Kundenservice von Bwin

Bwin hat seine marktführende Position, die das Unternehmen noch zu Beginn des neuen Jahrtausends einige Jahre lang inne hatte, zwar längst verloren, dennoch befindet man sich noch unter den Top-Wettanbietern und darf sich nach wie vor über regen Zulauf freuen. Das Wettprogramm an sich kann sehr überzeugen und auch die Quoten sowie der Bwin Bonus für neue Kunden sind als überdurchschnittlich zu bezeichnen.

Nicht nur beim Bwin Bonus, auch in Sachen Einzahlungsmöglichkeiten sowie beim Wettangebot kann Bwin ordentlich punkten. Beim Support muss man aber kleine Abstriche machen. Vorab können wir verraten, dass das Wichtigste vorhanden ist, aber dennoch einige Hürden in den Weg gestellt werden.

Im Folgenden stellen wir die Möglichkeiten vor, die für die Kontaktaufnahme mit dem Support von Bwin zur Verfügung stehen, sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen.

Bwin geht modernen Weg

Willst du mit Bwin Kontakt aufnehmen, dann wirst du in erster Instanz dorthin verwiesen, wo du deine Fragen unter gewissen Umständen selbst beantworten kannst – dem FAQ-Bereich. Diesen musst du auch aufsuchen, wenn du Bwin eine Frage stellen willst. Damit du nun eine der Kontaktmöglichkeiten auswählen kannst, musst du einen FAQ-Bereich anwählen und danach bei der Frage „Brauchst du weitere Hilfe?“ auch JA klicken. Erst dann bekommst du die Kontaktmöglichkeiten zu Gesicht.
 
Gleich zu Beginn siehst du zwei Methoden, welche nicht alltäglich sind in Sachen Support. Beispielsweise kannst du Bwin mittels Privatnachricht auf Facebook oder Twitter kontaktieren. Darüber hinaus kannst du den Live-Chat benutzen (rund um die Uhr verfügbar) oder ein einfaches Mail schreiben.

So kannst du Bwin kontaktieren

 
Wer mit einer Frage nicht auf eine schriftliche Antwort per Mail warten möchte, hat über den Live-Chat hinaus auch die Möglichkeit, den Support von Bwin telefonisch zu erreichen. Allerdings leider nicht über eine kostenlose Hotline, sondern in Form eines Anrufs auf einer Festnetznummer in Österreich oder in Deutschland. Dabei gelten die lokalen bzw. nationalen Tarife der Telefonanbieter. Rufst du aus dem Ausland aus, beachte die gegebenenfalls hohen Gesprächsgebühren. Ein großer Pluspunkt des Telefonsupports ist aber auf jeden Fall, dass er 24/7 zur Verfügung steht – du kannst also jederzeit bei einem Problem anrufen.

Wer auf den Live-Chat verzichtet, erhält eine Antwort auf eine Frage per Kontaktformular in der Regel innerhalb 24 Stunden. Dass es andere Buchmacher gibt, die auf diesem Weg meist binnen einer Stunde antworten, sollte sich Bwin noch zum Vorbild nehmen.

Fazit: Die Richtung stimmt

Die Supportmöglichkeiten sind unserer Meinung nach ausreichend. Einzig was wir nicht kundenfreundlich finden, ist der umständliche Weg, zu diesen zu gelangen. Ansonsten bist du als Kunde beim Bwin Kundenservice bestens aufgehoben. Die Antwortzeiten (beispielsweise bei E-Mail) sind nicht schlecht, könnten aber durchaus besser sein. Insgesamt befindet sich der Support von Bwin aber auf einem guten Weg zu absolutem Top-Niveau.