Wer HAPPYBET als Namen wählt, will auffallen und sich gekonnt von dem absetzen, was andere Online-Anbieter von Sportwetten bieten. Zwischen 2018 und 2021 hießt der Wettanbieter HpyBet. Damals wie heute, galt das englische Wort für „glücklich“ für die Aussprache. Die heutige Bezeichnung ist also dieselbe, wie vor dem Rebranding. Unlängst wurde das mobile Angebot des Buchmachers noch einmal überarbeitet. Wir beschäftigen uns deshalb hier für dich mit genau diesem und informieren dich über die Sportwetten App von HAPPYBET.
 

HAPPYBET App

Android, iOS und Windows: Für welche Plattformen ist die HAPPYBET App verfügbar?

Die HAPPYBET App ist für alle Plattformen verfügbar. Es spielt keine Rolle, ob du ein Gerät nutzt, das mit Android, iOS bzw. iPad OS oder vielleicht Windows arbeitet. Du kannst das mobile Angebot dieses Buchmachers stets nutzen. Hierfür verwendest du die Web-App – also die mobile Webseite, die mit allen typischen App-Funktionalitäten ausgestattet ist.

Die HAPPYBET App nutzen

Nachfolgend zeigen wir dir, wie du das mobile Angebot von HPYBET auf deinem Smartphone oder Tablet nutzen kannst. Dabei gehen wir alle gängigen Varianten durch.
 
Eine echte Installation ist nicht notwendig. Dies ist einer der großen Vorteile einer Web-App. Du musst lediglich die Adresse des Buchmachers in das zugehörige Feld des Browsers deines Mobilgeräts eingeben. Alle gängigen mobilen Browser funktionieren. Hierfür setzt du einfach ein „m.“ vor die Desktop-Adresse – also z.B. m.hpybet.de. Auf diese Weise kannst du dir App übrigens auch auf deinem Desktop-System anschauen.
 
Früher einmal gab es eine mobile Anwendung von HPYBET für Android, die heruntergeladen werden konnte. Bis heute findest du die Seiten, wo diese herunterladbar waren, wenn du beispielsweise bei Google danach suchst. Inzwischen ist die App allerdings eingestellt.
 
Bei der HAPPYBET App für iOS sieht die Sache schon anders aus. Diese findest du ohne Umwege im App Store. Der Download ist selbsterklärend. Achte nur darauf, dass du nicht den HAPPYBET Bet Tracker runterlädst, da dieser nur für Shop Kunden interessant ist.

Die Registrierung auf der HAPPYBET App

Deine Registrierung in der HAPPYBET App beginnt im Header auf der rechten Seite. Hier siehst du die Skizze eines Kopfes, die du anklicken musst. Auf diese Weise öffnet sich ein Formular. Hier wählst du den Button „Registrieren“. Nun sind die folgenden Informationen einzutragen:

  • Benutzername und Passwort
  • Email-Adresse
  • Telefonnummer
  • Geschlecht
  • vollständiger Name
  • Land
  • Bundesland oder Region
  • Postanschrift
  • Kontoverbindung
  • Zustimmung zu den AGB, etc. – ja oder nein?

Nachdem du das Formular vollständig abgeschickt hast, bekommst du eine Email, die einen Bestätigungslink erhält. Diesen musst du anklicken. Damit ist deine Registrierung abgeschlossen.

Einzahlen via HAPPYBET mobile

Für Einzahlungen musst du bei HAPPYBET registriert und in dein Konto eingeloggt sein. Nun findest du in deinem Nutzerbereich den Hinweis auf die entsprechende Möglichkeit. Klickst du ihn, öffnet sich das Formular mit den Zahlungsoptionen. Hier wählst du deinen Favoriten und folgst den individuellen Anweisungen. Dies ist deine Auswahl:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Paysafecard
  • Giropay
  • In einem Shop von HAPPYBET Bareinzahlung mit einer Kundenkarte

Menü der HAPPYBET App

Das Menü ist leicht verständlich: Oben rechts findest du deinen Kontobereich. Zentral werden dir deine Wetten eingeblendet. Oben links ist das Logo von HPYBET, das dich zur Startseite zurückbringt. Den Footer kannst du nutzen, um das gesamte Wettprogramm aufzurufen oder aber zu seinem Konto zurückzukehren. Im Header ist zudem der Ordner für deine Wettscheine angesiedelt.
 
Das Wettprogramm in der mobilen Lösung von HAPPYBET zählte zum Testzeitpunkt 28 Kategorien. Dabei gab es insgesamt knapp 800 Wettmärkte. Allein der Fußball nahm fast 700 davon in Anspruch. Dies verdeutlicht dir, welche Sportart besonders prominent mit Spielen ausgestattet ist, zeigt aber zugleich, dass alles, was nicht Fußball ist, durchhängt.

Support

Den Support erreichst du im Footer über „Konto“. Hier kannst du nun zwischen dem Chat des Buchmachers und einer Email (unter „Kundenservice“) wählen. Diese hat die Adresse support@hpybet.de.
 

HAPPYBET App Screenshot
Screenshot HAPPYBET App

 
Vorteile der HAPPYBET App

  • Technisch makellos
  • Guter Bonus
  • Viele Spiele im Bereich Fußball
  • Registrierung gelingt einfach

Fazit zur App von HAPPYBET Sportwetten

Vieles in der App von HPYBET ist durchaus gut. Technisch bleiben beispielsweise keine Wünsche offen. Der Bonus für Neukunden kann zudem bis zu 100 Euro erreichen, was ebenfalls ein guter Wert ist. Die Registrierung ist in Ordnung. Gleiches gilt für die Einzahlung. Weniger positiv sehen wir dagegen das Wettprogramm. Dieses hätte gerne um einiges größer ausfallen dürfen. Natürlich fällt dieser Makel nicht ins Gewicht, wenn du dich nur für den Fußball interessierst. Schlägt dein Herz aber für eine andere Sportart, so ist das mobile Angebot einer ganzen Reihe von anderen Buchmachern leider im Moment einfach noch besser.

Das Angebot für Neukunden von HAPPYBET

HPYBET bietet Neukunden den HAPPYBET Bonus im Wert von bis zu 100 Euro. Deine erste Einzahlung wird bis zu diesem Grenzwert verdoppelt. Um den Bonus auszahlbar zu machen, musst du ihn allerdings mit qualifizierten Wetten innerhalb von 90 Tagen sechs Mal durchspielen. Qualifiziert sind alle Wetten, die eine Quote von wenigstens 2,00 haben. Mehr Details hierzu gibt es in unserem Wettbonus Vergleich.
 
Es gelten die AGB von HAPPYBET | 18+