tipp3

tipp3 Bonus

Neue Sportwetten Kunden des Wettanbieters tipp3.de erhalten im Anschluss an die erstmalige Registrierung einen 100%-Bonus bis zu 103,00 € als Willkommensgeschenk. Der tipp3 Bonus wird dir auf deine erste Einzahlung gewährt und muss zunächst freigespielt werden, indem du deinen Einzahlungsbetrag innerhalb von 30 Tagen fünfmal bei beliebig vielen Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.00 einsetzt. Hast du dies geschafft, erhältst du deinen tipp3 Bonus automatisch auf dein neues Wettkonto gutgeschrieben. Bevor du den freigespielten Bonusbetrag in Echtgeld auszahlen lassen kannst, musst du deinen tipp3.de Bonus noch einmalig im Sportwetten-Bereich einsetzen. An eine Mindestquote sowie ein Zeitlimit bist du hier nicht mehr gebunden. Der tipp3 Sportwetten Bonus ist vorerst unbefristet gültig und kann von Kunden mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich in Anspruch genommen werden. Achtung: Dieses Neukundenangebot gilt ausschließlich für Anmeldungen auf tipp3.de!

Bonusart

Ersteinzahlungsbonus

Mindesteinzahlungsbetrag

5,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

103,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Zunächst musst du deinen tipp3 Bonus freispielen, indem du den Einzahlungsbetrag innerhalb von 30 Tagen mindestens fünfmal im Sportwetten-Bereich einsetzt. Es qualifzieren sich alle platzierten Sportwetten ab einer Mindestquote von 2.00. Bei Kombiwetten ist eine Gesamtquote von 2.00 ausreichend. Sobald du die Bonusbedingungen erfüllt hast, wird der tipp3 Wettbonus automatisch auf dein Konto gebucht. Bevor du eine Auszahlung des Bonus veranlassen kannst, musst du abschließend den Bonusbetrag noch einmalig im Sportwetten-Bereich einsetzen. An eine Mindestquote oder ein Zeitlimit bist du ab Erhalt des Bonus nicht mehr gebunden.

Zeitraum/Frist

30 Tage

Mindestquote

2.00

Hinweise

Der 103 Euro Bonus gilt nur für Registrierungen über tipp3.de.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der online Wettanbieter tipp3.de gewährt neuen Kunden aus Deutschland und Österreich einen Ersteinzahlungsbonus von 100% bis zu 103,00 €. Neben der Prozentmarke und der maximalen Bonushöhe vermag der tipp3 Bonus auch durch moderate Bonusbedingungen zu überzeugen, wobei die Tatsache, dass der Bonus zunächst freigespielt werden muss, für leichte Abzüge sorgt. Der tipp3 Bonus wird deinem Konto erst gutgeschrieben, nachdem du den Einzahlungsbetrag fünfmal bei Sportwetten eingesetzt hast. Der Zeitraum für das Freispielen des Bonus ist mit 30 Tagen relativ kurz bemessen. Positiv: Nach Gutschrift des Bonus muss der Bonusbetrag nur noch einmal eingesetzt werden, ehe eine Auszahlung in Echtgeld veranlasst werden kann. Ein durchaus attraktives und empfehlenswertes Bonus Angebot.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • 100% Bonus auf deine Ersteinzahlung
  • Maximaler Bonusbetrag von 103 Euro
  • Moderate Bonusbedingungen
  • Bonus muss vor Gutschrift freigespielt werden

