WM Quali Afrika bei Bet365

Bet365: WM-Quali Playoff in Afrika – Vorschau und Wettquoten

In Sachen Qualifikation zur Weltmeisterschaft genießt der europäische Verband die wohl höchste Aufmerksamkeit. Dahinter streiten sich die „Confederation of African Football“ sowie der CONMEBOL aus Südamerika um den zweiten Rang. In Afrika stehen am Freitag, dem 25. März 2022 die Playoff Hinspiele am Programm. Dort wird entschieden, welche fünf Teams an der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 teilnehmen dürfen.

Die Duelle sind durchaus vielversprechend. Besonders spannend wird die Neuauflage des diesjährigen Afrika Cup Endspiels zwischen Ägypten und Senegal. Riyad Mahrez gastiert mit Algerien zum Auftakt bei Kamerun. Desweiteren trifft die DR Kongo auf Marokko, Tunesien muss nach Mali und Ghana empfängt Nigeria.

Infos zur WM Quali Afrika
© Wett-bonus.com

Wir werden uns drei dieser Partien im Detail ansehen. Aber im Vordergrund steht natürlich der WM Bonus von Bet365. Der britische Buchmacher bietet seinen Bestandskunden ohnehin zahlreiche Promos wie die 0:0 Versicherung oder einen Kombi-Bonus mit bis zu 70% mehr Gewinne. Für deine WM Playoff Wetten hat Bet365 aber noch einen Wettbonus in der Hinterhand.

Erhöhte Bet365 Quoten zu allen fünf Spielen

In den letzten zwei Jahren gestartet und bis dato kennt der Hype keine Grenzen. Nun hat auch Bet365 „Fear of missing out“ bekommen. Das Ergebnis war, dass du seit kurzem Quotenboosts zu diversen Fußballligen sowie auch beim Eishockey oder Basketball vorfindest. Wir begrüßen diesen Schritt natürlich und wollen dir zeigen, welche Boosts du für deine WM Quali Wetten verwenden kannst.

Die verbesserten Quoten zu finden, ist nicht schwer. Navigiere zu deiner bevorzugten Sportart und jene Bewerbe, die Boosts beinhalten, erkennst du an der grünen Zahl neben der Beschreibung. Bei den WM Quali Playoffs Afrika war Bet365 aber nicht besonders einfallsreich. Zu jeder Partie findest du zwei Boosts vor. Diese behandeln den Halbzeit Endstand Markt und das genaue Ergebnis. Wett-Bonus.com Profit Tipp: Eine Wette auf diese Märkte kann sich doppelt lohnen, greift hier doch bei einem torlosen Remis die 0:0 Versicherung!

Beispiel Bet365 Boost zu Ägypten Senegal
© Bet365 Screenshot v. 24.03.22

Kurzer Blick auf drei Spiele

Kamerun – Algerien

Den Anfang von den Topspielen machen Kamerun und Algerien. Bereits um 18:00 Uhr treffen die beiden Teams aufeinander. Trotz Platz 3 beim Afrika Cup waren die Löwen enttäuscht. Im Halbfinale war man als leichter Favorit gegen Ägypten ausgeschieden. In der Vor-Qualifikation konnte man sich in einem Kopf an Kopf Duell mit der Elfenbeinküste durchsetzen. Ein einziges Remis der Cote d’Ivoire war entscheidend.

Für Algerien war der Afrika Cup ein Turnier zum Vergessen. Der Titelverteidiger schied bereits in der Gruppenphase aus. Zum Auftakt gab es ein 0:0 gegen Sierra Leone, ehe es gegen Äquatorialguinea und Elfenbeinküste zwei Niederlagen setzte. Nun will man gegen Kamerun bestehen, was garantiert nicht einfach wird. Schließlich hat man gegen die Löwen in diesem Jahrtausend noch nicht gewonnen.

Ghana – Nigeria

Ein Fotofinish gab es in der Gruppe G der WM-Quali zu begutachten. Ghana lag schlussendlich mit 13 Punkten auf Platz 1, punktegleich mit Südafrika. Lediglich ein Tor hatte Ghana mehr erzielt, was für den Aufstieg reichte. Beim Afrika Cup gab es hingegen wenig zu bejubeln. Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen, war bereits in der Gruppenphase Schluss.

Nigeria hat sich beim Afrika Cup einige Hoffnungen gemacht. Diese wurden aber schon im Achtelfinale von Tunesien zerstört. Der Aufstieg in Phase 2 der WM-Quali gelang halbwegs souverän. Nach sechs Spielen standen 13 Zähler zu Buche. Etwas überraschend war aber die Niederlage gegen den späteren Gruppenletzten Zentral-Afrika.

Ägypten – Senegal

Es ist auf jeden Fall das Top-Spiel in den Playoffs. Ägypten hat nach der Finalniederlage im Afrika Cup garantiert noch eine Rechnung offen. Die Gruppenphase wurde mit Bravour gemeistert. In sechs Spielen kassierte man keine einzige Niederlage und gewann mit sieben Punkten Vorsprung die Gruppe F. Nur zwei andere Teams agierten souveräner.

Eines davon ist Senegal. „Die Löwen von Teranga“ gewannen fünf Spiele und remisierten nur ein einziges Mal. Bereits in der WM-Quali 2014 trafen die beiden Teams aufeinander. Beide Spiele konnte Senegal für sich entscheiden. Will man den Erfolg im Afrika Cup nochmals toppen, dann muss von Mane und Co auch dieses Mal wieder eine überragende Performance an den Tag gelegt werden…

WM Quali Afrika – Bet365 Quoten und Wetten

Ein Blick auf die Quoten zeigt uns ein bekanntes Bild. Ausgeglichene Duelle und wenig Tore. Dies kennen wir bereits vom Afrika Cup und zieht sich bis in die WM-Quali. Dieses Mal ist die Bestätigung dieser Tatsache aber noch stärker. Wir befinden uns erst bei den Hinspielen und für gewöhnlich wird in den ersten Spielen der Serie nicht alles riskiert. Unsere Wett Tipps würden wie folgt lauten:

DR Kongo vs Marokko – Sieg Marokko
Mali vs. Tunesien – Doppelte Chance X2
Ghana vs. Nigeria – Beide Teams treffen
Kamerun vs. Algerien – Unentschieden
Ägypten vs. Senegal – Beide Teams treffen NEIN

Noch kein Bet365 Konto? Das erwartet dich!

Zum Abschluss unserer Vorschau wollen wir natürlich alle User ansprechen, welche noch kein Bet365 Konto besitzen. Erstellst du einen Account bei dem Buchmacher aus unserem Sportwetten Vergleich, dann warten 100% bis 100€ in Wett-Credits auf dich. Bei den Bedingungen des Bet365 Bonus lassen wir den Wettanbieter selbst zu Wort kommen:

Eröffnungsangebot bei bet365:
– Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365.

  • Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. | 18+

Über den Autor

Im schwierigen Jahr 2020 war Peter bereit für eine neue Herausforderung und heuerte bei wett-bonus.com an. Neben Sport im Allgemeinen, hat sich Peter auch dem Sportwetten selbst verschrieben. In seinen Artikeln lässt er daher immer wieder persönliche Erfahrungen mit den Wettanbietern einfließen.

Vorheriger Artikel
BildBet verbessert die Türkei Aufstieg Quote auf 8.00
Nächster Artikel
BildBet: Deutschland besiegt Israel mit erhöhter Quote 5.00