22bet Bonus

Mit 22bet ist wenige Tage vor der Fußball WM 2018 ein neuer Buchmacher am Sportwetten Markt aufgetaucht. Wie in der Branche üblich gewährt auch 22bet neu registrierten Kunden ein Willkommensangebot. Der 22bet Bonus hebt sich hinsichtlich der Prozentmarke (122%) etwas von der Konkurrenz ab, bei der maximalen Bonushöhe (50 Euro) gibt es noch Luft nach oben. Vor einer Auszahlung in Echtgeld muss der erhaltene Bonusbetrag fünfmal bei qualifizierenden Kombiwetten umgesetzt werden. Auf den ersten Blick ein attraktives Angebot, welches jedoch bei genauerer Betrachtung einige Schwächen offenbart. Nachfolgend liefern wir dir alle nötigen Infos zum 22bet Wettbonus.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

1,00 €

Prozent

122%

Maximaler Bonusbetrag

50,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Auf den ersten Blick lesen sich die 22bet Bonusbedingungen ganz ordentlich. Um den 22bet Sportwetten Bonus in echtes Geld zu verwandeln, musst du den Bonusbetrag fünfmal bei qualifizierenden Wetten umsetzen. Als qualifizierende Wetten werden nur Kombiwetten mit mindestens drei Tipps berücksichtigt. Mindestens drei Tipps auf deinem Kombi-Wettschein müssen dabei eine Quote von 1.40 oder höher aufweisen. Die vollständigen Umsatzbedingungnen müssen binnen sieben Tagen ab Erhalt des 22bet Bonus erfüllt werden. Beachte, dass für den nötigen Bonusumsatz nur Wetten mit Bonusgeld (Sportwetten Bonuskonto) zählen.

Zeitraum/Frist

7 Tage

Mindestquote

1.40

Hinweise

Vor deiner Ersteinzahlung musst du dich entscheiden, ob du den Sportwetten Bonus oder den Casino Bonus in Anspruch nehmen möchtest (Sportwetten Bonus Konto oder Casino Bonus Konto).

Dein Wettguthaben wird aufgeteilt in ein Hauptkonto (Echtgeld) und ein Bonuskonto (Bonusgeld - Sportwetten Konto). Beim Platzieren deiner Wetten entscheidest du von welchem Konto aus die Wette gespielt wird. Für die Umsatzbedingungen zählen nur Wetten mit Bonusgeld!

Nach Erfüllung der Umsatzbedingungen wird dein verbliebener Bonusbetrag deinem Hauptkonto gutgeschrieben. Der große Schwachpunkt des 22bet Bonus liegt darin, dass maximal der urspünglich gewährte Bonusbetrag gutgeschrieben wird. Nehmen wir an du stockst dein Bonuskonto von ursprünglich 50 Euro auf 200 Euro auf. Dann erhältst du nach Erfüllung der Umsatzbedingungen trotzdem nur 50 Euro auf das Echtgeld Konto transferiert, der restliche Gewinn wird einfach gestrichen.

Auf Einzahlungen mittels der Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Dogecoin und Litecoin wird kein 22bet Bonus gewährt.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der 22bet Bonus weicht etwas von den üblichen Eröffnungsangeboten ab. Interessant finden wir die 122%-Marke, welche der Bookie aufgrund seines Namens gewählt hat. Deutlich Luft nach oben gibt es hinsichtlich der maximalen Bonushöhe von lediglich 50 Euro. Durchaus fair lesen sich zunächst die Umsatzbedingungen für eine Auszahlung in Echtgeld (5x Bonusbetrag). Abzüge gibt es für die kurze Dauer von lediglich sieben Tagen sowie der Tatsache, dass nur Wetten mit Bonusgeld die Umsatzbedingungen erfüllen. Die Einschränkung auf Kombiwetten erschwert das Freispielen des Bonus zusätzlich.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Hoher Prozentsatz auf erste Einzahlung
  • Bonusbetrag muss nur 5x umgesetzt werden
  • Einzelwetten zählen nicht für Bonusumsatz
  • Maximal 50 Euro Bonus sind in Echtgeld verwandelbar

Beispiel

Klicke dich über einen der grünen Buttons auf dieser Seite zu 22bet. Eröffne anschließend ein neues Spielerkonto und aktiviere die Option "An Bonusangeboten teilnehmen". Wähle nun den Sportwetten Bonus aus und nimm eine erste Einzahlung in der Höhe von 41 Euro vor. Dafür wird deinem Spielerkonto umgehend ein 50 Euro Bonus gutgeschrieben. Setze nun binnen sieben Tagen 250 Euro (5 x 50 Euro Bonusbetrag) bei qualifizierenden Kombiwetten um. Hast du dies geschafft, wird dein Bonusguthaben automatisch auf das Echtgeld-Konto transferiert, allerdings nicht mehr als der ursprüngliche Bonusbetrag (in unserem Fall maximal 100 Euro).

