Unibet

Unibet Bonus

Der Wettanbieter Unibet hat sein Willkommensangebot mit Ende August 2015 umgestellt und offeriert Neukunden ab sofort einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 75 Euro. Der Unibet Bonus gilt für die Registrierung deines ersten Wettkontos und wird nach wie vor auf deine erste Einzahlung gewährt. Unibet verdoppelt dein Wettguthaben damit kostenlos. Bevor du dir den Unibet Sportwetten Bonus auszahlen lassen kannst, musst du deinen Bonusbetrag mindestens viermal im Sportwetten-Bereich mit einer Mindestquote von 1.40 einsetzen. Achtung: Auf der Unibet Seite kannst du rechts oben dein Herkunftsland bzw. die Sprache auswählen. Unsere Links führen direkt zur Seite für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Neukunden aus der Schweiz müssen vor der Registrierung entsprechend auf Deutsch (int) umstellen, Registrierungen aus Österreich sind aktuell leider nicht möglich.

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

75,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Um dir den Neukundenbonus von Unibet in Echtgeld auszahlen zu lassen, musst du den Bonusbetrag mindestens viermal im Sportwetten-Bereich mit einer Mindestquote von 1.40 einsetzen. Die Bonusbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen nach erfolgter Anmeldung zu erfüllen. Nach Ablauf dieser Frist gehen dein Bonusgeld und daraus erzielte Gewinne verloren. Beachte, dass Kombi- sowie Livewetten nicht zur Erfüllung der Durchspielbedingungen beitragen. Einsätze werden den Umsatzbedingungen erst nach Auswertung deiner Wetten angerechnet. Achte also darauf, dass deine Wetten vor Ablauf der Bonusfrist ausgewertet werden. Anmerkung: Der Unibet Bonus kann auch mit Spielen im Casino bzw. Live Casino freigespielt werden, wobei die diversen Spiele (Slots, Bingo, Table Games) unterschiedlich gewertet werden.

Mindestquote

1.40

Hinweise

Zur Erfüllung der Bonusbedingungen werden dir nur Einzelwetten angerechnet.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der neue Unibet Bonus für Neukunden stellt eine deutliche Verbesserung dar und vermag durchwegs zu überzeugen. Vor allem die vergleichsweise leichten Auszahlungsbedingungen sowie die Verdoppelung deiner Ersteinzahlung sind positiv hervorzuheben. Bei Unibet ist es ausreichend, wenn du deinen Bonusbetrag viermal bei Sportwetten mit der moderaten Mindestquote von 1.40 einsetzt. Auch die maximale Bonushöhe von 75 Euro ist nicht zu verachten, wenngleich wir hier noch etwas Luft nach oben sehen. Abzüge gibt es für die Tatsache, dass dir weder Kombiwetten noch Livewetten zur Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet werden. Somit schrammt der Unibet Bonus haarscharf an der Höchstnote vorbei, erhält von uns aber 4,5 Sterne - absolut empfehlenswert!

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Unibet verdoppelt deine Einzahlung - 100% Bonus
  • Geringe Mindestquote und leichte Umsatzbedingungen
  • Ansprechender maximaler Bonusbetrag
  • Live- und Kombiwetten zählen nicht zu den Bonusbedingungen

Beispiel

Du registrierst dich kostenlos und akzeptierst das Unibet Bonusangebot (Schritt 4 im Zuge der Registrierung). Im vierten und letzten Schritt der Unibet Registrierung sind auch die vollständigen Bonusbedingungen einsehbar. Nach erfolgreicher Kontoeröffnung zahlst du 75 Euro auf dein neues Wettkonto ein. Daraufhin verdoppelt Unibet dein Wettguthaben, womit dir in Summe nun 150 Euro zur Verfügung stehen. Um dir deinen Unibet Bonus schließlich in Echtgeld auszahlen zu lassen, musst du innerhalb von 30 Tagen mindestens 4 x 75 Euro Bonusbetrag = 300 Euro im Sportwetten-Bereich mit einer Mindestquote von 1.40 einsetzen.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Unibet Geschichte und Entwicklung

Buchmacher Unibet wurde 1997 gegründet und eröffnete nach Erhalt der Lizenz für Sportwetten im Jahr 1998 das erste Office in Großbritannien. Das Online Business des Buchmachers startete aber erst im Jahre 1999. Lediglich auf Englisch und Schwedisch wurde die erste Unibet Website im Internet angeboten. Im Jahr 2001 folgte die Weiterentwickelung wobei die Seite bereits in 12 Sprachen veröffentlicht wurde. Seit 2003 gibt es das Angebot für Unibet Sportwetten und den Bereich “Casino” auch für deutschsprachige Benutzer.
 