Beispiel

Du registrierst ein kostenloses tipp3.de-Wettkonto und zahlst 103 Euro auf dein neues Konto ein. Achtung: Der 103 Euro Bonus gilt nur für Anmeldungen auf tipp3.de. Anschließend platzierst du innerhalb von 30 Tagen Sportwetten mit einem Gesamteinsatz von 515 Euro (= 5x Einzahlungsbetrag). Sämtliche Wetten müssen eine Mindestquote von 2.00 aufweisen, andernfalls tragen sie nicht zum Freispielen des Bonus bei. Sobald du den Einzahlungsbetrag mindestens fünfmal eingesetzt hast, erhältst du automatisch deinen tipp3 Bonus in der Höhe von 103 Euro gutgeschrieben. Vor einer Auszahlung in Echtgeld musst du den Bonusbetrag noch einmalig im Sportwetten-Bereich einsetzen. An eine Mindestquote sowie ein Zeitlimit bist du in diesem Fall dann nicht mehr gebunden.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

tipp3 Sportwetten

Seit dem 22. April 2015 versucht mit tipp3.de ein neuer Buchmacher den deutschen Markt zu erobern. Betrieben wird das ausschließlich online verfügbare Angebot von der Deutschen Sportwetten GmbH mit Sitz in München. Hinter diesem Unternehmen stehen mit 64 % der Anteile die Deutsche Telekom und mit 36 % die Österreichische Sportwetten GmbH (ÖSW). Dadurch, dass die ÖSW das österreichische Pendant tipp3.at bereits seit über 15 Jahren betreibt und die Deutsche Telekom mit im Boot ist, kann tipp3.de auf viel Erfahrung und der Kunde auf Sicherheit bauen.
 
Zudem spricht die Lizenzierung des Buchmachers durch die österreichischen Behörden für ein hohes Maß an Seriosität. Desweiteren gehört der Anbieter zum erlauchten Kreis derer, die sich über eine deutsche Genehmigung freuen dürfen, sobald die Rechtslage im Vergabeverfahren endgültig geklärt ist. Tipp3.de setzt einzig und alleine auf Sportwetten. Daher wird weder ein Casino noch Games angeboten. Die schlicht gehaltene, intuitiv bedienbare und für mobile Endgeräte optimierte Website ist nur auf Deutsch verfügbar und erscheint im typischen Sportwetten-Design.
 

Wettangebot & Quoten von tipp3.de

Tipp3.de setzt ganz klar auf die beliebtesten Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey oder Handball und auf den Geschmack des deutschen Otto Normal-Nutzers. Mit rund 20 verschiedenen Sportarten fällt die Auswahl ausreichend aus. In der Königsdisziplin Fußball kann der Tipper aus einer Vielzahl an Ländern und Ligen auswählen. Inzwischen hat tipp3.de in den drei großen Fußballnationen Deutschland, England und Spanien sogar Ligen unterhalb der ersten beiden Spielklassen ins Angebot mit aufgenommen. Insgesamt ist die Breite der Wettoptionen als durchschnittlich zu bezeichnen. In der Tiefe der Wettmöglichkeiten fällt der Buchmacher gegenüber der Konkurrenz allerdings stark ab.
 
Bei den Quoten fällt auf, dass der Buchmacher eine Vorliebe für Favoriten und wichtige Ligen hat. Die Quoten liegen hier meistens über dem Durchschnitt und ab und zu findet man die absolute Top-Quote. Auch der Quotenschlüssel kann sich mit 95 % bis 96 % sehen lassen. In kleineren Wettbewerben und unterklassigen Ligen fällt dieser aber leider stark ab. Das Live-Wetten-Angebot, das über einen Livescore verfügt, ist bei tipp3.de in der Breite und Tiefe stark ausbaufähig und die Konzentration auf den Fußball ist augenscheinlich. Positiv fällt ins Gewicht, dass der Buchmacher die deutsche Wettsteuer nicht an den Kunden weiter gibt.
 

Zahlungsmethoden und Kundensupport

Dein Wettkonto kannst du bei tipp3.de nur per Kreditkarte (Mastercard, VISA), Sofort Überweisung und Giropay aufladen. Damit ist die Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten überschaubar. Die Auszahlung erfolgt nur per Banküberweisung. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei fünf Euro und es fallen grundsätzlich keine Gebühren an.
 
Der tipp3 Kundenservice ist per E-Mail und Telefon zwischen 07:00 und 23:00 Uhr unter der Woche sowie zwischen 08:00 und 22:00 am Samstagen, Sonntagen und Feiertagen erreichbar. Ein Live-Chat wird leider nicht angeboten.