Registrierung bei Bet at Home

Bet-at-home wurde bereits 1999 gegründet und gehört auf einem extrem umkämpften Markt deshalb schon zu den älteren und zugleich zu den etablierten Buchmachern. Mittlerweile ist Bet-at-home zwar wie viele Konkurrenten auf Malta ansässig und auch lizenziert, doch die Wurzeln des Unternehmens liegen in Österreich und dementsprechend ist auch eine Ausrichtung auf den deutschsprachigen Markt unverkennbar. Gerade in den letzten Jahren ist bet-at-home.com mit vielen Sponsoring- und Werbemaßnahmen um einen Zuwachs an Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bemüht. Dies unterstrich man auch mit dem Erhalt der deutschen Sportwetten Lizenz.

Und das durchaus erfolgreich, schließlich kann der lizenzierte Buchmacher mehr als vier Millionen Kunden vorweisen. Dies liegt vor allem daran, dass Bet at Home in den Bereichen Wettprogramm, Promos und Bonus besonders breit aufgestellt ist. Insbesondere der attraktive Bet-at-home Neukundenbonus auf die erste Einzahlung bis hin zu maximalen 100 Euro (AT und CH – 200€ Bonus) lockt viele neue Kunden an. Die an den Bonus geknüpften Bedingungen sind dabei vor allem für deutsche Sportwetter moderat. Ausführliche Infos dazu findest du in unserem Wettbonus Vergleich.

Um bei Bet-at-home loslegen zu können, ist aber natürlich in einem ersten Schritt die Eröffnung eines Wettkontos nötig. Wie das funktioniert, erklären wir nachfolgend im Detail.

Anmeldeformular bei Bet at Home
© Bet at Home

Drei Schritte in einem Aufwisch

Um zur richtigen Seite zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten. Mittels Klick auf unseren Button wirst du direkt zum Bonusangebot weitergeleitet und kannst deine Registrierung starten. Alternativ navigierst du einfach zur Bet at Home Website, wo du den grünen Button „Jetzt Registrieren“ findest.

Danach gelangst du zum Registrierungsformular. Bet at Home hat dies elegant gelöst, indem man alle Schritte auf einer Seite durchläuft. Den Anfang machen die persönlichen Daten. Hier startest du mit deinem Namen sowie deiner Adresse. Es folgen noch das Geburtsdatum und die Telefonnummer. Achte speziell bei deiner Telefonnummer darauf, dass du die richtige angibst. Bet at Home verschickt immer wieder tolle Promos via SMS!

Im zweiten Schritt definierst du ein Passwort und gibst zudem deine Mail-Adresse an. Im dritten Teil musst du dein monatliches Einzahlungslimit eingeben, welches maximal bei 1.000€ liegen kann (für DE). Klicke danach auf „Weiter“ um deine Registrierung abzuschließen. Zum Schluss gilt es noch die AGB´s sowie die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.

Zu guter letzt verschickt Bet-at-home eine E-Mail an die angegebene Adresse, die wiederum einen Link zur Verifizierung dieser E-Mail-Adresse enthält. Damit ist die Anmeldung dann schon komplett und innerhalb weniger Augenblicke sollte im Postfach die nächste E-Mail landen, in der sich schon die persönliche Wettkontonummer findet. Nun kann es mit den im ersten Anmeldeschritt festgelegten Logindaten schon losgehen, wobei als nächstes natürlich die Sportwetten Verifizierung folgen sollte, um das Wettangebot in vollen Umfang nutzen zu können.