Allgemeine Buchmacher News

Unibet Quotenspecial zum Bundesliga Start!

Dieses Thema wird uns wohl noch die ganze Woche beschäftigen. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Am 13. August ist es soweit. Um 20:30 sind die Bayern aus München zu Gast bei den Borussen in Gladbach. Wie man es bereits aus der Vergangenheit kennt, wird der Bundesligaauftakt auch im Free-TV übertragen. Diesmal im SAT1. Einen Tag später findet die erste Samstags-Konferenz statt. Mit Gladbach haben die Bayern zu Beginn nicht gerade die leichteste Aufgabe erwischt.
 
Zwar konnte man gegen die Fohlen am 32. Spieltag mit einem grandiosen 6:0 die Meisterschaft fixieren, aber etwas früher in der Saison musste man in Gladbach eine bittere Pleite hinnehmen. Trotz 2:0 Führung, gewannen Stindl und Co noch mit 3:2. Der Quotenboost, der dir von Unibet für deine Gladbach Bayern Wetten angeboten wird, könnte sich bei ähnlichen Verlauf bezahlt machen.
 

Quote 10.0 auf Gladbach bei Unibet
© Unibet

 

Unibet: Gladbach gewinnt zu Quote 10.0

Auf deutsche Neukunden wartet bei Unibet ein ganz besonderes Angebot. Denkst du Gladbach kann die Bayern besiegen, dann gibt es die erhöhte Quote von 10.0 für dich. Beachte allerdings, dass diese Quotenpromo nicht mit dem regulären Unibet Willkommensbonus kombinierbar ist. Willst du mehr über diesen erfahren, wirf einen Blick in unseren Sportwetten Vergleich.
 
Wir zeigen dir nun, wie du bei der verbesserten Siegquote vorgehen musst:

  1. Registriere einen kostenlosen Unibet Account
  2. Zahle mindestens 10€ ein
  3. Wette maximal 5€ auf Sieg Gladbach (erhöhte Quote wird im Wettschein angezeigt)
  4. Platziere diese vor Spielbeginn (13.08.21 – 20:30)
  5. Zahle deine Wette nicht vorzeitig aus

Nun heißt es Daumen drücken! Gewinnt Gladbach, dann warten 50€ Gewinn auf dich. Diese 50€ unterliegen keinerlei Umsatzbedingungen und sind daher sofort auszahlbar. Mit Klick auf den grünen Button gelangst du direkt zu diesem tollen Sportwetten Bonus!
 

 

Wie lief die Vorbereitung der Teams?

Für die Borussen verlief der Start etwas holprig. Gegen Viktoria Köln gab es nur ein Remis und gegen Paderborn eine 1:3 Niederlage. Danach folgten drei Siege: gegen Metz (Frankreich), 2:0 gegen die Bayern und gegen Groningen (Holland). Unter der Woche waren die Fohlen im DFB-Pokal am Betzenberg gefordert. Kaiserslautern konnte knapp, aber verdient mit 1:0 besiegt werden.
 
Für Julian Nagelsmann, der nun das Zepter bei den Bayern schwingt, gab es in der Vorbereitung keinen einzigen Sieg. Einer 2:3 Niederlage gegen Köln, folgte ein 2:2 gegen den niederländischen Meister Ajax Amsterdam. Dann folgte die eben erwähnte Pleite gegen Gladbach. Bis dahin ließ der neue Trainer immer nur eine B-Elf auflaufen, doch im letzten Vorbereitungsspiel gegen Napoli, lief es nicht besser. Trotz Lewandowski und Co verlor man mit 0:3.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 

Vorheriger Artikel
Bet365 Angebot: Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore-Führung
Nächster Artikel
Bei Bildbet Quote 8.00 für Bayern Sieg gegen Gladbach!