News zu Happybet

Happybet zu Atletico – Man United: Wette mit verbesserter Quote 6.00 auf die Red Devils

25 Spieltage sind in der spanischen LaLiga absolviert. Real Madrid führt die Tabelle mit 57 Zählern an und ist heißester Favorit auf die Meisterschaft. FC Sevilla kommt aktuell auf 51 Punkte und steuert in Richtung Vizemeistertitel. Wiederum fünf Zähler dahinter ist Betis Sevilla zu finden. Die Stadtrivalen könnten in der kommenden Saison erstmals gemeinsam in der UEFA Champions League vorspielen. Um den vierten Startplatz für die Königsklasse wird es spannend. Atletico Madrid und FC Barcelona liegen mit 42 Zählern gleichauf, wobei die Katalanen ein Spiel weniger ausgetragen haben. Dahinter tummeln sich mit FC Villarreal, Real Sociedad und Athletic Bilbao noch weitere Teams mit Chancen auf das große Geschäft.

Die Teilnahme an der kommenden Champions League Saison ist für Atletico Madrid alles andere als gesichert, womit dem laufenden Bewerb noch mehr Bedeutung zukommt. Da stehen die Rojiblancos im Achtelfinale und treffen auf Manchester United. Das Hinspiel wird am Mittwoch, 23. Februar 2022 um 21:00 Uhr in Madrid ausgetragen. Happybet hat einen attraktiven Wettbonus zum CL-Kracher.

Man United steht als Gruppensieger im Achtelfinale

Die Red Devils sind in der englischen Premier League – gleich wie Atletico in der LaLiga – Tabellenvierter und kämpfen ebenfalls um die Qualifikation für die Königsklasse 2022/23. Denn dank einiger Nachholspiele ist der vierte Rang nur eine Momentaufnahme und der Rekordmeister könnte noch aus den Top vier verdrängt werden.

Man United hat sich für das CL-Achtelfinale als Erster der Gruppe F qualifiziert. FC Villarreal wurde gleich zweimal bezwungen, gegen Atalanta Bergamo je einmal gesiegt und remisiert. Einzig gegen Schlusslicht BSC Young Boys war die Bilanz mit einem Unentschieden und einer Niederlage negativ.

happybet atletico man united wette verbesserte quote
© Happybet

Happybet steigert die Man United Quote auf 6.00

Auch wenn Atletico Madrid bei den Buchmachern leicht favorisiert wird, sind die Red Devils guter Dinge. In der Königsklasse ist United seit fünf Spielen ohne Niederlage und in der Premier League ging nur eines der jüngsten 14 Matches verloren, wovon acht Begegnungen gewonnen wurden.

Daher ist Happybet zuversichtlich und lässt Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich mit der verbesserten Quote 6.00 auf Sieg Man United tippen. Wer noch kein Inhaber eines Wettkontos ist, profitiert außerdem vom Happybet Bonus für Neukunden, den wir dir in unserem Wettbonus Vergleich näher vorstellen.

Ob nun Bestands- oder Neukunde: So wettest du mit dem Happybet Quoten-Boost:

  • Setze maximal zehn Euro Echtgeld auf Sieg Man United
  • Gib eine Einzelwette ab
  • Das Angebot erlischt mit dem Anpfiff
  • Kein Cash Out erlaubt

Siegen die Red Devils bei Atletico Madrid, wertet der Bookie deinen Einsatz bis zur Normalquote in Cash aus. Den Differenzbetrag zur Quote 6.00 bekommst du innerhalb von fünf Tagen als Bonusgeld zur Verfügung gestellt. Dieses Guthaben gehört noch binnen 90 Tagen sechsmal als Kombiwette (mindestens zwei Auswahlen) mit einer Mindestquote 2.00 freigespielt, damit es zur Auszahlung gelangen kann.

Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Happybet.

Über den Autor

Fritz schloss sich im Jahr 2019 dem wett-bonus.com Team an und freut sich, Hobby und Leidenschaft mit dem Beruflichen verbinden zu können. Dem Fußball gehört seine größte Aufmerksamkeit, aber auch die NFL oder Formel 1 lässt er sich nicht entgehen. Wobei er bei allen Sportarten das Liveerlebnis besonders schätzt.

Vorheriger Artikel
NEO.bet bietet dir 4 Boosts zum CL-Achtelfinale
Nächster Artikel
BildBet zu Glasgow Rangers - Borussia Dortmund: Quote 8.00 auf BVB kommt weiter