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Allgemeine Infos zum Wettanbieter 22bet

Der mit einer Curacao Lizenz ausgestattete Wettanbieter 22bet ist rechtzeitig zur Fußball WM 2018 online gegangen und erinnert im Aufbau der Seite an 1xbet. Dies ist wenig verwunderlich, denn 22bet ist ein Ableger bzw. White Label von 1xbet. Hinter der Marke 22bet steckt das Unternehmen Orakum N.V., welches ihren Firmensitz auf Curacao hat. Deswegen ist man auch mit einer Lizenz des Inselstaates ausgestattet.
 
Wie der große Bruder 1xbet verfügt auch 22bet über eine riesige Auswahl an Sprachen, in der die Seite verfügbar ist. Die deutsche Übersetzung ist zwar an einigen Stellen noch etwas holprig, aber im Großen und Ganzen in Ordnung. Wir haben uns den Buchmacher-Neuling genau angeschaut und nicht nur den 22bet Bonus getestet, sondern auch das Rundherum (Wettauswahl, Wettquoten, Kundenservice, Zahlungsoptionen) unter die Lupe genommen.
 

Kontoeröffnung bei 22bet

Die Registrierung geht bei 22bet schnell und unkompliziert und nimmt nur 1-2 Minuten in Anspruch. Klicke dich über einen der Buttons auf unserer Seite zur Webseite von 22bet und registriere ein neues Konto. Du kannst wählen zwischen Kurzregistrierung, vollständiger Registrierung und Registrierung via Social Media (Facebook, Google+).
 

22bet Bonus für Neukunden

 

22bet Zahlungsmethoden

Bevor du eine erste Wette platzieren kannst, musst du eine erste Einzahlung vornehmen. Wenn du den 22bet Bonus mitnehmen willst ist es notwendig, dass du den Sportwetten Bonus (Sportwetten Konto) vor der Einzahlung auswählst. Für deine Einzahlung stehen dir bei 22bet – so wie auch bei 1xbet – viele Optionen zur Verfügung. Neben üblichen Methoden wie Kreditkarte, Sofortüberweisung, Neteller, Skrill, Paysafecard oder giropay (um nur ein paar zu nennen) kannst du bei 22bet zum Beispiel auch mittels Kryptowährungen (Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Monero, Ethereum, uvm) einzahlen.
 
Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt in der Regel bei 1 Euro, eine Gebühr wird keine fällig. Auch für deine Auszahlungen stehen dir viele Möglichkeiten offen. Es gilt aber zu beachten, dass Auszahlungen nur über Methoden möglich sind, über welche du schon einmal eingezahlt hast.
 

Tolles Wettangebot & ordentliche Quoten

Das Wettangebot von 22bet ist wie erwartet äußerst umfangreich und bietet eine breite Palette an Sportarten. Wie in der Branche üblich stellt König Fußball das umfangreichste Programm – sowohl in der Breite als auch in der Tiefe pro Spiel. Du kannst deine Wetten auf nahezu alle erdenklichen Ligen / Länder platzieren. In Deutschland sind Wetten bis zur fünftklassigen Oberliga möglich.
 
Hinsichtlich der Tiefe pro Spiel ist das 22bet Angebot wie bereits angedeutet äußerst umfangreich. Zu den Topspielen stehen dir neben den gängigen Wettarten unter anderem auch noch Win- und Scorecast Wetten zur Verfügung. Des Weiteren kannst du zum Beispiel auch auf Ereignisse wie Abseitsstellungen oder Fouls wetten.
 
Neben Wetten auf Fußball gab es zum Zeitpunkt unseres Tests (September 2018) nicht nur die üblichen Verdächtigen (Eishockey, Tennis, Basketball, American Football), sondern auch weniger populäre Sportarten wie zum Beispiel Gaelic Football, Hurling oder Speedway. Wetten auf esports sowie Politikwetten und Spezialwetten – wie du sie auch bei 1xbet findest – runden das Wettangebot ab.
 
Ähnlich umfangreich ist übrigens auch das Live-Wetten Angebot. Auch hier kannst du aus vielen Sportarten wählen und auch hier gibt es einige skurrile Märkte. Bei den Wettquoten findet sich 22bet im Quotenvergleich im guten Mittelfeld. Vor allem wenn du gerne einmal eine Wette auf einen krassen Außenseiter platzieren möchtest, kann sich ein Blick auf die 22bet Wettquoten allemal lohnen.
 

Kundensupport: Live-Chat und E-Mail

Sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen, kannst du den Kundensupport entweder per E-Mail (Kontaktformular) oder den Live-Chat kontaktieren. Wenn du eine Anfrage via Kontaktformular stellst, garantiert dir 22bet eine Antwort binnen 24 Stunden. Bei unseren beiden Testanfragen dauerte es jeweils etwas mehr als eine Stunde. Für eine schnellere Hilfe bietet sich der 22bet Live-Chat an. Dieser ist erfreulicherweise auch in Deutsch verfügbar und konnte bei unserem Test durchaus überzeugen.