18:08 Uhr

UEFA EURO 2020: BildBet Boost Quote 10.0 auf die Türkei besiegt Wales

Die Türkei hat mit dem 0:3 zum Auftakt der UEFA EURO 2020 gegen Italien einen veritablen Fehlstart hingelegt. Die Ay-Yildizlilar waren gegen die Squadra Azzurra chancenlos. Ob es an der Stärke der Italiener oder an der Schwäche der Türken gelegen ist, wird sich in den kommenden Spielen weisen. Möchte die Mannschaft von Senol Günes nicht schon nach drei Auftritten die Heimreise antreten, sollte gegen Wales ein Sieg her. Die Waliser überraschten in ihrem ersten Match mit einem 1:1 gegen die Schweiz und könnten mit einem vollen Erfolg gegen die Türkei das Ticket für das EM Achtelfinale wohl bereits fix buchen. Der Portugiese Artur Dias wird die Begegnung Türkei – Wales am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 18:00 Uhr im Olympiastadion Baku in Aserbaidschan anpfeifen.
 

Noch sind die Chancen für beide Teams intakt. Mit einer Niederlage erhöht sich jedoch der Druck für den letzten Spieltag der Vorrunde. BildBet verpasst der Türkei mit einem Quotenboost eine Moralinjektion. Wette mit Quote 10.0 auf die Türkei besiegt Wales. Ein Sportwetten Bonus für alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, die auf der Suche nach einer Alternative zum regulären BildBet Neukundenbonus sind.
 

BildBet Türkei besiegt Wales Boost Quote UEFA EURO 2020 wetten
© Bildbet

 

Türkei patzt, Wales überrascht

Dass die Türkei gegen Italien nicht als Favorit in das Spiel gehen würde, war vorab klar. Dass der Klassenunterschied derart groß sein würde, hat doch etwas überrascht. Von der ersten Minute weg ließen die Italiener Ball und Gegner laufen. Die Türken bildeten rund um ihren Strafraum ein Bollwerk mit bis zu zehn Spielern. Einzig Routinier Burak Yilmaz sollte vorne auf Konter lauern. Keine einfache Aufgabe für den 35-Jährigen. In Minute 53 brachte ein Eigentor von Merih Demiral Italien auf die Siegerstraße. Danach war der Bann gebrochen und weitere Treffer von Ciro Immobile (66.) und Lorenzo Insigne (79.) folgten.
 

Besser lief es für Wales beim 1:1 gegen die Schweiz. Die Nati war zwar überlegen und wurde ihrer Favoritenstellung in Minute 49 durch ein Tor von Breel Embolo gerecht, verpasste es aber danach, mit einem weiteren Treffer für die Entscheidung zu sorgen. So kam es, wie es kommen musste und knapp vor Beginn der Schlussviertelstunde egalisierte Kieffer Moore den Rückstand und traf per Kopf zum 1:1 Endstand.
 

 

BildBet: Quote 10.0 auf die Türkei besiegt Wales

Das alternative Neukundenangebot zum regulären Willkommensbonus, den wir dir auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite näher vorstellen, kann genützt werden, indem du dich nach der Registrierung und noch bevor du eine Ersteinzahlung leistest (nicht über Neteller oder Skrill) für den EM Bonus anmeldest.
 

Gib danach gleich deine erste Wette auf Türkei besiegt Wales ab und achte dabei auf diese Punkte:

  • Setze bis zu 5 Euro
  • Als Einzelwette
  • Bis zum Spielbeginn
  • Ohne Cash Out anzuwenden

Siegt die Türkei gegen Wales, erfolgt die Gewinnausschüttung in zwei Schritten: Bis zur allgemeinen Quote in Echtgeld. Den Restbetrag zur Quote 10.0 als Gratiswette, die ab Erhalt sieben Tage gültig bleibt. Setzt du sie erfolgreich ein, bekommst du den Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash überwiesen.
 

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.