Aktiviere JavaScript in deinen Browser Einstellungen, um unsere Webseite in vollem Funktionsumfang zu nutzen.
Vorschau zu Holland-Frankreich bei der EM 2024

Unser Tipp inklusive Prognose zu Niederlande vs. Frankreich

Am Freitag, den 21. Juni 2024, treffen in der Leipziger Red Bull Arena die Nationalmannschaften der Niederlande und Frankreich aufeinander. Beide Teams konnten ihr erstes Spiel bei der Europameisterschaft gewinnen und möchten nun auch im zweiten Spiel punkten, um sich eine gute Ausgangsposition für das Weiterkommen zu sichern. Wer hier gewinnt, ist im Achtelfinale. Unabhängig davon, wie das andere Spiel der Gruppe ausgeht (hier geht es zur Polen-Österreich Prognose).

Es wird ein spannendes Duell erwartet, da sowohl die Niederlande als auch Frankreich über starke Teams verfügen. Interessant wird sein, wie die Grande Nation das mögliche Fehlen von Mbappé verkraften wird. Viel Spaß mit unseren Tipps und einer Prognose zu Niederlande-Frankreich (alle Quoten im Text mit Stand 20.6., 11 Uhr).

Tipp zum Spiel: Frankreich Favorit

Niederlande-Frankreich Tippbet365 QuoteTipico QuoteInterwetten Quote
bet365 BonusTipico BonusInterwetten Bonus
Frankreich gewinnt2.202.252.30
Ergebnis-Tipp 1:29.509.008.00
Doppelte Chance X21.271.321.35
Griezmann trifft (beliebiger Zeitpunkt)4.333.503.80

Egal ob mit oder ohne Mbappé. Für uns ist das Team von Didier Deschamps leicht über die Oranjes zu stellen. Unser Wett Tipp für das Spiel Niederlande gegen Frankreich lautet daher Sieg für Frankreich – Tipp 2. Wir prognostizieren ein enges Spiel, bei dem sich die französische Mannschaft knapp durchsetzen und damit den zweiten Sieg in der Gruppenphase einfahren wird. Als Ergebnis-Tipp würden wir sagen 1:2. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, tippt auf doppelte Chance X/Frankreich. Wenn du es auf einen Torschützen Tipp abgesehen hast, könnte Griezmann eine gute Wahl sein. Er war schon gegen Österreich sehr umtriebig.

Beste Quoten zu Holland-Frankreich

Die beste Quote für einen Sieg der Niederlande liegt in unserem Wettanbieter Vergleich bei 3.30 bei Tipico, für ein Unentschieden bei 3.40 bei Bet365 und für einen Sieg von Frankreich bei 2.30 bei Interwetten. Wenn du auf „Beide Teams treffen“ wetten möchtest, erhältst du bei Bet365 eine Quote von 1.73 für „Ja“ und bei Tipico eine Quote von 2.05 für „Nein“.

Neben den besten Quoten sind Wettfreunde auch immer wieder auf der Suche nach Promotions. Hier eine kleine Übersicht wo es den besten Sportwetten EM Bonus zu Niederlande-Frankreich gibt:

König der Berge: Wette mit bis zu 20€ ohne Risiko auf die TdF Etappen 19, 20 und 21
Endet in
9€ Freebet zur Golf Open Championship 🏌️🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿
Endet in
Bis zu 15.000€ in Freebets warten beim Rennen der Trikots 🚴
Endet in
Tägliche Preise warten bei der Tipico Sommer Ballerei
Endet in
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Endet in
Bis zu 70% Extra-Gewinn dank Kombi-Boost 🚀
Endet in
Bis zu 70% Extra-Gewinn dank Kombi-Boost
Endet in
5€ gratis Verifizierungsbonus
Endet in

Niederlande drehte Spiel gegen Polen

In der laufenden EM konnte die Niederlande ihr erstes Spiel gegen Polen mit 2:1 gewinnen und sich damit drei wichtige Punkte sichern. Mit dieser Leistung konnten sie sich an die Tabellenspitze setzen und möchten dort auch bleiben. Die Formkurve der Niederlande zeigt mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen eine beeindruckende Stabilität. Man sollte aber festhalten, dass Oranje im ersten Gruppenspiel gegen Polen durchaus Probleme hatte. Sowohl mit der eigenen Chancenverwertung, als auch mit dem gegnerischen Angriff.

Bondscoach Ronald Koeman ist seit 2023 am Ruder. Er trainierte aber das Team auch schon 2018-2020. Das Team hat eine gute Mischung aus Routine und Jugend. Aber muss auch sagen: Holland hatte in der Vergangenheit schon mal mehr Star-Power.

