Allgemeine Buchmacher News

Admiralbet FA Cup Top Quote zu Wolverhampton – Southampton

Das Achtelfinale des altehrwürdigen FA Cups wird am Donnerstag, 11. Februar 2021 mit den Begegnungen Wolverhampton Wanderers – FC Southampton und FC Barnsley – FC Chelsea beendet. AFC Bournemouth, Manchester United, Manchester City, Sheffield United, Leicester City und FC Everton sind bereits in das Viertelfinale eingezogen. Beim Duell zwischen den Tykes aus der Championship und den Blues ist die Favoritenstellung klar. Schon ab 18:30 Uhr empfangen die Wolverhampton Wanderers Premier League Kollegen FC Southampton. Sowohl die Wolves als auch die Saints befinden sich in der englischen Premier League nach 23 Spieltagen im Niemandsland der Tabelle, somit stellt der erstmals in der Saison 1871/72 ausgetragene Bewerb die wohl einzige Chance auf das internationale Geschäft dar.
 

Die Gastgeber gehen als leichter Favorit in das Match, wie ein Blick auf die Wettquoten bei Admiralbet zeigt. Dort wird ein Heimsieg der Wolves in der regulären Spielzeit mit der Quote 2.35 bewertet, ein Erfolg der Saints auf 3.20 eingeschätzt. Die Quote 3.30 gibt es bei einem Remis (Quoten abgerufen am 11. Februar 2021, 09:50 Uhr). Noch besser wird es am Admiralbet Top Quoten Donnerstag – da tippst du mit der verbesserten Quote 3.50 auf einen Sieg der Wolverhampton Wanderers.
 

Admiralbet Top Quote Wolverhampton Southampton wetten
© Admiralbet

 

Wolves – Saints: Zwei Duelle binnen vier Tagen

Nach diesem Spiel gibt es gleich am kommenden Sonntag die Chance zur Revanche – allerdings in der Premier League und mit gedrehtem Heimrecht. Die Wolves haben den FA Cup viermal gewonnen, der letzte Erfolg liegt jedoch weit zurück (1960). Den Gästen gelang der Coup einmal – im Jahr 1976. In der laufenden Spielzeit suchen die Wolves nach ihrer Form. Nur eines der letzten zehn Spiele (2:1 gegen FC Arsenal) konnte gewonnen werden, ansonsten gab es noch vier Remis bei fünf Niederlagen.
 

Vier Niederlagen am Stück, darunter schon wieder ein 0:9 – für Trainer Ralph Hasenhüttl und seine Saints läuft es aktuell überhaupt nicht. Der letzte Sieg war ein 1:0 gegen FC Arsenal – im FA Cup. Zieht sich der FC Southampton im Pokalbewerb aus der Krise?
 

 

Admiralbet Top Quoten Donnerstag

Jeden Donnerstag pickt sich der Bookie ein Spiel heraus und steigert eine Siegqote. In diesem Fall widmet sich der Wettbonus den Wolverhampton Wanderers, deren Quote auf 3.50 angehoben wird. Mitmachen können alle Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland. Neukunden dürfen selbstverständlich auch teilnehmen, müssen sich allerdings zuerst registrieren. Sie profitieren zudem vom Admiralbet Willkommensbonus. Wie du dir bis zu 200€ zusätzliches Wettguthaben sichern kannst, erfährst du auf unserer Wettbonus Vergleich Seite.
 

So wettest du mit Admiralbet Top Quote 3.50:

  • Setze bis zu 10€ Cash auf die Wolverhampton Wanderers (Wettmarkt 1)
  • Tippe mittels einer Einzelwette
  • Gib sie noch vor Spielbeginn ab
  • Cash Out ist nicht gestattet

Hat alles geklappt und die Wolves waren siegreich, wird dein Einsatz fürs Erste mit der allgemeinen Quote in Cash abgerechnet. Am Tag darauf bis 14:00 Uhr erfolgt die Gutschrift des Restbetrags zur verbesserten Quote in Form von Bonusgeld. Dieses noch binnen fünf Tagen einmal mit einer Mindestquote 1.20 umsetzen, geht auch das gut, dann hast du den Betrag freigespielt.
 

Angebot auch bei Admiral

Liebe Österreicherinnen und Österreicher aufgepasst – Admiral bietet euch am Donnerstag die Top Quote 3.50 ebenfalls – das Angebot verläuft genau gleich. Auch der Admiral Bonus für Neukunden ist äußerst attraktiv, sofern du bislang noch keinen Account hast.
 

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet und Admiral.
 

 

Vorheriger Artikel
Bei Interwetten 11 Euro umsonst zur Ski-WM in Cortina!
Nächster Artikel
Betway: Früher Wettgewinn bei Wolfsburg - Gladbach möglich