Es ist der letzte Schritt zum Endspiel: im Halbfinale der Fußball-WM werden Geschichten geschrieben und Helden geboren. Auch 2022 wird der Kampf um den Einzug unter die letzten Vier eng sein. Wir werfen einen Blick auf die Topfavoriten, legendäre Semifinalspiele und die besten WM 2022 Wetten.

WM Halbfinale Wetten

Wer sind die Favoriten aufs Halbfinale?

erreicht Halbfinale
Admiralbet BonusBet365 BonusInterwetten BonusTipico Bonus
🇧🇷 Brasilien2.352.372.402.30
🇫🇷 Frankreich2.502.502.40
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England2.502.502.502.50
🇪🇸 Spanien2.872.902.80
🇦🇷 Argentinien3.003.003.752.60
🇩🇪 Deutschland3.253.003.20
🇵🇹 Portugal3.403.403.253.40
🇧🇪 Belgien3.503.503.50
🇳🇱 Niederlande3.753.753.40
🇩🇰 Dänemark6.106.006.256.00
🇭🇷 Kroatien7.908.008.008.00
🇺🇾 Uruguay7.908.008.007.50
Hinweis: Beachte, dass jede Wettquote einer Schwankung unterliegt und sich im Lauf der Zeit ändern kann. Bitte überprüfe die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!
Es gelten die AGB der betreffenden Buchmacher. 18+ Spiele verantwortungsbewusst

🇫🇷 Frankreich

Die Grande Nation fährt als Titelverteidigerin nach Katar. Als erste Mannschaft seit Brasilien 1970 will man zwei WM-Pokale in Serie gewinnen. Das Potenzial dafür ist mit Sicherheit da – wohl keine andere Mannschaft verfügt über derart viel individuelle Qualität wie Les Bleus. Insgesamt stand man bislang sechs Mal im Semifinale und wurde zweimal Weltmeister. Bei den Tipico WM Wetten auf das Halbfinale ist Frankreich Quotenfavorit.

🇧🇷 Brasilien

Die erfolgreichste Nationalelf der Welt gehört auch diesmal zu den Topfavoriten. Gespickt mit Superstars wird am Zuckerhut wie immer nicht weniger als der WM-Titel erwartet. In Katar verfügt der fünfmalige Champion wohl erneut über einen der stärksten Kader überhaupt. Besonders eindrucksvoll ist die Geschichte der Selecao: insgesamt erreichte man elf Mal die Vorschlussrunde.

🇪🇸 Spanien

Der Weltmeister von 2010 ist derzeit am Weg zurück in die absolute Weltspitze. Nach dem Abgang der Goldenen Generation erlebten die Spanier von 2014 bis 2018 einen Durchhänger. Mit dem Halbfinaleinzug bei der EM 2021 zeigte die Furia Roja aber wieder auf. Derzeit verfügt man über einen starken Kader mit vielen Talenten. In der aktuellen Form ist das dritte WM-Semifinale absolut realistisch.

🇦🇷 Argentinien

Es ist wohl die letzte Chance für Superstar Lionel Messi, seine Karriere doch noch mit dem WM-Titel zu krönen. Mit dem Copa-Triumph 2021 bewies La Albiceleste, dass die Mannschaft große Turniere gewinnen kann. Besonders offensiv ist kaum ein Team so besetzt wie die Argentinier. Bislang standen die Gauchos fünf Mal unter den letzten Vier – zweimal holte man dann auch den Titel.

🇩🇪 Deutschland

Geht es um WM-Halbfinalspiele, kann der deutschen Mannschaft keiner das Wasser reichen. Unglaubliche 13 Mal stand die DFB-Elf bislang im Semifinale. Unter Hansi Flick zeigt die Formkurve aktuell auch wieder nach oben. Der Kader verfügt über eine gute Mischung, zudem gilt Deutschland als absolute Turniermannschaft – der Traum vom fünften Stern lebt. Mit dem Wettbonus könnt ihr auf die deutsche Elf tippen.

🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England

Is Football coming home? Diese Frage stellen sich die englischen Fans vor jedem Turnier. Seit dem WM-Titel 1966 lautete die Antwort stets Nein. Diesmal scheinen die Chancen aber hoch wie lange nicht zu sein. Nach dem Halbfinale bei der WM 2018 und EM-Silber 2021 wäre der nächste logische Schritt der Titelgewinn. Das insgesamt vierte WM-Semifinale würde den Three Lions nicht mehr genügen. Bei den WM Halbfinale Wetten ist England auf jeden Fall Mitfavorit.

Welche Halbfinalwetten gibt es?

Die beiden Semifinalspiele gehören natürlich bei jeder WM zu den großen Highlights. Dementsprechend gibt es auch viele Angebote bei verschiedenen Bookies. Wir haben einen Blick auf einige Wettmöglichkeiten geworfen. Bis zum Eröffnungsspiel werden einige Anbieter noch nachziehen und ihre Wettmärkte ebenfalls erweitern. Hier ein Überblick über aktuelle Quoten darauf, dass dieses Team ins Halbfinale kommt:

Besonders beliebt sind Deutschland Wetten für die Endrunde. Bei Tipico etwa liegt die Quote auf einen Halbfinaleinzug der Flick-Elf bei 3,20. Favorit ist Brasilien mit 2,30, gefolgt von Frankreich (2,40) sowie Argentinien und England (jeweils 2,50). Admiralbet hingegen sieht den Titelverteidiger als Topkandidat für das Semifinale mit einer Quote von 2,50. Auch hier ist Deutschland einer der Mitfavoriten (3,20). Für eure WM 2022 Wette eignet sich der Admiralbet Bonus bestens. Der vierfache Weltmeister stand übrigens in vier der letzten fünf Endrunden im Halbfinale. Hier ein Überblck über die Semifinals der letzten Weltmeisterschaften:

Hinweis: Beachte, dass jede Wettquote einer Schwankung unterliegt und sich im Lauf der Zeit ändern kann. Bitte überprüfe die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Es gelten die AGB der betreffenden Buchmacher. 18+ Spiele verantwortungsbewusst.

Alle Halbfinals seit 2002
2002🇧🇷 Brasilien 1:0 🇹🇷 Türkei🇩🇪 Deutschland 1:0 🇰🇷 Südkorea
2006🇮🇹 Italien 2:0 🇩🇪 Deutschland (n.V.)🇫🇷 Frankreich 1:0 🇵🇹 Portugal
2010🇪🇸 Spanien 1:0 🇩🇪 Deutschland🇳🇱 Niederlande 3:2 🇺🇾 Uruguay
2014🇩🇪 Deutschland 7:1 🇧🇷 Brasilien🇦🇷 Argentinien 4:2 🇳🇱 Niederlande (n.E.)
2018🇫🇷 Frankreich 1:0 🇧🇪 Belgien🇭🇷 Kroatien 2:1 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England (n.V.)

Legendäre Halbfinalspiele

WM 1958: Die Schlacht von Göteborg

Das Halbfinal-Duell bei der WM 1958 zwischen Gastgeber Schweden und Titelverteidiger Deutschland war schon vor dem Spiel von Brisanz geprägt. Die schwedischen Medien schossen sich besonders auf die deutschen Fans ein und erzeugten im ganzen Land negative Stimmung gegen die DFB-Elf. Zu allem Überfluss wurde das Spiel kurzfristig nach Göteborg verlegt, weshalb die deutsche Mannschaft ein neues Quartier beziehen musste. Auch das Match selbst war von gehässiger Stimmung der Schweden auf den Rängen geprägt. Sportlich entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In der 81. Minute gelang den Gastgebern das vorentscheidende 2:1, kurz vor Schluss machte man mit dem 3:1-Endstand den Finaleinzug perfekt.

WM 1970: Das Jahrhundertspiel

Ein weiteres legendäres Duell mit deutscher Beteiligung gab es zwölf Jahre später in Mexiko. Der Klassiker gegen Italien ist heute schlicht als Jahrhundertspiel bekannt. Diesmal lag der Fokus rein auf dem Sportlichen. Und was an jenem Tag im Aztekenstadion geboten wurde, war Spektakel pur. Erst in der 90. Minute konnten die Deutschen die frühe italienische Führung ausgleichen. In der Verlängerung schlug die DFB-Elf erneut zu, ehe den Azzurri wiederum der Ausgleich gelang. Dann war wieder Italien an der reihe. Aber auch das auf 3:2 hatte Deutschland eine Antwort. Schließlich behielten aber doch die Italiener die Oberhand. Gianni Rivera schoss sein Team ins Endspiel. Nach Abpfiff wurden beide Mannschaften von den Zuschauern frenetisch gefeiert.

