12:23 Uhr

Mit diesen Quoten wettest du auf die Handball-EM 2020 (+ Aktionen)

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und schon steht das erste Handball-Highlight an: Die Handball Europameisterschaft der Männer 2020 (9. – 26. Januar). Zum ersten Mal in der Geschichte veranstalten mit Österreich, Norwegen und Schweden drei Nationen die Handball-EM. Das große Finale steigt in der Tele2 Arena in Stockholm. Ein Heimtriumph scheint durchaus realistisch, werden den Tre Kronor am Wettmarkt doch durchaus gute Chancen eingeräumt. Der Favorit mit den niedrigsten Wettquoten zur Handball-EM 2020 ist jedoch ein Nachbar der Schweden, nämlich Dänemark. Für die Dänen wäre es nach 2008 und 2012 der dritte Europameister-Titel.

 

Handball Sujet
© Adobe Stock / dariovuksanovic

 

| Quoten Vergleich | Veranstalter | Modus | Quoten Auftaktspiele | Bonusaktionen |

 

Etwas dagegen haben aber unter anderem Titelverteidiger Spanien und Deutschland. Die Mannschaft von Christian Prokop will den Medaillengewinn nachholen, den sie bei der Handball-WM 2019 im eigenen Land verpasste. Die DHB-Auswahl wurde bei unseren Wettanbietern vor Beginn der EM durchwegs mit der Quote 7.50 auf den Gesamtsieg bewertet. Am wahrscheinlichsten sah 888sport einen Titelgewinn der Deutschen mit der Quote 7.00. Nach den ersten Spielen hat sich dies freilich etwas gewandelt. Die aktuellen Quoten bei 888sport sowie bet365, Eaglebet und Tipico und alle Infos zum besten Sportwetten Bonus haben wir folgend kompakt für dich zusammengefasst:


 

Europameister
888sport Bonus bet365 Bonus Eaglebet Bonus Tipico Bonus
Dänemark 5.00 5.50 6.00 5.50
Frankreich Out! 5.50 4.60 4.50 4.50
Spanien 3.50 3.40 3.50 3.50
Deutschland 15.00 15.00 15.00 13.00
Schweden 12.00 13.00 12.00 13.00
Norwegen 4.00 4.50 4.25 4.50
Österreich 101.00 81.00 81.00 80.00
Schweiz 1001.00 2001.00 1001.00 2000.00

 
Alle Quoten in diesem Artikel mit Stand 14.1., 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Achtung: Wettquoten können sich jederzeit ändern. Die aktuellen Wettquoten auf den EM-Titelgewinner findest du auf der Website des jeweiligen Wettanbieters. Die jeweils beste(n) Quote(n) haben wir für dich in der Tabelle gefettet. AGBs gelten | 18+

 

 

Die Veranstalter

Wie eingangs erwähnt, veranstalten erstmals drei Nationen gemeinsam eine Handball-Euro. Während Norwegen und vor allem Schweden starke Handball-Nationen sind, „schummelt“ sich Österreich als graue Maus in dieses Trio. Allerdings: Das ÖHB-Team konnte sich für die letzten beiden Großveranstaltungen (EM 2018, WM 2019) qualifizieren. Gespielt wird in insgesamt sechs Städten:

  • Stockholm – Tele2 Arena (35.000 Zuseher): Finalrunde
  • Malmö – Malmö Arena (13.000 Zuseher): Vorrunde, Hauptrunde
  • Göteborg – Scandinavium (12.000 Zuseher): Vorrunde
  • Wien – Wiener Stadthalle (12.000 Zuseher): Vorrunde, Hauptrunde
  • Graz – Messe Arena (6.000 Zuseher): Vorrunde
  • Trondheim – Spektrum (8.000 Zuseher): Vorrunde

 

 

Der Modus

24 Teams nehmen an der Europameisterschaft 2020 teil. Eingeteilt wurden sie in sechs Gruppen (A-F) zu je vier Teams. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe steigen in die Hauptrunde auf, in der es in zwei Gruppen zu je sechs Teams weitergeht. Die jeweils besten beiden Nationen spielen dann im Halbfinale den Endspiel-Platz aus. Die deutsche Mannschaft hat in der Vorrunde mit Titelverteidiger Spanien ein wahres Hammerlos gezogen. Lettland und Niederlande sollten jedoch kein Stolperstein sein.

