Registrierung bei Tipico

Tipico Sportwetten LogoNicht zuletzt dank eines klugen Marketingkonzepts, beispielsweise in Form diverser Werbekampagnen mit den Torwartlegenden Oliver Kahn, Peter Schmeichel und Michael Konsel als Testimonial sowie dem FC Bayern München als Premium-Partner, hat sich Tipico nebst einem funktionierenden Filialgeschäft auch zu einem der führenden Online-Buchmacher entwickelt. Im deutschsprachigen Raum, wo Tipico gerade im Umfeld von Fußballspielen sehr präsent ist, gilt das erst 2004 gegründete Unternehmen sogar schon als Marktführer, der sich diese Stellung allerdings mit einem überzeugenden Gesamtpaket auch verdient hat.

 
Ein umfassendes Wettprogramm, überdurchschnittliche Quoten und ein sehr attraktiver Tipico Bonus für Neukunden von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu maximalen 100 Euro sind nur einige Argumente, die Tipico in eigener Sache vorbringen kann. Auf der anderen Seite gibt es nichts, was gegen eine Kontoeröffnung bei Tipico spricht. Daher haben wir uns einmal genau angesehen, wie eine Anmeldung bei Tipico funktioniert und geben nachfolgend dazu einige Hinweise.
 

Anmeldeformular mit persönlichen Daten ausfüllen

Ist man erst einmal auf der Webseite von Tipico gelandet, bestehen zwei Möglichkeiten, um in den Anmeldeprozess zu gelangen. Zum einen finden sich rechts oben die beiden Flächen “Registrieren“ und “Anmelden“, wobei letztere für Kunden mit bereits vorhandenem Wettkonto gedacht ist und neue Kunden über “Registrieren“ ein Konto eröffnen können. Zum anderen weist Tipico auch im Hauptbereich mit einem relativ großen Banner auf den Neukundenbonus hin, der kurz beschrieben wird, worunter letztlich über einen Klick auf “Jetzt anmelden“ auch der Anmeldevorgang gestartet werden kann.
 

Screenshot der Tipico Registrierung

 
Mit einem entsprechenden Klick auf eine der beiden Optionen gelangt man auf eine neue Seite, auf der zunächst ein Benutzername und ein Passwort festgelegt werden müssen sowie eine gültige E-Mail-Adresse einzutragen ist. Etwas weiter unten ist dann die Eingabe der persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum nötig. Eine Handynummer verlangt Tipico dagegen anders als andere Buchmacher nicht.
 
Indem man ganz unten noch das Kästchen anklickt, mit dem die AGB als gelesen und akzeptiert markiert werden sowie das Einverständnis zur Nutzung der persönlichen Daten zu Informations- und Werbezwecken erteilt wird, sind alle Angaben komplett und man kann den Vorgang über das rot unterlegte “Sicher anmelden“ abschließen.
 

Anmeldung per E-Mail bestätigen

Teil eins ist mit den gemachten und abgesandten Angaben erledigt. In einem letzten Schritt muss die Anmeldung nun noch bestätigt werden. Dafür muss der in einer E-Mail mit dem Betreff “Willkommen bei tipico.com – bitte aktivieren Sie Ihr Wettkonto” vom Absender “activation@tipico.com” vorhandene Bestätigungslink angeklickt werden.
 
Nun ist das Wettkonto eröffnet und es kann mit einer ersten Einzahlung losgehen. Dabei ist zu beachten, dass Tipico den Bonus von 100 Prozent wirklich nur auf die erste Einzahlung gewährt. Wer schon sicher weiß, dauerhaft bei Tipico bleiben zu wollen, sollte daher nach Möglichkeit gleich den vollen Bonus ausschöpfen und es nicht bei einer kleineren Einzahlung belassen.
 
Mehr über den Wettanbieter Tipico: