efl cup chelsea tottenham wetten quoten vorschau

EFL Cup Chelsea – Tottenham Wetten: Vorschau, Quoten und Promos

Der EFL Cup ist in England der kleine Bruder des so ruhmreichen und altehrwürdigen FA Cups. Seit der Saison 1960/61 wird der Bewerb ausgetragen, Aston Villa gewann im Finale nach einer 0:2 Hinspielpleite bei Rotherham United daheim in der Verlängerung mit 3:0 und kürte sich zum ersten Sieger. Während die Villans noch vier weitere Male triumphieren konnten, war es für die Millers die einzige Endspielteilnahme.

FC Chelsea hat den League Cup ebenfalls fünfmal, zuletzt im Jahr 2015, gewonnen. Einmal mehr als Stadtrivale Tottenham Hotspur. Die Spurs warten seit 2008 auf einen neuerlichen Erfolg. Beide Traditionsvereine haben es in der laufenden Saison bis in das League Cup Halbfinale geschafft und stehen nun einander am 05. Januar 2022 um 20:45 Uhr gegenüber. Nach dem Hinspiel an der Stamford Bridge kommt es eine Woche später zum Rückspiel im Tottenham Hotspur Stadium.

Chelsea beweist Moral, Tottenham Köpfchen

Die Generalproben zum EFL Cup Halbfinale sind unterschiedlich verlaufen. Die Blues hatten am 21. Spieltag der Premier League FC Liverpool zu Gast. Thomas Tuchel verzichtete aus disziplinären Gründen auf seinen Starstürmer Romelu Lukaku, dafür standen seine Landsleute Antonio Rüdiger und Kai Havertz in der Startelf. Besser ins Spiel fanden jedoch die Gäste. Sadio Mane (9.) und Mohamed Salah (26.) ließen Trainer Jürgen Klopp zweimal jubeln. Doch Mateo Kovacic (42.) und der Ex-Dortmunder Christian Pulisic (45.+1) glichen noch vor dem Halbzeitpfiff aus. Nach dem Seitenwechsel fielen keine weiteren Treffer mehr, wodurch es beim 2:2 blieb.

Im italienischen Trainerduell Claudio Ranieri – Antonio Conte mussten sich die Spurs bei FC Watford in Geduld üben. Harry Kane und Heung-min Son kamen zwar zu guten Torchancen, scheiterten jedoch immer wieder am glänzend aufgelegten Torwart Daniel Bachmann. So dauerte es bis zur sechsten Minute der Nachspielzeit, ehe die Spurs doch noch feiern durften. Eine Freistoßflanke von Son versenkte Davinson Sanchez per Kopf zum späten 0:1 Sieg für Tottenham.

chelsea tottenham wetten quoten efl cup
© Pixabay

EFL Cup Chelsea – Tottenham: Quoten zum Wetten im Vergleich

Welcher Traditionsverein kann das Hinspiel für sich entscheiden und die Basis für den Aufstieg in das Finale legen? Die Blues sind in der Premier League Tabellenzweiter und seit acht Pflichtspielen ohne Niederlage, wovon allerdings nur drei gewonnen wurden. Die jüngsten drei Heimspiele endeten mit einem Unentschieden.

Die Spurs sind Tabellensechster und haben zehn Zähler Rückstand auf Chelsea, jedoch drei Spiele weniger ausgetragen. Seit sieben Pflichtspielen (das 0:3 gegen Stade Rennes erfolgte am grünen Tisch) ist Tottenham ohne Niederlage und feierte dabei fünf Siege.

Falls du noch nicht mit allen Bookies vertraut bist, besuche einfach unsere Wettbonus Vergleich Seite. So wusste uns etwa der bet365 Bonus für Neukunden ganz besonders zu überzugen.

EFL Cup Chelsea – Tottenham: Promos

Auf der Suche nach attraktiven Wettbonus Angeboten sind wir fündig geworden. So kannst du bei Bwin gleich zweimal mit erhöhten Quoten wetten.

Quote 4.40 auf FC Chelsea besiegt Tottenham Hotspur und Beide Teams treffen (EFL Cup)
Endet in
Quote 6.50 auf 1. Tor durch Harry Kane bei FC Chelsea - Tottenham Hotspur (EFL Cup)
Endet in
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter. 18+ | Spiele verantwortungsbewusst | Werbung
Vorheriger Artikel
Bei Sportwetten.de auf den ATP Cup wetten & 25 Euro gratis kassieren!
Nächster Artikel
Bet3000: 20% Cashback Aktion bis 20.04.2022 verlängert!