  • Gruppe A: Kroatien, Weißrussland, Montenegro, Serbien
  • Gruppe B: Tschechien, Nordmazedonien, Österreich, Ukraine
  • Gruppe C: Spanien, Deutschland, Lettland, Niederlande
  • Gruppe D: Frankreich, Norwegen, Portugal, Bosnien und Herzegowina
  • Gruppe E: Dänemark, Ungarn, Island, Russland
  • Gruppe F: Schweden, Slowenien, Schweiz, Polen

 

 

Die Quoten zu ausgewählten Spielen

Alles andere als souverän präsentierte sich die DHB-Auswahl in den drei Vorrundenspielen. Dennoch stiegen Kapitän Uwe Gensheimer und seine Kollegen als Gruppenzweiter hinter Titelverteidiger Spanien in die Hauptrunde auf. Dort treffen die Deutschen nun im ersten Spiel auf Weißrussland, den Zweiten der Gruppe A. Gespielt wird am Donnerstag um 18:15 Uhr in der Wiene Stadthalle. Am 1/X/2-Markt unserer Bookies, die du übrigens im Wettbonus Vergleich noch genauer unter die Lupe nehmen kannst, werden die Deutschen favorisiert (Stand 14.1., 9:30 Uhr):

 

GER – BEL
Sieg Deutschland 1.32 1.29
Sieg Weißrussland 10.00 9.50
Unentschieden 4.75 4.75

 

Nach Wunsch läuft es bisher für die Co-Gastgeber aus Österreich. Mit Tschechien konnte gleich zu Beginn der Gruppenkopf mit 32:29 bezwungen werden, danach folgte ein 34:30-Sieg über die Ukraine. Im letzten Vorrundenduell geht es für Team Rot-weiß-rot nun um den Sieg in Gruppe B. Die Quoten zu Österreich – Nordmazedonien (Di., 18:15 Uhr):

 

 


 

AUT – MKD
Sieg Österreich 1.68 1.62 1.60 1.55
Sieg Nordmazedonien 2.85 3.10 2.95 3.20
Unentschieden 8.00 8.00 8.25 8.00

 

Bonusaktionen zur Handball-EM

Ein Sportevent dieser Größenordnung ruft natürlich auch die Bookies auf den Plan, sich exklusive Aktionen für ihre Kunden einfallen zu lassen. Wir werden euch in dieser Rubrik darüber informieren, welche Wettaktionen zur Handball-EM 2020 besonders interessant sind.
 

Unibet 400% Bonus für Neukunden

Exklusiv zur Handball-Europameisterschaft 2020 kannst du dir als Neukunde bei Unibet einen satten Bonus auf deine Ersteinzahlung sichern. Statt des regulären 200% Unibet Bonus bekommst du vor dem Start der EM 400%(!) auf deine erste Einzahlung bis 10€ vom Buchmacher obendrauf. Du kannst dir so also einen Bonus von bis zu 40€ krallen. Alle weiteren Informationen findest du in unserem Artikel zur Unibet Handball Promo.

 

 

Cashback-Wette bei Interwetten

Zum ersten Spieltag der Handball Euro kannst du bei Interwetten eine Kombiwette spielen und dir so einen Teil deines Einsatzes zurückholen. Kombinierst du drei bzw. vier Spiele, erstattet dir der arrivierte Bookie 10% deines Einsatzes zurück, ab einer 5er-Kombiwette sind es 25%. Du kannst dir so bis zu 50€ zurückholen und hast natürlich trotzdem die Chance auf den regulären Wettgewinn. Sieh dir einfach unser Beispiel zur Interwetten Handball-EM Cashback-Aktion an.

 

 

30.000€ Unibet Jackpot

Nach dem 400% Ersteinzahlungsbonus liefert Unibet zum Beginn der Europameisterschaft einen weiteren attraktiven Wettbonus. Im Unibet Jackpot gibt es für 60 Glückliche jeweils 500€ Wettguthaben zu gewinnen. Alles, was du dafür tun musst, ist fleißig auf die Spiele der Handball Euro zu wetten. Jede Wette, die du mit exakt 5€ Einsatz platzierst, bringt dir ein Ticket für die Verlosungen ein. Je mehr Tickets du gesammelt hast, desto wahrscheinlich ist, dass du gezogen wirst. Nähere Details zum Prozedere haben wir für dich im Unibet Handball-EM Jackpot Artikel zusammengefasst.

 

 

Freiwette als Belohnung bei ComeOn

Wette dich mit der Handball-EM 2020 bei ComeOn zu einer Gratiswette bis zu 25 Euro. Dafür brauchst du dich lediglich für die Aktion anmelden und dann einmalig 20€ oder mehr einzuzahlen. Hast du das erledigt, bekommst du für jede Einzelwette auf ein Spiel der Euro von ComeOn 5€. Der Bookie addiert diese Gutschriften (maximal 5) am Ende des Turniers und schreibt dir dann eine Freebet gut. Für die genauen Bonusbedingungen lies dir unseren ComeOn Handball-EM Freiwette Artikel durch.

 

 

Wir wünschen dir eine gute Unterhaltung bei der Handball-Europameisterschaft 2020 und viel Erfolg mit deinen Wetten!
 
Es gelten die AGB und Aktionbedingungen der Wettanbieter. | 18+ | Die Quoten (Stand: 7.1.; 11:00 Uhr) unterliegen Schwankungen. | Wette verantwortungsvoll!