10:40 Uhr

Unibet: 400% extra auf deine Ersteinzahlung zur Handball-EM

Von 9. bis 26. Januar flitzt die kleine Kunstlederkugel in den Händen der besten europäischen Handballspieler durch die Hallen in Österreich, Norwegen und Schweden. Das Ziel der Reise: Der Titel bei der 14. Handball-EM! Neben den drei Veranstaltern kämpfen 21 weitere Nationen für dieses Ziel, darunter auch die DHB-Auswahl. Nach der verpassten WM-Medaille vor heimischer Kulisse 2019 will die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop dieses Kunststück bei der Europameisterschaft nun nachholen. Er spüre „zu 100 Prozent die Gier und Lust nach einer Medaille“ bei seinem Team, betonte Prokop zu Beginn der Vorbereitung.

 

 

Deutschland gehört durchaus zum erweiterten Kreis der Titelanwärter, als ganz großer Favorit geht jedoch Weltmeister Dänemark ins Rennen. Die zeigt sich auch an den Langzeitquoten, mit denen du bei Unibet auf die Handball-EM wetten kannst:

Dänemark: 3.15
Frankreich: 4.50
Schweden: 6.00
Spanien: 8.00
Deutschland: 8.50
Norwegen: 9.00
Österreich: 101.00
Schweiz: 501.00

Achtung: Die Quoten wurden am 27.12. um 9:30 Uhr abgerufen und können sich noch ändern.

 

Unibet Einzahlungsbonus zur Handball-EM
© Unibet

 

Unibet verfünffacht deine Ersteinzahlung

Wir präsentieren dir hier deshalb die Quoten zur Handball-EM 2020 von Unibet, da sich ein Besuch für dich auf der Website dieses Bookies absolut rentiert – für alle Neulinge sogar zu 400%! Denn im Vorfeld der Europameisterschaft legt dir Unibet bei deiner Registrierung die Summe deiner Ersteinzahlung bis 10€ viermal noch obendrauf. Heißt mit anderen Worten: Du zahlst 10€ ein, Unibet schreibt dir 40€ gut und du startest so mit gesamt 50€ ins Wettgeschehen. Damit übertrifft der Buchmacher seinen im Wettbonus Vergleich ohnehin sehr beliebten Unibet Bonus für Neukunden.
 

Intensives Wettmonat steht bevor

Um zu diesem Sportwettenbonus zu gelangen, verwende einfach einen der Buttons in diesem Artikel. Der Link führt dich zum Anmeldefenster für alle Kunden aus Österreich und der Schweiz (de.unibet.com). Falls du aus Deutschland bist, deklariere dies unbedingt noch oben im Registrierungsformular mit einem Klick auf „Deutschland“ neben der deutschen Flagge. Die url wird sich dadurch auf unibet.de ändern.
 
Fülle das Formular nun aus und zahle bis zu 10€ ein. Paysafecard, Neteller und Skrill sind bei dieser Aktion als Einzahlungsarten nicht erlaubt. Sobald du alles erledigt hast, wird dir der Buchmacher deinen Bonus auf dein Spielerkonto überweisen. Nun kannst du mit dem Wetten starten. Damit du dir den Bonusbetrag irgendwann auch auszahlen lassen kannst, musst du einige Umsatzbedingungen erfüllen. Du musst…

  • … die 40€ zehnmal bei Sportwetten deiner Wahl umsetzen.
  • … Einzelwetten spielen – Kombiwetten zählen nicht!
  • … auf die Mindestquote achten: Nur Einzelwetten mit einer Quote von 1.40 oder höher sind gültig.
  • … du hast 30 Tage Zeit.

Sobald du also 400€ umgesetzt hast, sind die Bonusbedingungen erfüllt und du kannst dir alles in Cash auszahlen lassen, falls du das willst.
 
Das Team von wett-bonus.com wünscht dir viel Vergnügen mit der Handball-EM und bei deinem Wetterlebnis auf Unibet!
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet. | 18+