WM Bonus – gratis Wettbonus Angebote zur Fußball Weltmeisterschaft 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland geht von 14. Juni bis 15. Juli 2018 über die Bühne. Bei der 21. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften werden 32 Mannschaften in acht Viergruppen um den Einzug in die Ko-Phase und in weiterer Folge um den WM Titel kämpfen. Die 64 WM Spiele finden in 11 verschiedenen Städten bzw. 12 verschiedenen Stadien statt. Das Endspiel steigt am 15. Juli 2018 im Olympiastadion Luschniki in Moskau. Zu jedem der 64 WM-Spiele gibt es bei den verschiedenen Buchmachern unzählige Wettmöglichkeiten – Ergebniswetten, OVER/UNDER, Handicap Wetten, Halbzeit/Endstand, Wincast, Scorecast und natürlich auch eine Menge Livewetten. So bleibt jedes WM Fußball Spiel bis zum Schlusspfiff spannend. Zudem kannst du den einen oder anderen gratis Wettbonus absahnen.
 

WM Bonus & WM Wetten Banner

 

Wettbonus Angebote zur WM 2018 in Russland

Neukundenpromos zur WM:

Neue Ersteinzahlungsboni & Reload Boni zur WM:

WM Wettaktionen für Neu- und Bestandskunden:

Das WM Angebot im Test:

 

Unsere Top Wettanbieter für deine WM Wetten

Es gelten die AGB und Bonuskonditionen der betreffenden Wettanbieter.
18+. Spiele verantwortungsbewusst.

Tipp: In unserem Wettbonus Vergleich findest du noch viele weitere interessante Angebote von rund 60 verschiedenen Buchmachern.

 

Alle Gruppen der WM 2018

Gruppe A bis D: Gastgeber und iberisches Duell

Gruppe A mag nicht besonders attraktiv wirken, die Spiele mit Gastgeber Russland (Eröffnungsspiel gegen Saudi Arabien am 14.6. um 17:00 Uhr MESZ) dürften aber auf jeden Fall für Stimmung sorgen. Mit Uruguay ist immerhin auch ein zweifacher Weltmeister in der Gruppe. Diese zwei Teams sind die Favoriten auf den Aufstieg, Ägypten mit Superstar Mo Salah ein mehr als gefährlicher Außenseiter. In Pool B steigt mit Spanien-Portugal gleich am 1. Spieltag das Topspiel der Gruppenphase. Der Verlierer wird mächtig unter Druck sein. Marokko und der Iran sind spielerisch vielleicht nicht so stark, aber die Abwehrreihen müssen auch erst einmal geknackt werden.
 
Co-Favorit Frankreich sollte sich in Gruppe C durchsetzen. Dahinter könnte es zwischen Australien, Peru und Dänemark ein enges Rennen geben. Zu einem Wiedersehen alter Bekannter kommt es in Gruppe D: Argentinien und Nigeria durften sich bereits 2010 und 2014 miteinander messen. Kroatien ist auf jeden Fall für’s Achtelfinale gut und wozu WM-Neuling Island im Stande ist, haben wir bei der Euro in Frankreich gesehen.
 

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Russland Portugal Frankreich Argentinien
Saudi-Arabien Spanien Australien Island
Ägypten Marokko Peru Kroatien
Uruguay Iran Dänemark Nigeria

 

Gruppe E bis H: Topfavoriten im Einsatz

Brasilien ist nicht nur Favorit in Gruppe E, wenn es nach den Wettquoten geht, ist die Selecao auch ein heißer Anwärter auf den Pokal. Ob es wirklich für den 6. Weltmeisterschafts-Triumph reicht, steht und fällt sicherlich mit dem Fitnesslevel von Superstar Neymar. Die Gruppengegner Brasiliens heißen Schweiz, Costa Rica und Serbien. In Gruppe F ist mit dem DFB-Team der zweite große Siegkandidat gelandet. Die Mannschaft von Jogi Löw ist eingespielt und präsentierte sich bei den letzten Großereignissen herausragend. Mit Schweden, Mexiko und Südkorea haben Thomas Müller und Co. kein leichtes Los erwischt, aber ganz großer Brocken ist auch keiner dabei.

In Pool G ist die Ausgangslage einigermaßen klar: Alles andere als ein Weiterkommen von England und Belgien wäre eine Riesenüberraschung. Aber wer weiß, vielleicht zeigen ja Tunesien und Panama groß auf. Gruppe H ist wohl die ausgeglichenste aller Gruppen: Polen legte eine Super WM Quali hin und hat mit Robert Lewandowski einen der besten Stürmer in ihren Reihen. Auch Kolumbien kann mit James Rodriguez und Juan Cuadrado auf geballte Star-Power setzen. Bei Senegal ist Liverpools Sadio Mané der bekannteste Mann, Japan setzt auf seine Endrunden-Erfahrung (6. Teilnahme in Serie).

 

Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
Brasilien Deutschland Belgien Polen
Schweiz Mexiko Panama Senegal
Costa Rica Schweden Tunesien Kolumbien
Serbien Südkorea England Japan

 

Wetten auf den Fußball Weltmeister 2018

Quoten mit Stand 19. Juni 2018, 13 Uhr

Buchmacher Mannschaft Wettquote Bonus
Brasilien 5.0 Interwetten Bonus
Spanien 5.50 Bet365 Bonus
Frankreich 8.0 Bwin Bonus
Belgien 9.0 Tipico Bonus
Deutschland 9.50 Betway Bonus
Argentinien 13.0 Betfair Bonus
England 13.0 Bwin Bonus
Portugal 21.0 888sport Bonus

 
Hinweis: Beachte, dass jede Wettquote einer Schwankung unterliegt und sich im Lauf der Zeit ändern kann. Bitte überprüfe die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
 

WM Qualifikation – Teilnehmer und Modus der WM Quali

Wie in der Einleitung schon erwähnt werden an der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland 32 Verbände/Nationalteams teilnehmen. Gastgeber Russland ist für die WM-Endrunde automatisch qualifiziert, die restlichen 31 Startplätze werden innerhalb der sechs Kontinentalverbände im Rahmen der WM-Qualifikationsturniere vergeben. Die Auslosung der Qualifikationsgruppen erfolgte bereits am 25. Juli 2015 in Sankt Petersburg.

