10:37 Uhr

Ein „Who the hell is LASK?“ 5er bei Interwetten für LASK-ManUnited

Der Fußballzwerg Österreich wird in England gemeinhin eher belächelt. Durch die steigende Anzahl an Spielern im Ausland und den guten Leistungen des Nationalteams ist eine Veränderung spürbar, aber vor allem auf Klubebene ist abgesehen von Red Bull Salzburg noch alles beim Alten. Das bewies Gary Lineker, seines Zeichens WM-Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, direkt nach der Auslosung des Europa-League-Achtelfinales auf Twitter. „Who the hell are LASK by the way? Don’t worry I Lask someone“, fragte der nunmehrige TV-Analyst und Kommentator, nachdem Manchester United den österreichischen Vizemeister zugelost bekam. Der Ausgangspunkt für eine „Who the hell is LASK“ – Interwetten Freebet im Wert von 5€.

 

Interwetten Freebet zum EL-Duell LASK gegen Manchester United
© Interwetten

 

Dazu kommen wir gleich. Nun gehen wir aber noch kurz der ursprünglichen Frage nach: Wer zur Hölle ist dieser LASK jetzt eigentlich?

 

 

Linzer im Höhenflug

Die Linzer befinden sich momentan in der besten Phase ihrer Vereinsgeschichte. In der österreichischen Bundesliga bieten sie dem Giganten RB Salzburg mehr als nur Paroli und führen die Tabelle nach 22 Spieltagen an. In der Saison 2012/13 gab es mit Austria Wien letztmals einen Meister, der nicht Salzburg hieß. International schreibt der LASK ebenfalls Vereins-Geschichte. Erstmals überstanden die Oberösterreicher die Gruppenphase im Europacup und kamen dann auch noch eine Runde in der K.o.-Phase weiter.
 
ManUnited wäre also gut daran beraten, den österreichischen „No-Name“ am Donnerstag ab 18:55 Uhr (LIVE auf DAZN und Puls 4) nicht zu unterschätzen. Bislang hatten die Red Devils wenig Probleme mit Gegnern aus der Alpenrepublik. In acht Spielen gegen Sturm Graz bzw. SK Rapid Wien konnten sie sieben Siege einfahren und spielten einmal unentschieden – Gesamtscore 17:1. United muss in Linz auf Paul Pogba und weiterhin auf Marcus Rashford verzichten. Die Hoffnungen ruhen also vor allem auf Bruno Fernandes, der seit seiner Ankunft im Winter vollends zu überzeugen weiß.

 

 

Gutschein Code: LASK

Am 1/X/2-Wettmarkt von Interwetten stehen die Quoten mit Stand Donnerstag 10:00 Uhr bei 4.25 auf Sieg LASK, 3.35 auf Unentschieden, 1.93 auf Sieg ManUnited. Die klassische Drei-Weg-Wette ist eine Möglichkeit für dich, den 5€ Sportwetten Bonus von Interwetten einzusetzen. Dieser gilt nämlich ausschließlich für eine Wette auf LASK vs. Manchester United. So sicherst du ihn dir:

  1. Logge dich in dein Profil ein bzw. erstelle gegebenenfalls ein neues Wettkonto. Im zweiten Fall gibt es natürlich den Interwetten Neukundenbonus.
  2. Öffne das Einzahlungsfenster und wähle IW Gutschein als Zahlungsart aus.
  3. Gib den Interwetten Gutschein Code LASK ein.
  4. Entscheide dich für eine Pre-Live-Einzelwette deiner Wahl auf LASK – ManUnited und lege sie in den Wettschein.
  5. Die gewählte Wette wird als Gratiswette im Wettschein angezeigt.

Der Wettbonus ohne Einzahlung ist am 11.3 und 12.3. für alle Kunden aus Deutschland und Österreich aktiviert.

 

Mögliche Einschränkungen

Es kann sein, dass die Europa-League-Aktion für dich nicht verfügbar ist. Entweder, wenn du in den vergangenen drei Monaten bereits an einer Gutschein-Aktion teilgenommen hast, oder gesamt drei Interwetten Gutscheine eingelöst hast, ohne in der Zwischenzeit eine Einzahlung zu tätigen. Lade dann einfach 10€ auf dein Wettkonto und schon ist die LASK – ManUnited Freebet für dich verfügbar.
 
Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei Interwetten.
 
Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Interwetten. | 18+ | Die genannten Quote mit Stand bei Artikelveröffentlichung können sich jederzeit ändern.
 
Jetzt anmelden! Wettbonus-Details