Allgemeine Buchmacher News

S04 – HSV: 10€ Unibet Wettguthaben zum Start der 2. Bundesliga

Klingt doch wie Bundesliga, oder? Stimmt, ist aber das Auftaktspiel der 2. Bundesliga zwischen Schalke 04 und dem Hamburger SV. Beide wollen aber ins Oberhaus. Schalke will den Wiederaufstieg zur Realität machen und der HSV lechzt seit dem schmerzhaften Abstieg generell nach Bundesliga Luft. Auf jeden Fall darf man sich nicht nur auf ein grandioses Eröffnungsspiel freuen, sondern auch auf eine spannende Spielzeit in der 2. Bundesliga.
 
In Sachen Bonus für Sportwetten können wir dir für den Auftakt ebenfalls ein tolles Angebot präsentieren. Unibet lockt mit einer Live-Freebet im Wert von 10€ für das Duell Schalke – HSV, wenn du vor dem Spiel eine 10€ Bet-Builder Wette platzierst. Damit du in den Genuss der Gratiswette kommst, haben wir dir alles nochmals Schritt für Schritt beschrieben.
 

 

Bet & Get zu S04 – HSV

Das erwähnte „Wette & Kassiere“- Prinzip ist in der Sporwettenwelt mittlerweile schon sehr weit verbreitet. Auch wir begrüßen diese Form von Sportwetten Bonus. Nun gehen wir aber ins Detail. Eine Bet-Builder Wette muss immer aus mindestens zwei Auswahlen bestehen. Diese kann zum Beispiel so aussehen: HSV gewinnt UND über 2.5 Tore. Weiters musst du noch folgendes beachten:

  • Nur für Kunden von Unibet.de
  • Mindesteinsatz liegt bei 10€
  • Jede Auswahl muss Mindestquote 1.30 aufweisen
  • Nur Wetten mit Echtgeld qualifizieren sich

Kunden aus Österreich müssen auf de.unibet.com ausweichen. Dort steht ihnen aber die selbe Aktion zur Verfügung. Einziger Unterschied ist, dass sich diese dem Top-Spiel der österreichischen Bundesliga, Salzburg – Sturm Graz, widmet.
 
Der Unibet Bonus stellt sich aber für alle Neukunden gleich dar. Bei einer Neuregistrierung hast du die Möglichkeit, 200% bis 100€ an extra Guthaben abzustauben. Willst du mehr darüber erfahren? Dann wirf einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich.
 

Unibet Gratiswette zum Auftakt der 2. Bundesliga!
© Unibet

 

Schalke mit starker Vorbereitung

Die beiden Siege gegen Wesel-Lackhausen und Hamborn klammern wir mal aus. Die Ergebnisse aus den drei nachfolgenden Spielen dürften aber für einiges an Selbstvertrauen gesorgt haben. Unter anderem beendete man die Spiele gegen Zenit St. Petersburg und Shaktar Donezk, welche voriges Jahr Real Madrid zwei Mal besiegen, mit einem torlosen Remis. Zum Abschluss gewann man vergangene Woche noch mit 3:2 gegen den holländischen Erstligisten Vitesse Arnheim. Zweifacher Torschütze: Neuzugang Simon Terrode.
 
Genau dieser hat voriges Jahr noch das Trikot des HSV übergestreift. Die Vorbereitung lief aber auch ohne ihm sehr gut. Nach dem 1:0 Sieg gegen Wacker Innsbruck, erkämpfte man sich gegen Augsburg ein 2:2. Danach gab es noch Siege gegen den dänischen Erstligisten Silkeborg, sowie dem FC Basel. Ein Mann spielte sich dabei ins Rampenlicht: Manuel Wintzheimer. Der 22-jährige konnte beide Treffer gegen Augsburg und das Siegtor gegen Basel erzielen.
 
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 

Vorheriger Artikel
Werder Bremen vs. Hannover 96 mit Top Quote bei NEO.bet!
Nächster Artikel
ADMIRALbet: Mit 10 Euro ohne Risiko auf die 2. Bundesliga wetten!