Das ist die mögliche Aufstellung der Niederlande: Verbruggen; Dumfries, De Vrij, Van Dijk, Ake; Veerman, Reijnders, Schouten; Frimpong, Depay, Gakpo;

Vor allem die rechte Offensiv-Seite ist ein Fragezeichen und auch schwer bundesligalastig: Simons (Leipzig) könnte gegen Frankreich die Bank drohen. Malen (Dortmund) und Frimpong (Leverkusen) könnten statt ihm einspringen.

Frankreich mit oder ohne Mbappé?

Die französische Nationalmannschaft ist seit Jahren eine der stärksten Mannschaften im internationalen Fußball. Unter Trainer Didier Deschamps konnten die Franzosen bereits große Erfolge feiern, darunter den Gewinn der Weltmeisterschaft 2018. Auch bei der aktuellen Europameisterschaft zählt Frankreich zu den Favoriten.

Im ersten Spiel der EM konnte sich die französische Mannschaft knapp mit 1:0 gegen Österreich durchsetzen und damit ebenfalls drei Punkte einfahren. Gegen aggressive Österreicher ließ man kaum etwas zu und war näher am 2:0 dran als der Gegner am Ausgleich. Wermutstropfen ist der Nasenbeinbruch von Kylian Mbappé, den er sich bei einem Luftduell gegen Kevin Danso zuzog. Alles sieht nach einem Ausfall des Superstars für das Spiel gegen die Niederlande aus, aber auf Seiten der Franzosen hofft man auf ein EM-Wunder. Wenn Mbappé tatsächlich ausfällt, rückt wohl Thuram in die Sturmspitze. Links übernehmen Coman, Kolo Muani oder Barcola.

Mögliche Aufstellung Frankreich: Maignan; Kounde, Saliba, Upamecano, Hernandez; Kante, Rabiot; Dembele, Griezmann, Coman; Thuram

Tipp und Prognose zu Niederlande-Frankreich

Duell aus der EM-Quali bekannt

In den letzten direkten Begegnungen hatte meist Frankreich die Nase voran. Die Teams spielten schon in der abgelaufenen WM-Quali gegeneinander. Dort gewann Frankreich beide Spiele (4:0 zuhause, 2:1 auswärts). Davor gab es zwei Duelle in der Nationals League 2018/19 – beide Teams gewannen jeweils ein Spiel. In der Quali für die WM 2018 gab es dieses Duell auch. Frankreich gewann beide Partien, Holland verpasste die Qualifikation.

Die Formkurven

Die Niederlande konnte in den letzten fünf Spielen vier Siege einfahren und musste nur eine Niederlage hinnehmen (gegen Deutschland). Die Mannschaft präsentierte sich in weiten Teilen der Vorbereitung in guter Verfassung und konnte auch im ersten Spiel der EM halbwegs überzeugen.

Frankreich konnte ebenfalls drei Siege aus den letzten fünf Spielen verbuchen, musste jedoch auch eine Niederlage einstecken (ebenfalls in einem Testspiel gegen Deutschland). Trotzdem präsentieren sich die Franzosen als starke und abgeklärte Mannschaft.

Ein Top-Duell der Gruppenphase

Das Spiel verspricht eine spannende Partie zwischen zwei starken Teams. Beide Mannschaften konnten im ersten Spiel überzeugen und möchten nun auch im zweiten Spiel punkten. Wir erwarten ein knappes Spiel, in dem sich Frankreich durchsetzen wird. Die Franzosen verfügen über eine starke Mannschaft und sollten in der Lage sein, gegen die Niederlande zu gewinnen. Es wird ein offener Schlagabtausch erwartet, bei dem beide Teams Tore erzielen könnten. Wir sind gespannt, wie sich die Partie entwickeln wird und freuen uns auf ein spannendes Duell.

Wenn du auf das Spiel Niederlande gegen Frankreich wetten möchtest, achte auf unsere Prognose und lasse dich von den besten Quoten inspirieren. Viel Erfolg!

Über den Autor

Paul schreibt bereits seit 2018 für wett-bonus.com. Mit Sport beschäftigt er sich aber schon viel länger beruflich. Schließlich arbeitete er zuvor jahrelang als freier Sportjournalist - mit besonderem Fokus auf Fußball, Motorsport und Radsport. Er ist glühender Fan des italienischen Fußballs und weiß immer, wo es die besten Quoten auf Juve, Milan und Co. gibt.

Vorheriger Artikel
Spanien - Italien: Prognose, Line-Ups und Quoten zum Wetten zum Topspiel | Euro 2024
Nächster Artikel
Polen - Österreich: Quoten, Vorschau und Aktionen für POL - AUT Wetten