Aktiviere JavaScript in deinen Browser Einstellungen, um unsere Webseite in vollem Funktionsumfang zu nutzen.
1 fc heidenheim 1 fc köln quoten wetten und promos in unserer vorschau

Heidenheim – Köln: Quoten, Vorschau und Angebote

Die Bundesliga bietet zum Saisonabschluss noch einmal jede Menge Hochspannung. So geht es am Samstag, 18. Mai 2024 ab 15:30 Uhr in den neun Begegnungen um Tickets für den Europapokal, den Klassenerhalt und zumindest die Möglichkeit, sich über die Relegation mit einer weiteren Spielzeit in der Beletage des deutschen Fußballs zu belohnen.

Quote 10.80 auf Köln gewinnt gegen Heidenheim - für Neukunden in 🇩🇪
Endet in
Quote 4.60 auf Köln besiegt Heidenheim
Endet in
Quote 4.50 auf 1. FC Köln führt zur Halbzeit gegen den 1. FC Heidenheim und gewinnt
Endet in
Quote 3.70 auf Florian Kainz trifft bei 1. FC Heidenheim 1846 - 1. FC Köln
Endet in
10€ Wette ohne Risiko wartet bei der Mission Bundesliga zum 34. Spieltag
Endet in
5€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung
Endet in

Zweitligameister 1. FC Heidenheim 1846 wurde vor seiner Premierensaison im Oberhaus als Abstiegskandidat gehandelt. Die Mannschaft von Langzeittrainer Frank Schmidt performte allerdings hervorragend und darf sich zum Abschluss sogar noch leise Hoffnungen auf die UEFA Europa Conference League machen. Dafür braucht es am 34. Spieltag einerseits einen vollen Erfolg und andererseits Schützenhilfe. Der 1. FC Köln spielte in der vergangenen Saison noch Conference League, ist jedoch in diesem Spieljahr fürchterlich abgestürzt und hat als Vorletzter zwar noch Chancen auf den Relegationsplatz, muss aber beim FCH gewinnen und hoffen, dass der 1. FC Union Berlin sein Heimmatch gegen den SC Freiburg verliert.

1 fc heidenheim 1 fc köln quoten wetten und promos in unserer vorschau

Die Heidenheim – Köln Quoten lassen ein Match auf Augenhöhe erwarten. Wir haben uns die Teams näher angesehen und freuen uns, dir auch gleich die besten Wettbonus Aktionen der Bundesliga Wettanbieter präsentieren zu dürfen.

1. FC Heidenheim 1846: Gelingt der Sprung in den Europapokal?

Am 17. September 2007 übernahm Frank Schmidt das Traineramt und führte den FCH auf den vierten Rang der Oberliga Baden-Württemberg. In der Folgesaison gelang über den Meistertitel in der Regionalliga Süd der Aufstieg in die 3. Liga. Fünf Jahre später wurde sein Team auch hier Meister, spielte erstmals in der 2. Bundesliga vor und konnte sich auf Anhieb etablieren. In der Saison 2019/20 klopften die Heidenheimer bereits an der Bundesliga an, mussten sich aber in der Relegation dem SV Werder Bremen nach zwei Remis aufgrund der Auswärtstorregel hauchzart geschlagen geben. Mit der gewonnenen Meisterschaft in der abgelaufenen Spielzeit war es dann aber soweit.

Und auch in der Bundesliga machte der FCH eine gute Figur. Nur am dritten Spieltag nahm der Aufsteiger den Relegationsplatz ein, ansonsten waren die Ostwürttemberger stets besser klassiert und arbeiteten sich im Verlauf der Saison ins gesicherte Mittelfeld vor. Die stets ausverkaufte Voith-Arena erwies sich als Hexenkessel und ließ die Zuschauer über denkwürdige Siege jubeln. Besonders der 3:2 Triumph über den FC Bayern München nach 0:2 Pausenrückstand wird den Fans wohl auf ewig in Erinnerung bleiben. Zum Abschluss könnte sogar noch der Sprung auf den achten Rang gelingen, der einen Startplatz in der Europa Conference League bedeutet, sofern Leverkusen das DFB-Pokal Finale gewinnt. Dafür braucht es eine Pleite des SC Freiburg bei Union Berlin und die Heidenheimer müssen zumindest gleich hoch gewinnen wie der FC Augsburg und SV Werder Bremen.

1. FC Köln: Über die Relegation doch noch zum Klassenerhalt?

In der Spielzeit 2017/18 stiegen die Geißböcke das letzte Mal ab, kamen aber als Zweitligameister umgehend zurück. 2020/21 hielten die Domstädter über die Relegation die Klasse und starteten in der Folgesaison unter Trainer Steffen Baumgart durch. Nach Rang sieben und einem Startplatz für die Qualifikation zur Europa Conference League beendeten die Domstädter das abgelaufene Spieljahr als Elfter immer noch im gesicherten Mittelfeld. Ein Verlust in der Qualität des Kaders war aber auch hier schon zu erkennen und wurde durch eine Transfersperre seitens der FIFA noch weiter befeuert.

