Quoten und Wettangebot bei Bwin

Jahrelang war Bwin im Sportwetten-Bereich MarktfĂŒhrer, ehe nach und nach immer mehr Konkurrenten zu Bwin aufgeschlossen haben. Zwar ist der Markt immer hĂ€rter umkĂ€mpft, aber dennoch zĂ€hlt Bwin nach wie vor zu den ersten Anlaufstellen in Sachen Sportwetten. Schließlich bietet der Buchmacher alles, was man sich als Kunde wĂŒnscht.

Zu den wesentlichen Faktoren auf einem extrem umkĂ€mpften Markt gehören neben dem Sportwetten Bonus von Bwin natĂŒrlich das Wettangebot an sich sowie ein passabler QuotenschlĂŒssel. In beiden Bereichen kann Bwin punkten. Dennoch zahlt sich ein detaillierter Blick auf diese beiden Punkte aus. Nachfolgend sehen wir uns daher Quoten sowie die WettmĂ€rkte genauer an.

Wettangebot als PrunkstĂŒck

Nicht von ungefĂ€hr bezeichnete sich Bwin vor einigen Jahren in einer Werbekampagne als “grĂ¶ĂŸte Sportwetten-Arena“ der Welt, denn es gibt in der Tat nur wenige Buchmacher, die es im Hinblick auf die Anzahl der angebotenen Wetten mit Bwin aufnehmen können. Durch die EinfĂŒhrung des GlĂŒcksspielstaatsvertrages wurde dieses Angebot aber etwas zurechtgestutzt. Dies betraf aber alle in Deutschland lizenzierten Wettanbieter. Dennoch findest du bei Bwin im Normalfall mehr als 20 Sportarten vor. Den Löwenanteil hat natĂŒrlich Fußball inne. Dahinter folgen Tennis, Basketball und Eishockey.

Live-Wetten bei Bwin
© Bwin


Die Anzahl an Wetten, welche Bwin daher tĂ€glich offeriert, gehen in die Tausende. Allein beim Fußball weiß Bwin zu ĂŒberzeugen. Immerhin sprechen wir von gut 60 verschiedenen LĂ€ndern und Bewerben, denen du fröhnen kannst. In Deutschland kannst du auf die Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga wetten. Solltest du gern auf Spiele von der britischen Insel wetten, reicht das Angebot sogar bis hin zur National League. Doch auch Freunde von Randligen kommen bei Bwin voll auf ihre Kosten. Beispielsweise kannst du auf die höchsten Ligen Bulgariens, Uruguay oder Jordanien wetten.
 
Die meiste Aufmerksamkeit genießen aber die Top-Ligen. Dort stehen dir bei Bwin meistens mehr als 100 verschiedene Wettarten zur VerfĂŒgung. Neben klassischen 1X2, Ergebnis-, Halbzeit- oder Handicap-Wetten finden sich auch diverse Specials, die zum Teil mannschafts- oder spielerbezogen sind. Diese breite Auswahl ist auch fĂŒr deine Live-Wetten verfĂŒgbar, womit Bwin auch in Sachen In-Play Wetten zu den GrĂ¶ĂŸen der Buchmacher Branche gehört.
 

Quoten eher durchschnittlich

Das Wettprogramm von Bwin ist ohne Zweifel grandios. Beim QuotenschlĂŒssel befindet man sich auch in den vorderen Gefilden, dennoch ist hier die Konkurrenz weitaus grĂ¶ĂŸer. 95 Prozent Auszahlungsraten bei Bundesliga oder Premier League Spielen (1X2 Markt) sind schon fast Standard, aber keinesfalls schlecht! Erstaunlich hingegen ist der Abfall bei anderen WettmĂ€rkten wie Over/Under oder Handicap Wetten. Dort fĂ€llt der QuotenschlĂŒssel bis auf 92% ab. Auch bei Live-Wetten findest du Ă€hnliche Werte vor.

Bwin QuotenschlĂŒssel und Übersicht
© Bwin

 
Positiv ist aber, dass es bei Bwin in puncto Quoten auch keine gravierenden negativen Ausreisser gibt. Das heißt, dass man sich als Kunde von Bwin sicher sein kann, im Vergleich zu anderen Anbietern nie mit drastisch zu niedrigen Quoten zu wetten. Abgesehen von meist attraktiven Remis-Wetten bei Fußballspielen wartet Bwin aber auch nur selten mit Spitzenquoten auf. Einzige Ausnahme: Die Bwin Price Boosts.
 
Ein Manko darf in Bezug auf die Quoten nicht unerwĂ€hnt bleiben, wobei dieser Punkt auch bei anderen Wettanbietern zum Tragen kommt. Auch Bwin lĂ€sst deutschen Kunden die Wettsteuer von fĂŒnf Prozent bezahlen, die bei erfolgreichen Wetten vom Bruttogewinn abgezogen wird.