Promos und Quoten zu Wales - Ukraine

Wales – Ukraine: Infos und Quoten zum Playoff Finale der WM-Qualifikation

Dass beide Mannschaften zur WM-Endrunde nach Katar fahren wollen, sollte selbstverständlich sein. Eines steht jetzt schon fest: Für eines dieser Teams wird des die zweite Teilnahme an einer Fußball-WM. Während Wales zuletzt im Jahr 1958 daran teilnehmen durfte, war die Ukraine im Jahr 2006 mit dabei. Für die Ukraine wäre es angesichts der aktuellen Situation ein doppeltes Märchen.

Aber um dieses in die reale Welt zu übertragen, muss man in Cardiff bestehen. Dass dies kein leichtes Unterfangen ist, sollte den Spielern und Verantwortlichen bewusst sein. Wer schlussendlich in Katar mit dabei sein darf, wird am 05. Juni 2022, um 18:00 Uhr geklärt. Wir wollen im Vorfeld auf die Verfassung der Teams sowie die Ausgangssituation eingehen. Desweiteren sehen wir uns die Quoten der Buchmacher aus unserem Wettbonus Vergleich an.

Unsere Vorschau zum Quali-Playoff zwischen Wales und Ukraine
© Wett-bonus.com

Wales verpatzt Generalprobe

Während die Ukraine in Schottland um das Finalticket kämpfte, musste Wales die erste Niederlage seit neun Länderspielen verkraften. Zum Auftakt der Nations League verlor man trotz Führung noch mit 1:2 gegen Polen. In der WM-Quali Gruppe E musste man ebenfalls nur eine Niederlage hinnehmen. Diese geschah gleich am ersten Spieltag gegen Belgien. Für Platz 2 und den damit einhergehenden Playoffs hat es dennoch gereicht.

Nachdem man gegen den direkten Konkurrenten Tschechien einen wichtigen Sieg feierte, schaffte Wales es bei der Euro bis ins Achtelfinale. Danach ließ man nicht mehr viel anbrennen. Die Pflichtsiege konnten eingefahren werden und zudem erreichten die Waliser am letzten Spieltag ein 1:1 gegen Belgien. Schritt 1 wurde aber erst Ende März getätigt. Damals besiegte man Österreich zu Hause mit 2:1. Zweifacher Torschütze – Gareth Bale.

Kann Ukraine auch in Cardiff bestehen?

Es mag zwar schlimm klingen, aber trotz der hohen Qualität, welche im Kader der Ukraine herrscht, hätte die Fußballwelt nicht mit einem derart großartigen Auftritt in Schottland gerechnet. Auch die Schotten selbst waren sichtlich überrascht und hatten der ukrainischen Kaltschnäuzigkeit nichts entgegenzusetzen. So kam es, dass sich die Ukraine im Hampden Park verdient mit 3:1 durchsetzen konnte.

Nun muss man erneut auswärts ran und im Cardiff Stadium wird es ähnlich schwer wie in Schottland. Dass die Ukraine aber keine Angst vor wichtigen Partien hat, zeigten sie schon in der WM-Quali und bei der Euro 2021. Beispielsweise konnte man in Gruppe D zwei Mal gegen Frankreich remisieren und bei der Europameisterschaft stieß man doch etwas überraschend bis ins Viertelfinale vor. 11 Länderspiele in Folge ohne Niederlage unterstreichen das Selbstvertrauen der Ukraine.

Mögliche Line-Up´s der Teams

Wales: Ward – Davies, Rodon, Ampadu, Roberts – Williams, Allen, Ramsey, James – Wilson, Bale

Ukraine: Bushchan – Karavaev, Zabarny, Matvienko, Mykolenko – Malinovsky, Stepanenko, Zinchenko – Yarmolenko, Yaremchuk, Tsygankov

Wales – Ukraine Wetten und Quoten

Wie schon im Halbfinale, sah man den Gastgeber als Favorit. Allerdings hat der starke Auftritt der Ukraine einiges auf den Kopf gestellt. Die Wettquoten sind somit noch enger zusammen gerückt. Somit ist es auch schwerer geworden, dieses Spiel einzuschätzen. Nur beim Sportwetten Bonus wissen wir, was garantiert nicht falsch ist. Für deine Wales – Ukraine Wetten empfehlen wir dir den exklusiven Tipico Bonus. Neben 100% bis 100€ Wettguthaben auf die erste Einzahlung, wirst du bei einer Anmeldung über unsere Seite entweder mit einer 10€ Wette ohne Risiko oder einer 10€ Gratiswette belohnt.

Prognose und Tipp zu Wales – Ukraine

Wie bereits erwähnt ist es verdammt schwer, die passende WM-Wette zu finden. Damit Wales den Aufstieg realisieren kann, braucht deren Offensivabteilung einen guten Tag. Zudem kann man auf die fantastische Unterstützung der Fans hoffen, welche die Drachen ordentlich nach vorne peitschen wird.

Qualitativ sehen wir aber nach wie vor die Ukraine vorne. Neben dem Leithammel und Man City Legionär Oleksandr Zinchenko, glänzten gegen Schottland vor allem Yarmolenko und Yaremchuck. Können diese Herren eine ähnlich gute Leistung wie gegen die Bravehearts an den Tag legen, dann steht der WM Teilnahme nichts mehr im Wege.

Unser Wett Tipp lautet daher: Sieg Ukraine zu Quote 2.90 bei Tipico.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.

Vorheriger Artikel
Bet at home: Trustbet bietet risikofreie Italien - Deutschland Wette
Nächster Artikel
BildBet Boost bringt erhöhte Deutschland - Italien Quote