WM 1982: Die Nacht von Sevilla

Wenn zwei große Fußballnationen wie Deutschland und Frankreich aufeinandertreffen, ist hochklassiger Fußball garantiert. So auch im Halbfinale der WM 1982 in Spanien. Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das mit 1:1 in die Halbzeit ging. Kurz nach Wiederanpfiff kam es dann zu einem der hässlichsten Fouls der WM-Geschichte. DFB-Keeper Toni Schumacher streckte Frankreichs Stürmer Patrick Battiston mit einem brutalen Tritt nieder. Dieser musste schwer verletzt ausgetauscht werden. Dennoch erspielte sich Les Bleus in der Verlängerung eine 3:1-Führung. Die Deutschen steckten aber wie gewohnt nicht auf. Treffer von Rummenigge und Fischer retteten die Mannschaft ins Elfmeterschießen. Dort wurde Schumacher schließlich doch noch zum Helden: er hielt zwei Penalties und führte Deutschland ins Finale.

WM 2014: Mineiraço

Bis heute ist kaum zu glauben, was sich am 8. Juli 2014 in Mineirao-Stadion zu Belo Horizonte zutrug. Gastgeber und Rekordweltmeister Brasilien traf im Halbfinale der WM auf Deutschland. Für viele war es das vorgezogene Finale der zwei erfolgreichsten Fußballnationen der Welt. Wer ein Duell auf Augenhöhe erwartete, wurde aber in unglaublicher Manier eines Besseren belehrt. Ohne den verletzten Superstar Neymar präsentierte sich die Selecao völlig von der Rolle. Die deutsche Elf hingegen spielte sich in einen Rausch. Nach einer halben Stunde stand es 5:0 für die Mannschaft von Jogi Löw. Gnadenlos zerlegte Deutschland das hilflose Heimteam nach allen Regeln der Fußballkunst. Am Ende stand ein unfassbares 7:1 auf der Anzeigetafel – das höchste Halbfinalergebnis aller Zeiten. In Brasilien ist das Match heute schlicht unter „Mineiraço“ (der Schock von Mineirao) bekannt.

Aktuelle WM News 🚨

888sport Freebet: Lass dich mit der Starterwette im Wert von 100€ begrüßen

Herzlich willkommen, Servus, Gruetzi, Benvenuto, Dobrodosli, Konnichiwa, Merhaba, Namaste, Salaam oder Shalom – es ist immer ein Quell der Freude, freundlich begrüßt zu werden. Es steht für gegenseitige Anerkennung und Respekt. Wird einem bei der Begrüßung auch noch ein Geschenk gemacht, freuen wir uns umso mehr. Das gilt auch im Bereich der Sportwetten, wo wir Mehr lesen...

Unibet Geburtstagsparty bringt pro Monat 25.000 Euro Cash Drop

Unibet wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelte sich seither zu einem äußerst attraktiven Wettanbieter. Bestandskunden wurden immer wieder mit attraktiven Wettbonus Aktionen umschmeichelt, gänzlich neue User mit dem in unserem Wettbonus Vergleich hervorragend bewerteten Unibet Neukundenbonus begrüßt. Seit 25 Jahren verwöhnt uns der Bookie, der sich allerdings zuletzt aus dem deutschen Markt zurückziehen musste Mehr lesen...

Wales – Ukraine: Infos und Quoten zum Playoff Finale der WM-Qualifikation

Dass beide Mannschaften zur WM-Endrunde nach Katar fahren wollen, sollte selbstverständlich sein. Eines steht jetzt schon fest: Für eines dieser Teams wird des die zweite Teilnahme an einer Fußball-WM. Während Wales zuletzt im Jahr 1958 daran teilnehmen durfte, war die Ukraine im Jahr 2006 mit dabei. Für die Ukraine wäre es angesichts der aktuellen Situation Mehr lesen...