inter liverpool wetten quoten vorschau aktionen cl

Inter Mailand – Liverpool Wetten: Vorschau, Quoten und die besten CL-Aktionen

Mit der Supercoppa Italiana hat Inter Mailand den ersten Titel der Saison geholt. Der amtierende Meister setzte sich gegen Pokalsieger Juventus Turin mit 2:1 in der Verlängerung durch. Alexis Sanchez verhinderte in der 121. Minute das schon sicher geglaubte Elfmeterschießen. In der Coppa Italia stehen die Nerazzurri im Halbfinale – am vergangenen Dienstag wurde die AS Roma mit 2:0 besiegt. Edin Dzeko und erneut Alexis Sanchez bugsierten die Hauptstädter aus dem Bewerb. Nun kommt es im Semifinale zum Stadtderby gegen den AC Milan. Die Mission Titelverteidigung ist zuletzt etwas ins Stocken geraten. Nach nur einem Sieg aus den jüngsten vier Spielen – auf eine Nullnummer bei Atalanta Bergamo und einem späten 2:1 Erfolg gegen Venezia FC folgte ein 1:2 im Derby gegen AC Milan und ein 1:1 bei SSC Napoli – ist die Tabellenführung an den Stadtrivalen verloren gegangen.

inter liverpool wetten quoten vorschau aktionen champions league
© Wett-bonus.com

In der UEFA Champions League stehen die Lombarden im Achtelfinale. Die Gruppenphase wurde hinter Real Madrid als Zweiter abgeschlossen. Nun kommt es zum Duell mit dem FC Liverpool. Die Engländer tanzen selbst auf vier Hochzeiten, wollen in der Premier League Manchester City noch abfangen, das EFL Cup Finale gegen FC Chelsea für sich entscheiden, den FA Cup holen und die Königsklasse gewinnen. Das Hinspiel steigt am Mittwoch, 16. Februar 2022 um 21:00 Uhr im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand. Wir haben in unserer Vorschau die Inter Mailand – Liverpool Quoten verglichen und uns auf die Suche nach den besten Sportwetten Bonus Aktionen begeben.

Inter Mailand: Zweiter in der Gruppe D

Gleich am ersten Spieltag kam es in Mailand zum Spitzenspiel gegen Real Madrid. Erst in der vorletzten Minute der regulären Spielzeit fiel die Entscheidung – der eingewechselte Brasilianer Rodrygo traf zugunsten der spanischen Gäste. Auch in der Ukraine bei Shakhtar Donetsk blieb ein eigener Torerfolg aus – dank der Nullnummer konnte aber zumindest ein Zähler mitgenommen werden.

Beim Doppel gegen das Überraschungsteam FC Sheriff Tiraspol standen die Nerazzurri schon gehörig unter Druck – die Prüfung wurde aber mit zwei 3:1 Siegen bestanden. In Mailand sorgten Edin Dzeko, Arturo Vidal und Stefan de Vrij für die erlösenden Tore. In Tiraspol waren Marcelo Brozovic, Milan Skriniar und Alexis Sanchez erfolgreich. Am 5. Spieltag beim 2:0 gegen Shakhtar Donetsk war Edin Dzeko mit einem Doppelpack der Mann des Spiels. Der abschließende Auftritt in Madrid ging dank Treffern von Toni Kroos und Marco Asensio mit 0:2 verloren.

FC Liverpool: Makellos in Gruppe B

Zum Auftakt gegen den AC Milan war ein Kraftakt nötig, lagen doch die Rossoneri zur Halbzeit im Anfield mit 2:1 in Führung. Ein Eigentor ihres Mannschaftskollegen Fikayo Tomori beantworteten Ante Rebic und Brahim Diaz mit Treffern knapp vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel glückte Mo Salah der schnelle Ausgleich, Jordan Henderson in Minute 69 das 3:2. Beim fulminanten 5:1 Triumph beim FC Porto trafen Salah und Sadio Mane in der ersten Hälfte. Nach dem Pausentee schnürte der Ägypter und Roberto Firmino einen Doppelpack. Mehdi Taremi betrieb für die Portugiesen Ergebniskosmetik. Das Gastspiel bei Atletico Madrid war nichts für schwache Nerven. Die frühe Führung durch Mo Salah und Naby Keita glich Antoine Griezmann noch vor dem Pausenpfiff aus. In der Schlussviertelstunde fixierte Salah vom Elfmeterpunkt den 3:2 Auswärtssieg.

Das Rückspiel im Anfield entschieden Diogo Jota per Kopf und Sadio Mane bereits in den ersten 21 Minuten. Ebenfalls mit 2:0 wurde der FC Porto auf die Heimreise geschickt. Thiago und Salah mit seinem sechsten Champions League Treffer erzielten die Tore. Obwohl schon ohne Bedeutung wollte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp auch im letzten Duell beim AC Milan reüssieren. Dieses Mal traf zwar Fikayo Tomori in das richtige Tor, doch Salah und Divock Origi drehten das Match noch zugunsten der Engländer.

Inter Mailand – Liverpool Quoten im Vergleich

Den Italienern ist zwar der Sprung in die K.o.-Phase geglückt, in der Gruppenphase waren jedoch nicht alle Auftritte souverän. Ganz im Gegensatz dazu die Reds, die es nicht nur mit deutlich größeren Kalibern zu tun bekommen hatten und dennoch alle sechs Matches gewinnen konnten. Das schlägt sich auch in den Wettquoten nieder, welche die Gäste aus Liverpool favorisieren. Die Fans dürfen sich zudem auf Tore einstellen, wie du den Wettmärkten Beide Teams treffen und Über/Unter 2,5 Tore entnehmen kannst.

Falls du noch nicht bei allen von uns ausgewählten Bookies registriert bist, bitten wir dich auf unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite weiter, wo wir die Willkommensangebote auf Herz und Nieren geprüft haben. Begrüßungsofferte wie den bet365 Neukundenbonus oder den Bwin Bonus solltest du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Inter Mailand – Liverpool Wetten: Die besten Promos

Zum Spiel selbst und rund um das Achtelfinale der UEFA Champions League zeigen sich viele Wettanbieter von ihrer spendablen Seite und punkten mit spannenden Aktionen für Bestands- und Neukunden. Ob erhöhte Quoten oder Gratiswetten – der Gabentisch ist üppig gedeckt.