Mybet Bonus

Der Online Wettanbieter Mybet meldet sich mit einem neuen Design und einem neuen Willkommensbonus zurück. Eines gleich vorweg: Der neue Mybet Bonus kann sich wirklich sehen lassen und ist eine Kampfansage an die Konkurrenz. Ab sofort erhältst du als Neukunde einen 100% Bonus auf deine erste Einzahlung bis zu satten 200 Euro. Im Zuge der Einzahlung musst du auch den Mybet Bonus Code "start200" eingeben. Der Mybet Sportwetten Bonus wird deinem Spielerkonto nach erfolgter Einzahlung automatisch gutgeschrieben und steht dir anschließend für Sportwetten zur Verfügung. Bevor du eine Auszahlung deines Bonus in Echtgeld veranlassen kannst, musst du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag jeweils mindestens drei Mal bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.

Bonus Details

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

5,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

200,00 €

Bonus Code

start200

Auszahlungsbedingungen

Damit du deinen Mybet Neukundenbonus in echtes Geld verwandelst, ist es notwendig deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag gemäß den Umsatzbedingungen jeweils drei Mal bei qualifizierenden Sportwetten umzusetzen. Bei sämtlichen Wetten gilt es die erforderliche Mindestquote von 1.50 zu berücksichtigen. Wenn du Kombiwetten platzierst ist eine kombinierte Gesamtquote von 1.50 ausreichend. Zur Erfüllung der Mybet Bonusbedingungen werden dir 30 Tage eingeräumt. Nach Ablauf dieser Frist verfällt dein Bonus und daraus erzielte Gewinne.

Zeitraum/Frist

30 Tage ab der ersten Einzahlung

Mindestquote

1.50

Hinweise

Der Mybet Bonus wird dir nur auf folgende Einzahlungsmethoden gewährt: Paysafecard, PayPal, Sofortüberweisung, Giropay, Banküberweisung und Kreditkarte. Auf Einzahlungen mittels Skrill und Neteller erhälst du demnach keinen Bonus.

Zur Aktivierung des Mybet Willkommensbonus muss die Ersteinzahlung innerhalb von 14 Tagen nach der Registrierung erfolgen.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der neue Mybet Bonus stellt hinsichtlich der Prozentmarke und der maximalen Bonushöhe ein äußerst attraktives Neukundenangebot dar! Vor allem die Bonushöhe ist mit 200 Euro ein echter Hingucker. Ein solches Angebot findest du am Bonusmarkt nur selten (siehe dazu unseren Wettbonus Vergleich). Ebenfalls erfreulich gestalten sich die Umsatzbedingungen für eine Auszahlung in Echtgeld. So musst du deinen Gesamtbetrag, bestehend aus Einzahlung und Bonus, lediglich drei Mal bei qualifizierenden Sportwetten umsetzen. Einzig die zeitliche Befristung von 30 Tagen, in denen die Mybet Bonusbedingungen zu erfüllen sind, sorgt für leichte Abzüge. Unter dem Strich bleibt aber ein sehr gutes Bonusangebot welches wir nur weiterempfehlen können. Von uns gibt es viereinhalb von fünf möglichen Sternen, damit muss sich der Mybet Bonus nur noch den Topangeboten (Tipico BonusBet365 Bonus und Betway Bonus) geschlagen geben.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Einfache Bonusbedingungen
  • 30-Tage-Frist für Umsatzbedingungen

Beispiel

Du meldest dich neu bei Mybet an, indem du einen der grünen Buttons auf dieser Seite klickst und tätigst im Anschluss eine erste Einzahlung in der Höhe von 200 Euro. Im Zuge der Einzahlung verwendest du den Mybet Bonus Code "start200". In der Regel ist der Bonuscode schon voreingetragen. Nach erfolgter Einzahlung wird deinem Spielerkonto automatisch ein Bonusbetrag in gleicher Höhe deiner Einzahlung gutgeschrieben. Dein Startguthaben beträgt somit satte 400 Euro. Um dir deinen Mybet Bonus in Echtgeld auszahlen zu lassen, musst du innerhalb von 30 Tagen mindestens 1.200 Euro (= 3x Ersteinzahlungsbetrag + 3x Bonusbetrag) bei qualifizierenden Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 einsetzen.

