News zu Happybet

HappyBet erhöht zum WM Halbfinale die Frankreich – Marokko Quoten

Bei dieser Weltmeisterschaft ist bislang für jeden etwas dabei! Wir haben bislang großartige Fußballspiele erlebt und in der letzten WM-Woche erwarten uns noch einige echte Highlights. Eines davon ist das Halbfinalspiel zwischen Frankreich und Marokko. Die große Frage, die sich nun stellt, lautet: Erleben wir ein weiteres Fußballwunder und wir sehen mit Marokko zum allerersten Mal eine afrikanische Mannschaft in einem WM Finale oder steigt Frankreich zum zweiten Mal in Folge zu einem Endspiel bei einer Weltmeisterschaft auf? Wenn ihr an die Sensation glaubt, dann seid ihr bei HappyBet richtig, denn der Bookie boostet die Frankreich – Marokko Quote für ein Weiterkommen der Marokkaner von 4.00 auf 6.00. Wir haben die wichtigsten Hard Facts zu diesem WM Bonus für dich zusammengefasst und aufbereitet.

Happybet erhöht die Frankreich - Marokko Quote
©happybet

Gelingt Marokko die große Überraschung?

Was für ein grandioses Turnier spielt diese marokkanische Mannschaft bislang. Vor dem Turnier hat kaum jemand die Nordafrikaner auf dem Zettel gehabt, bislang übertrifft die Mannschaft von Walid Regragui allerdings alle Erwartungen. Man konnte in allen 5 WM Spielen ungeschlagen bleiben und auf dem Weg ins Halbfinale hochkarätige Gegner wie Belgien, Spanien und Portugal aus dem Weg räumen. Mit Frankreich wartet nun allerdings der härteste Brocken auf das Sensations-Team dieser WM. Der amtierende Weltmeister hat sich bislang keine Blöße gegeben und konnte im Viertelfinale mit England einen weiteren Titelaspiranten aus dem Wettbewerb werfen. Das macht die Franzosen natürlich zum klaren Favoriten, was sich auch in den Frankreich – Marokko Quoten zeigt. Doch diese WM hat bereits oft genug bewiesen, dass eine Außenseiterwette sich durchaus rentieren kann.

So tippt ihr zur erhöhten Quote auf ein Weiterkommen von Marokko

Das trifft natürlich gleich doppelt zu, wenn wir und auch noch über einen Quotenboost freuen dürfen, wie es bei Happybet der Fall ist. Um dir diesen zu schnappen, musst du ganz einfach die folgenden Schritte befolgen:

  • Setze maximal bis zu 10 € in Echtgeld auf eine HEAD-2-HEAD-Wette, dass Marokko gegen Frankreich weiterkommt
  • Gib den Wettschein vor dem Spielbeginn (Mittwoch – 20:00 Uhr) ab
  • Nur Einzelwetten qualifizieren dich für den Quotenboost
  • Cash Out ist nicht gestattet

Wenn du dich an all diese Punkte gehalten hast und Marokko in der Tat der Aufstieg ins Finale gelingt, bekommst du deinen Einsatz bis zur Normalquote in Cash abgerechnet. Die Spanne zur Quote 6.00 schreibt dir HappyBet innerhalb von fünf Tagen als Bonusgeld gut. Dieses Guthaben gehört nun noch sechsmal mittels Einzel- oder Kombiwetten und einer Mindestquote 2.00 freigespielt. Dafür hast du 90 Tage Zeit. Die Aktion ist für Neukunden übrigens auch problemlos mit dem HappyBet Willkommensbonus kombinierbar. Wir wünschen dir viel Spaß mit dieser erhöhten Frankreich – Marokko Quote!

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von HappyBet.

Über den Autor

Hannes Scharschön arbeitet schon seit vielen Jahren als freischaffender Sportjournalist. Zudem ist er ein begeisterter Wettfreund und großer Fan der portugiesischen Fußball-Nationalmannschaft. Zu seinen weiteren Hobbys zählen Schifahren und Wandertouren quer durch Europa.

Vorheriger Artikel
WM 2022: tipp3 mit Freebet-Promo zu den Halbfinalduellen
Nächster Artikel
WM Halbfinale Wetten: Mobilebet Superquoten zu FRA - MAR