News zu Happybet

Leipzig – Leverkusen: Happybet steigert Quote auf Treffer durch Patrik Schick

Zwei aktuelle Champions League Teilnehmer treffen am Wochenende in der deutschen Bundesliga aufeinander. Die Rede ist natürlich vom Match zwischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen. Dabei kannst du dich nicht nur über hochklassigen Fußball freuen, sondern bekommst beim lizenzierten Wettanbieter Happybet auch die Chance von einer erhöhten Quote zu profitieren. Wir erklären dir in diesem Artikel, wie du die Aktion nutzen kannst und was du dabei alles beachten solltest.

Quotenboost bei Happybet zu Leipzig gegen Leverkusen
©happybet

Schafft Leverkusen die Wende?

RB Leipzig hat eine ereignisreiche Woche hinter sich. In der Liga gab es zuletzt ein spektakuläres 3:3 gegen den FC Augsburg bei dem man einen 0:3 Rückstand noch aufholen konnte. Besser lief es zur Wochenmitte in der Champions League, wo man sich gegen den Favoriten Real Madrid mit 3:2 durchsetzen konnte. Dieses Ergebnis wird der Mannschaft von Marco Rose sicher einiges an Selbstvertrauen gebracht haben. Die Leverkusener hingegen stecken nach wie vor in einer kleinen Krise und brauchen dringend 3 Punkte, um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte nicht zu verlieren. Insgesamt sind die Leverkusener bereits seit 4 Spielen sieglos, auch wenn man zuletzt zweimal in Folge Unentschieden spielte.

Ein Treffer von Patrik Schick bringt dir die erhöhte Quote

Für euren Happybet Quotenboost ist es nicht wirklich relevant, welches der beiden Teams am Ende als Sieger vom Platz geht. Wichtig ist nur, dass der Leverkusener Stürmer Patrik Schick einen Treffer erzielt. Der tschechische Nationalspieler war zuletzt nicht gerade in Topform, wer den Stürmer allerdings kennt weiß, dass ein Spieler von seinem Niveau immer für ein Tor zu haben ist. Ein Tipp darauf bringt dir bei Happybet die erhöhte Quote von 3.50 anstelle von 2.65. Folgende Schritte solltest du allerdings befolgen, bevor du dich ins Vergnügen stürzt:

  • Klickt auf das Spiel zwischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen
  • Tippt auf einen Treffer von Patrik Schick zur erhöhten Quote
  • Der Maximaleinsatz beträgt 10 €
  • Nur Echtgeld ist als Einsatz erlaubt
  • Livewetten, Cash-Out und Systemwette sind nicht erlaubt

So kassierst du dein Bonusguthaben ein

Geht deine Wette auf und Patrik Schick erzielt einen Treffer, wird dir zuerst dein Ertrag zur normalen Quote ausbezahlt. Dieser Betrag wird dir in Echtgeld auf dein Wettkonto überwiesen. Innerhalb von fünf Tagen nach Wettauswertung bekommst du deinen Wettbonus ausgezahlt. Diese entsteht durch die Differenz von herkömmlicher und gesteigerter Quote und wird dir als Bonusguthaben gutgeschrieben. Damit sich dieses in Echtgeld verwandelt, musst du es in einem Zeitraum von 90 Tagen noch 6-mal bei Mindestquote 2.0 umsetzen. Übrigens: Die Aktion gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Wenn du dir also überlegst einen Account zu erstellen, dann hol dir gleich auch noch den HappyBet Willkommensbonus dazu ab und sicher dir bis zu 150 % zusätzlich auf deine erste Einzahlung.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Happybet.

Über den Autor

Hannes Scharschön arbeitet schon seit vielen Jahren als freischaffender Sportjournalist. Zudem ist er ein begeisterter Wettfreund und großer Fan der portugiesischen Fußball-Nationalmannschaft. Zu seinen weiteren Hobbys zählen Schifahren und Wandertouren quer durch Europa.

Vorheriger Artikel
Erste Bank Open: Interwetten bringt dir gratis Guthaben für deine Tenniswetten!
Nächster Artikel
Bundesliga-Topspiel: Mobilebet Superquoten für das Duell Frankfurt vs. Dortmund!