In drei Schritten zum Wettbonus

 

Allgemeine Infos zum Wettanbieter Mybet

Der deutsche Buchmacher mybet wurde im Jahr 2003 gegründet und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. mybet ist eine Marke unter der Lizenz der PEI Ltd., die eine mehrheitliche Beteiligung der in Deutschland börsennotierten Finanzholding mybet Holding SE (vormals: JAXX SE) ist. Die mybet Holding SE wurde bereits 1998 gegründet, der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf den Produkten Sportwetten, Casino und Poker.
 
Ursprünglich startete mybet.de als reine Wettbörse, doch die Konkurrenz von Betfair war einfach zu groß. Daher ist es wenig verwunderlich, dass mybet einen kompletten Relaunch zum klassischen Wettbüro vollzog. Der Erfolg gibt dieser Entscheidung recht. Mybet hat sich in den letzten Jahren zu einem der populärsten Buchmacher am deutschen Sportwetten Markt entwickelt, dem mittlerweile eine große Anzahl an Wettkunden vertrauen.
 

Mybet Bonus für Neukunden

 

Umfangreiches Wettprogramm mit vielen Livewetten

Das Mybet Wettangebot auf umfasst eine Vielzahl an Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball oder Volleyball, um nur einige zu nennen. Aber auch auf weniger populäre Sportarten wie Snooker oder Darts können Wetten platziert werden. Täglich können Kunden aus bis zu 14.000 klassischen Sportwetten und Sport-Livewetten wählen. Somit zählt das mybet Wettprogramm zu einem der größten Wettangebote im Internet. Neben der umfangreichen Wettauswahl punktet Mybet mit vergleichsweise hohen Wettquoten sowie einem tollen Support. Das gesamte Wettprogramm gibt’s natürlich auch optimiert fürs Smartphone unter m.mybet.com.
  
Auf potentielle Neukunden wartet ein toller Ersteinzahlungsbonus (ausführliche Infos siehe weiter oben auf dieser Seite). Auch für Bestandskunden gibt es immer wieder interessante Bonusangebote, über welche wir in unseren Wettbonus News regelmäßig berichten. Deutschen Fußball Fans ist Mybet auch als Sponsor der Vereine Eintracht Braunschweig (2012-2014), Fortuna Düsseldorf (2012-2015) und Greuther Fürth (2012-2015) bekannt. Mittlerweile zog sich das Unternehmen jedoch von allen Sponsoring-Aktivitäten zurück.
 

Großzügiges Zahlungsangebot und guter Support

Ein umfangreiches Angebot offeriert Mybet seinen Kunden auch bei den Zahlungsmethoden. Neben den üblichen Zahlungsoptionen mittels Banktransfer und Kreditkarten (VISA und MasterCard) bietet der Bookie zahlreiche Prepaid-Zahlungssysteme für Transaktionen an. Paysafecard, Paypal, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung und GiroPay stehen zur Verfügung, um diese angesprochen Prepaid-Zahlungsmethoden beim Namen zu nennen.
 
Beim Kundenservice lässt Mybet keine Möglichkeit aus seinen Usern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Neben einer umfangreichen FAQ-Sektion können die Kunden bei etwaigen Fragen auf ein Service per E-Mail oder Telefon zurückgreifen. Diese beiden Serviceleistungen sind von 10-22 Uhr verfügbar. Wem selbst das nicht reicht, wird erfreut sein, dass Mybet für seine User von 12-22 Uhr einen Live-Chat zur Verfügung stellt. Den Mybet Live-Chat haben wir in unserem Test mehrere Male in Anspruch genommen und konnten dabei erfreulicherweise feststellen, dass sämtliche unserer Testanfragen freundlich und kompetent beantwortet wurden.