Night Session mit 6:2, 4:6, 6:2 und 7:6 aus dem Bewerb.

Die Quoten im Vergleich

Wer hat nun die Halbfinale die Nase vorne? Wenn es nach den Wettquoten geht, dann eindeutig Nadal.

Nadal vs Zverev
Bet365 BonusWinamax BonusTipico BonusMobilebet Bonus
Sieg Nadal1.301.341.331.32
Sieg Zverev3.503.553.203.40
Nadal siegt 3:02.502.602.752.80
Nadal siegt 3:13.753.754.004.00
Nadal siegt 3:26.005.406.005.90
Zverev siegt 3:011.09.0011.010.0
Zeverev siegt 3:18.508.008.008.75
Zverev siegt 3:28.508.508.508.30
Quoten wurden zuletzt am 2.6. um 11 Uhr abgerufen. Bitte beachte mögiche Schwankungen. Es gelten die AGB | 18+

Zum Zeitpunkt unseres letzten Nadal vs Zverev Quoten Checks gab es Werte zwischen 1.30 und 1.34 auf Sieg Nadal. Die beste Nadal Quote haben wir hier bei Winamax gefunden. Auf Zverev gibt’s deutlich höhere Wettquoten, auch hier ist Winamax Spitzenreiter.

Bei Satzwetten sieht es wenig anders aus: Sollte „Rafa“ gewinnen, gehen die Buchmacher eher von einem glatten 3-Satz-Sieg aus. Wenn „Sascha“ sich durchsetzt, sieht es am ehesten nach einem 4-Satz-Erfolg aus. Unser Tipp für Nadal gegen Zverev: Wenn der Mallorquiner nicht durch seine Fußverletzung zu sehr gehemmt ist, wird er sich in drei oder vier Sätzen gegen Zverev durchsetzen. Sollte der Deutsche allerdings nochmal seine Form aus dem Alcaraz-Spiel abrufen können, muss er sich auch vor einem Nadal nicht verstecken.

Artikelbild zum Match Nadal gegen Zverev

Rückblick und Head-2-Head

Beide Spieler haben bei den French Open 2022 schon einige Stunden in ihren Beinen. Nadal spielte gegen Djokovic und auch schon die Runde zuvor gegen Félix Auger-Aliassime jeweils ein Marathon-March (vs Auger-Aliassime war sogar ein 5-Satz-Spiel). Zverev verlor zwar im Achtelfinale gegen Bernabe Zapata Miralles keinen Satz, dafür musste er schon in der zweiten Runde gegen Sebastián Báez über die volle Distanz gehen.

Im Head-2-Head steht es 6:3 für Nadal, auf Sand 4:1. Allerdings trafen die beiden noch nie bei den French Open aufeinander. Generell gab es erst ein Duell bei einem Grand-Slam-Turnier. Das war 2017 in Melbourne, Rafa gewann in 5 Sätzen. Über die Erfolge in Frankreich gibt es keine große Diskussion: Während Nadal seinen 14. Grand-Slam-Titel in Paris jagt, geht es für Zverev um die erste Endspielteilnahme. Der bis zu diesem Jahr größte Erfolg des Deutschen bei den French Open war das Erreichen des Halbfinals 2021 (Aus gegen Stefanos Tsitsipas).

Es ist alles angerichtet für ein tolles Tennis-Duell. Wir wünschen gute Unterhaltung und viel Erfolg bei der Suche nach der besten Nadal-Zverev Quote.

Bis zu 30€ Freebet, wenn die Wette auf die French Open verliert
Endet in
Bis zu 30€ Freebet, wenn die Wette auf die French Open verliert
Endet in
11€ Freebet zu den French Open
Endet in
Nadal-Zverev: Quote 6.00 auf Mehr als 9,5 Games im 1., 2. und 3. Satz
Endet in

Es gelten die AGB der Buchmacher | 18+

Vorheriger Artikel
ADMIRALBET Top-Quoten Donnerstag zu Spanien - Portugal
Nächster Artikel
Bet at home: Trustbet bietet risikofreie Italien - Deutschland Wette