News zu Bildbet

BildBet boostet die Bayern Quote gegen Frankfurt auf 6.00

FC Bayern München wankte, fiel aber nicht, Eintracht Frankfurt hoffte, verlor jedoch noch spät. Der 23. Spieltag gestaltete sich für die Münchner und Frankfurter recht unterschiedlich. Der Rekordmeister empfing Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth – im Vorfeld wurde nur über die Höhe des Sieges spekuliert. Zur Pause lag jedoch der krasse Außenseiter dank eines Freistoßtreffers von Branimir Hrgota in der Allianz Arena mit 0:1 in Führung. Bayern Trainer Julian Nagelsmann dürfte den Pausentee mit den richtigen Worten serviert haben, denn in der zweiten Hälfte zeigte der Tabellenführer sein Meistergesicht und glich gleich nach Wiederanpfiff durch Robert Lewandowski aus. Nach einer Stunde trafen erneut die Fürther – Sebastian Griesbeck jedoch in das eigene Tor. In der Schlussphase versenkte Lewandowski einen Kopfball zur Vorentscheidung, in der Nachspielzeit stellte Eric Maxim Choupo-Moting den 4:1 Endstand her.

Eintracht Frankfurt wollte aus Köln einen Zähler entführen. Aufgrund der schwachen Leistung der Hessen wäre mehr auch nicht verdient gewesen. Doch die Geißböcke brachten nach gut einer Stunde den zuvor erkrankten Toptorjäger Anthony Modeste für Sebastian Andersson und sechs Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit erzielte der Franzose das Goldtor zum verdienten 1:0 Sieg gegen die Eintracht.

bildbet boost bayern quote frankfurt
© BildBet

BildBet Boost: Bayern Quote steigt in Frankfurt auf 6.00

Am Samstag, 26. Februar 2022 kommt es um 18:30 Uhr im Deutsche Bank Park zum Aufeinandertreffen Eintracht Frankfurt – FC Bayern München. Die Gäste sind zwar Favorit, sollten aber gewarnt sein, gingen doch die jüngsten beiden Duelle mit 1:2 verloren.

Bildbet ist trotzdem von einem Sieg der Münchner überzeugt und unterstützt den FC Bayern mit einem Wettanbieter Bonus. Die Münchner siegen in Frankfurt mit der erhöhten Quote 6.00. Die Promo ist neuen Mitgliedern mit Wohnsitz in Deutschland gewidmet, die sich nicht mit dem regulären BildBet Neukundenbonus registrieren, sondern lieber auf einen Quotenboost setzen wollen.

Durch einen Klick auf einen der beiden Buttons gelangst du zur Registrierungsseite. Dort melde dich noch vor deiner ersten Einzahlung für den BildBet Boost an und überweise anschließend erst mindestens fünf Euro (nicht über Neteller oder Skrill) auf dein neues Wettkonto.

Danach beachte:

  • Tippe auf Bayern München schlägt Eintracht Frankfurt (Wettmarkt 2)
  • Gib eine Einzelwette vor dem Anpfiff ab (26. Februar 2022, 18:30 Uhr)
  • Setze bis zu 5€ Echtgeld
  • Kein Cash Out erlaubt

Sind die Münchner in Frankfurt erfolgreich, wertet BildBet deinen Einsatz bis zur allgemeinen Quote in Cash aus. Als Gratiswette wird dir die Differenz zur erhöhten Quote 6.00 angewiesen. Die Freebet bleibt sieben Tage gültig, setzt du sie erfolgreich ein, gehört dir der Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.

Über den Autor

Fritz schloss sich im Jahr 2019 dem wett-bonus.com Team an und freut sich, Hobby und Leidenschaft mit dem Beruflichen verbinden zu können. Dem Fußball gehört seine größte Aufmerksamkeit, aber auch die NFL oder Formel 1 lässt er sich nicht entgehen. Wobei er bei allen Sportarten das Liveerlebnis besonders schätzt.

Vorheriger Artikel
Union Berlin - Mainz: Prognose, Vorschau und Quoten zum Duell der Tabellennachbarn
Nächster Artikel
Paypal neu bei Happybet inklusive 15€ zum Start!