11:40 Uhr

Betway: Früher Wettgewinn bei Wolfsburg – Gladbach möglich

Der VfL Wolfsburg empfängt am 21. Spieltag der Bundesliga 2020/21 Borussia Mönchengladbach. Das Hinspiel am 4. Spieltag endete mit einem 1:1-Unentschieden. Würde sich dieses Ergebnis wiederholen und du würdest bei Betway auf einen Sieg von Gladbach wetten, hättest du deine Bundesliga Wette dennoch gewonnen.
 
Wie das gehen sollen, fragst du dich? Grund dafür ist der „1. Tor gewinnt“ Wettbonus des Buchmachers. Damit gewinnst du deine Siegwette nämlich bereits in dem Moment, in dem deine Mannschaft das 1:0 erzielt. Und das war am 4. Spieltag eben Gladbach – Hofmann in der 78. Minute. Torjäger Wout Weghorst konnte aber kurz danach noch ausgleichen.

 

Betway 1. Tor gewinnt Aktion zu Wolfsburg gegen Gladbach
© Betway

 

Die wichtigsten Infos zur Betway Bundesliga Aktion

  • Wettabgabe bis spätestens 14. Februar (Sonntag), 18:00 Uhr.
  • Einzelwette auf den Sieger der Partie Wolfsburg gegen Gladbach. Quoten am 11.2. um 11:00 Uhr: Wolfsburg 2.40 | Gladbach 2.87. (Änderungen möglich)
  • Maximal 20€ Einsatz zählen für die Aktion. Der Einsatz darf höher sein, allerdings zählt alles über der 20-Euro-Marke normal für deine Siegwette → Gewinn gibt’s also nur bei einem Erfolg deines Teams.
  • Nicht erlaubt ist eine verbesserte Accumulatoren Wette und eine vorzeitige Auswertung per Cashout-Tool.
  • Die Gutschrift kommt im Idealfall bereits 10 Minuten nach dem Führungstreffer. Es kann bis zu 24 Stunden dauern.
  • Du gewinnst die Wette natürlich auch, wenn dein Team nicht in Führung geht, aber trotzdem das Spiel gewinnt.

Das Angebot können alle Betway User aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein wahrnehmen, die ein gültiges Wettkonto besitzen. Bis zu 100€ Betway Willkommensbonus kannst du dir sichern, wenn du jetzt ein neues Konto eröffnest. Inklusive der Betway Bonus Bedingungen ergibt das einen Spitzenplatz im Wettanbieter Bonus Vergleich.
 

Vorschau auf Wolfsburg – Gladbach

Der VfL Wolfsburg befindet sich auf dem besten Wege, die beste Saisonplatzierung seit Jahren zu erreichen. In der 2014/15 wurden die Wölfe Vizemeister, danach folgten jedoch nur die Plätze 8, 16, 16, 6 und 7. Nach vier Siegen am Stück befindet sich das Team von Oliver Glasner aktuell auf dem 3. Tabellenrang, nur zwei Punkte hinter RB Leipzig. Der Rückstand auf Leader FC Bayern beträgt allerdings schon 10 Punkte.
 
Nicht ganz so gut läuft es momentan bei Borussia Mönchengladbach. Niederlage – Unentschieden – Sieg – Sieg – Unentschieden lauten die letzten fünf Ergebnisse. Dadurch verloren die Fohlen auch etwas an Boden und sind auf dem 7. Platz – sechs Zähler hinter Wolfsburg. Das erklärt auch den kleinen Unterschied bei den Siegquoten auf Betway.
 
Das erste Tor ist aber natürlich Beiden zuzutrauen, da solltest du dich ganz auf dein Bauchgefühl verlassen.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway. | 18+
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details