Die beste Saisonplatzierung nahmen die Kölner gleich am ersten Spieltag ein – eine knappe 0:1 Niederlage bei Borussia Dortmund wurde in der Tabelle mit Rang 13 abgebildet. Seit Spieltag 26 liegen die Geißböcke konstant auf dem vorletzten Platz. Eine blamable 0:2 Heimpleite gegen Schlusslicht SV Darmstadt 98 schien das Schicksal zu besiegeln, doch anschließend bewies die Mannschaft von Trainer Timo Schultz Comebackqualitäten. Beim 1. FSV Mainz 05 gelang in der fünften Minute der Nachspielzeit noch der Ausgleich zum 1:1 Endstand. Nach einer Nullnummer beim SC Freiburg lag der FCK im Entscheidungsspiel gegen den 1. FC Union Berlin nach 19 Minute mit 0:2 zurück, fixierte aber in den Schlussminuten noch einen 3:2 Erfolg und darf hoffen. Um die Relegation gegen Fortuna Düsseldorf doch noch zu erreichen, braucht es nun einen Sieg in Heidenheim und gleichzeitig eine Heimniederlage der Eisernen gegen den SC Freiburg.

Heidenheim – Köln: Wett-Quoten im Vergleich

Das erste Duell in der Domstadt endete am 17. Spieltag mit einem 1:1 Unentschieden. Davie Selke verwertete eine Flanke von Florian Kainz zur Führung (29.). Nach einer Ecke von Jan-Niklas Beste erzielte Adrian Beck den Ausgleich (55.). Damit blieben die Kölner auch im dritten Aufeinandertreffen ohne Niederlage und bilanzieren mit einem Sieg und zwei Unentschieden positiv. Als Trainer des FC St. Pauli holte Timo Schultz vier Siege und ein Remis gegen den von Frank Schmidt betreuten FCH.

Wir haben für deine Heidenheim – Köln Wetten einen Quotenvergleich vorgenommen und dabei weitere Märkte ausgewählt. In unserem Wettanbieter Vergleich findest zu nähere Informationen zu den Bookies.

Gesteigerte Hoffenheim – Köln Quoten und weitere Promos

Zum Saisonabschluss zeigen sich die Wettanbieter noch einmal von ihrer spendablen Seite und brillieren mit feinen Aktionen. So verdoppelt etwa sportwetten.de die Köln Quote. Aber auch Wetten ohne Risiko und Gratiswetten warten auf dich.

Quote 10.80 auf Köln gewinnt gegen Heidenheim - für Neukunden in 🇩🇪
Endet in
Quote 4.60 auf Köln besiegt Heidenheim
Endet in
Quote 4.50 auf 1. FC Köln führt zur Halbzeit gegen den 1. FC Heidenheim und gewinnt
Endet in
Quote 3.70 auf Florian Kainz trifft bei 1. FC Heidenheim 1846 - 1. FC Köln
Endet in
10€ Wette ohne Risiko wartet bei der Mission Bundesliga zum 34. Spieltag
Endet in
Bis zu 70% Extra-Gewinn dank Kombi-Boost
Endet in
Bis zu 70% Extra-Gewinn dank Kombi-Boost 🚀
Endet in
5€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung
Endet in
10€ gratis Verifizierungsbonus
Endet in
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Endet in
10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Endet in
10€ Freebet (zusätzlich zum 100€ Bonus) für die Verifizierung
Endet in
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Endet in
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Führung
Endet in
tipico vervierfacht für neukunden die köln quote
© Tipico

Tipico: 300% Zuschlag auf Köln gewinnt

Mit einem Tipico Quotenboost werden neue Spieler mit Wohnsitz in Deutschland begrüßt. Nach der Registrierung nütze im Rahmen deiner Ersteinzahlung (mindestens 20€) auch gleich den Tipico Neukundenbonus, der den Betrag bis zu 100€ verdoppelt.

Anschließend aktiviere den Boost am Wettschein und gehe so vor:

  • Tippe mit maximal 10€ Echtgeld auf den Wettmarkt Köln gewinnt
  • Platziere eine Einzelwette
  • Schließe den Heidenheim – Köln Wett-Tipp vor dem Anpfiff ab
  • Kein Cash Out
  • Im Erfolgsfall wird dir die vervierfachte Quote in Cash ausbezahlt
Beachte die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter. 18+ | Spielen Sie verantwortungsbewusst

Über den Autor

Fritz schloss sich im Jahr 2019 dem wett-bonus.com Team an und freut sich, Hobby und Leidenschaft mit dem Beruflichen verbinden zu können. Dem Fußball gehört seine größte Aufmerksamkeit, aber auch die NFL oder Formel 1 lässt er sich nicht entgehen. Wobei er bei allen Sportarten das Liveerlebnis besonders schätzt.

Vorheriger Artikel
Union Berlin - Freiburg: Tipico steigert Bundesliga Quoten um 300% | 34. Spieltag
Nächster Artikel
Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen: Quoten und Promos für Europa League Finale Wetten