Ab 2003 wuchs Unibet dann zu einem der großen Player auf dem Markt der Buchmacher. So wurde beispielsweise der belgische Anbieter Mr.Bookmaker.com im Jahr 2005 übernommen. Zwei Jahre später folgte die Übernahme des Online-Bingo-Anbieters Maria Holdings. Im Jahr 2011 ging ein weiterer Coup mit dem australischen Anbieter “EurosportBet” sowie “EurosportPoker” über die Bühne. Die beiden Buchmacher “Bet24″ sowie “Betchoice” folgten abschliessend der Unibet Gruppe und sahen siech ebenso von einer Übernahme durch Unibet im Vorteil.
 
Seit 2008 gehörte der Bookie zu den 12 Mitgliedern der European Gaming and Betting Association (EGBA). In der Vergangenheit erlangte der Buchmacher mit skandinavischen Wurzeln vom internationalen Gaming-Magazin, der “eGaming Review” in den Jahren 2006, 2008 und 2009 die Auszeichnung für den besten Sportwettenanbieter des Jahres. 2009 räumte Unibet ausserdem den Preis für den besten Livewetten-Anbieter ab.
 
Unibet bietet dir als Neukunde oder Bestandskunde ein 24-Stunden Kundenservice um all deine Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Seit geraumer Zeit gibt es für dich auch eine Unibet Mobile Website. Du kannst nun sowohl Sportwetten als auch Poker, Casino und andere Games unterwegs mit dem Handy nutzen.
 
Unibet setzt vor allem auf Event Marketing und veranstaltet jährlich eine Livepoker-Turnierserie. Das Hauptevent ist ein “NL Texas Hol’dem-Pokerturnier”. Dieses Turnier, die so genannte “Unibet Open”, wurde erstmalig im Jahr 2007 in Warschau ausgetragen. 2008 waren die Austragungsorte Madrid, Mailand und erneut Warschau. Im Dezember 2012 übersiedelte die Unibet Open zum Anlass des 5-jährigen Jubiläums auf die Karibikinsel St. Maarten. Das Preisgeld betrug satte € 100.000.
 
Die Unibet Group garantiert auf der eigenen Website die strikte Einhaltung aller Gesetze zu verantwortungsvollem Glücksspiel. Der Buchmacher ist selbst ein aktives Mitglied und Befürworter der größten “Stiftungen für verantwortungsvolles Glücksspiel”. Untenstehend findest du noch einige der Initiativen, die Unibet unterstützt:
 

  1. Unibet ist ein Gründungsmitglied der EGBA und ESSA;
  2. Unibet war die Hauptantriebskraft für den EU Responsible Gaming Day (Tag des verantwortungsvollen Glücksspiels) im EU-Parlament;
  3. Wir leisten jährliche Spenden an die GREaT Foundation;
  4. In Zusammenarbeit mit Jonathan Parke und Rob Williams investieren wir in ein Forschungsprogramm, das sich mit den Vorteilen des Glückspiels beschäftigt.

 
Auf der eigenen Website verweist Unibet auf wissenschaftliche Studien. In diesen Studien wurde beispielsweise festgestellt, dass die Suchtgefahr verringert werden kann, wenn ein Spieler bereits im Vorfeld die Höhe des Spielkapitals festlegt. Aus diesem Grund bietet Unibet die Möglichkeit um das Ausgabebudget wöchentlich oder monatlich festzulegen. Sobald du dein Ausgabebudget ermittelt und auf der Website eingetragen hast, kannst du deine festgelegte Grenze also nicht mehr überschreiten. Eine Verringerung des festgelegten Betrags ist für dich natürlich jederzeit machbar und wird in den persönlichen Einstellungen deines Wett-kontos unmittelbar nach deiner Eingabebestätigung übernommen. Eine Erhöhung des Ausgabebudget dagegen, kannst du frühestens wieder nach 7 Tagen neu festlegen.
 
Wenn du dir unsicher bist, ob du aufgrund deiner Spielgewohnheiten finanziellen Schaden erleiden könntest, so empfiehlt die wett-bonus.com dein Glücksspielprofil unter www.unibet.com/info/responsiblegaming/gamblingprofile einfach auszutesten.