Die 32 Startplätze für die Endrunde werden nach folgendem Schlüssel vergeben:

  • UEFA (Europa): 13 Startplätze für 54 Qualifikationsteilnehmer plus ein Startplatz für Gastgeber Russland
  • CAF (Afrika): 5 Startplätze für 53 Qualifikationsteilnehmer
  • AFC (Asien und Australien): 4 oder 5 Startplätze für 45 Qualifikationsteilnehmer
  • CONMEBOL (Südamerika): 4 oder 5 Startplätze für 10 Qualifikationsteilnehmer
  • CONCACAF (Nord- und Mittelamerika und Karibik): 3 oder 4 Startplätze für 35 Qualifikationsteilnehmer
  • OFC (Ozeanien): 0 oder 1 Startplatz für 11 Qualifikationsteilnehmer

Anmerkung: Zwei Teilnehmer werden in Play-offs zwischen der CONCACAF und der AFC sowie zwischen der OFC und der CONMEBOL ermittelt.

Auslosung WM Qualifikation – UEFA (Europa)

Gruppe A: Niederlande, Frankreich, Schweden, Bulgarien, Weißrussland, Luxemburg
Gruppe B: Portugal, Schweiz, Ungarn, Färöer, Lettland, Andorra
Gruppe C: Deutschland, Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan, San Marino
Gruppe D: Wales, Österreich, Serbien, Irland, Moldawien, Georgien
Gruppe E: Rumänien, Dänemark, Polen, Montenegro, Armenien, Kasachstan
Gruppe F: England, Slowakei, Schottland, Slowenien, Litauen, Malta
Gruppe G: Spanien, Italien, Albanien, Israel, Mazedonien, Liechtenstein
Gruppe H: Belgien, Bosnien und Herzegowina, Griechenland, Estland, Zypern, Gibraltar
Gruppe I: Kroatien, Island, Ukraine, Türkei, Finnland, Kosovo
 

Teilnehmer und Modus der WM 2018 in Russland

Bei der WM werden die teilnehmenden Nationalmannschaften auf acht Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt. Jede Mannschaft tritt dann jeweils einmal gegen ihre Gruppengegner an. Das Achtelfinale erreichen diejenigen Teams, die es auf Tabellenrang eins oder zwei ihrer Gruppe schaffen. Bei Punktegleichstand entscheidet zuerst die Tordifferenz, danach die Anzahl der erzielten Tore über den besseren oder schlechteren Tabellenrang.

Nach der Vorrunde ermitteln die 16 qualifizierten Teams im KO-Modus den Fußball Weltmeister 2018. Steht es in einem der Ko-Spiele nach der regulären Spielzeit unentschieden, so geht es in die Verlängerung und bei einem weiteren Gleichstand ins Elfmeterschießen. Dies gilt es bei deinen WM Wetten auf jeden Fall zu beachten, denn einige Wettmärkte beziehen sich ausschließlich auf das Ergebnis nach regulärer Spielzeit. Interessantes Detail am Rande für die Statistiker und Wettfans: Bisher wurden in der Geschichte der Fußball WM 28 Spiele per Elfmeterschießen entschieden, nur zwei davon im Finale (1994 und 2006).

Jetzt WM 2018 Bonus sichern

Die WM Qualifikation sowie die Fußball WM stehen natürlich auch bei den Wettanbietern im Mittelpunkt. Neben zahlreichen Langzeitwetten auf den Gesamtsieger, die Sieger der einzelnen Vorrundengruppen oder den Torschützenkönig gibt es natürlich eine Menge Einzel- und Spezialwetten zu sämtlichen WM Qualifikationsspielen und in weiterer Folge zu den 64 WM Spielen sowie eine Vielzahl an Livewetten. Zudem wird es natürlich auch interessante WM Bonus Angebote geben. Wir werden auch auf wett-bonus.com immer über die besten Promos am Laufenden halten.

 

Top-Favoriten der WM 2018 laut Buchmacher Wettquoten:

  • Deutschland: Titelverteidiger vierfacher Weltmeister (1954, 1974, 1990, 2014)
  • Argentinien: zweifacher Weltmeister (1978, 1986)
  • Spanien: Weltmeister (2010)
  • Brasilien: fünffacher Weltmeister (1958, 1962, 1970, 1994, 2002)
  • Frankreich: Weltmeister (1998)

Jedoch darf man Teams wie Belgien oder den amtierenden Europameister Portugal nicht außer Acht lassen. Belgien zählte schon bei der letzten WM und EM zum Kreis der Titelanwärter und Portugal ist nach dem EM Coup alles zuzutrauen.

Hast du deinen WM-Favoriten bereits gefunden? Top Wettquoten zur WM 2018 findest du beispielsweise bei Tipico oder Bet365. Darüberhinaus gibt’s in den Wochen bis und auch während der Endrunde den einen oder anderen Sportwettenbonus für das Turnier abzusahnen. So gewinnst du gleich doppelt! Hole dir deinen WM 2018 Bonus und platziere schon jetzt deine WM Wette auf den neuen Weltmeister!

Das wett-bonus.com Team wünscht dir schon jetzt eine spannende Fußball WM Endrunde 2018 in Russland und natürlich viel Glück mit deinem Wetten!