News zu Unibet

Unibet Wimbledon Wettmeisterschaft: Hol dir dein Stück von 25.000€

Der Engländer Spencer Gore gewann am 09. April 1877 dank eines glatten 6:1, 6:2, 6:4 Erfolges gegen seinen Landsmann William Cecil Marshall die ersten Wimbledon Championships der Geschichte. Der in Wimbledon geborene Tennisspieler zeigte sich skeptisch, dass Rasentennis eine Zukunft haben könnte, lag allerdings mit seiner Einschätzung falsch. Denn das älteste Tennisturnier der Welt hat sich blendend entwickelt, ist das dritte Grand Slam Turnier des Jahres und eines der großen Highlights jedes Tennisjahres. Im Jahr 1884 wurden Dameneinzel und Herrendoppel aufgenommen, seit 1913 ist auch Damendoppel und Mixed im Programm.

Die österreichischen Triumphe in Wimbledon

Die Doppelstaatsbürgerin Martina Navratilova ist die erfolgreichste Sportlerin mit neun Einzelsiegen. Bei den Herren gewann Roger Federer schon achtmal. Die österreichischen Erfolge sind noch ausbaufähig. Jürgen Melzer triumphierte 2010 im Herrendoppel gemeinsam mit dem Deutschen Philipp Petzschner. Ein Jahr später siegte der Wiener im Mixed mit der Tschechin Iveta Benesova. Sieben Jahre später sicherte sich sein Landsmann Alexander Peya mit der US-Amerikanerin Nicole Melichar den Bewerb.

Dominic Thiem kam bei den Wimbledon Championships noch nicht über das Achtelfinale hinaus und sagte für den laufenden Bewerb ab. Dafür hat der 28-jährige Niederösterreicher Dennis Novak die Qualifikation für die Hauptrunde und auch den Sprung in die 2. Runde geschafft. Im Doppel möchte Philipp Oswald mit seinem mexikanischen Partner Hans Hach Verdugo reüssieren.

unibet wimbledon wettmeisterschaft gewinnspiel
© Unibet

25.000€ Unibet Wimbledon Wettmeisterschaft

Auch wenn ein österreichischer Titelgewinn nicht allzu realistisch erscheint – Bestandskunden mit Wohnsitz in Österreich können an einem Gewinnspiel teilnehmen und bei dem Wettbonus kräftig absahnen. Neue Spieler registrieren sich zuvor mit unserem exklusiven Unibet Bonus für Neukunden, bei dem zu dir bei deiner Ersteinzahlung bis zu 200€ zusätzliches Startkapital sichern kannst. Mehr dazu liest du in unserem Wettbonus Vergleich.

Bei der Unibet Wimbledon Wettmeisterschaft werden insgesamt 25.000€ verteilt – in Cash. Der Sieger staubt 10.000€ ab, der zweite (5.000€) und dritte (2.500€) Platz werden ebenfalls fürstlich belohnt, aber auch Rang 50 (100€) darf sich noch über einen Gewinn freuen.

Wie sammelst du Punkte für die Rangliste? Mit – ganz wichtig – gewonnenen Wetten ausschließlich, sprich auch bei Kombiwetten, auf die Wimbledon Championships, die bereits begonnen haben und am 10. Juli 2022 enden. Diese Vorgaben sind dabei zu erfüllen

  • Melde dich für die Promo an – erst ab dann zählen deine Wett-Tipps
  • Die Punkteformel lautet: Einsatz mal Wettquote
  • Du kannst vor dem ausgewählten Wimbledon Match oder auch live tippen
  • Bei Kombiwetten gilt die Mindestquote 1.40
  • Kein Cash Out

Die Rangliste wird jeden Tag um 16:00 Uhr auf den neuesten Stand gebracht. Die Preisübergabe findet am Montag, 11. Juli 2022 um 18:00 Uhr statt.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.

Vorheriger Artikel
ADMIRALBET: Top-Quote 3.50 auf Beijing Guoan besiegt Chengdu Rongcheng
Nächster Artikel
Bwin: Zwei Price Boosts bringen dir erhöhte Silverstone Quoten