Allgemeine Buchmacher News

Fury – Wilder: Wetten, Quoten und Infos zum Boxkampf des Jahres

Auf der einen Seite: Tyson Fury. 31-jähriger britischer Boxer, geboren in Manchester und amtierender Weltmeister im Schwergewicht der WBC. Von seinen 31 Profikämpfen hat der Linksausleger 30 gewonnen und einmal ein Unentschieden erreicht. Auf der anderen Seite: Deontay Wilder. 35-jähriger US-Amerikaner aus Tuscaloosa, Alabama. Ehemaliger Weltmeister im Schwergewicht der WBC. Von seinen 44 Profikämpfen hat der Linksausleger 42 siegreich gestaltet, einmal ein Remis erboxt und eine Niederlage kassiert – am 22. Februar 2020 gegen Tyson Fury. Auch das einzige Unentschieden ihrer Karrieren resultiert aus einem Aufeinandertreffen – am 01. Dezember 2018 konnten die Kampfrichter keinen Sieger erkennen.
 

 
Am Samstag, 09. Oktober 2021 steigt nun das mit Spannung erwartete dritte Duell zwischen den beiden Superstars. Austragungsort ist die T-Mobile Arena in Las Vegas, USA. Bleibt Tyson Fury WBC-Weltmeister oder kann sich Deontay Wilder den Titel zurückholen? Für deine Fury – Wilder Wetten haben wir uns auf die Suche nach Wettbonus Angeboten gemacht – und wir sind fündig geworden. So kannst du etwa bei Betway mit erhöhter Quote tippen. Zudem haben wir für dich die Wettquoten einem Vergleich unterzogen.
 

Fury Wilder Wetten Quoten Vorschau Aktionen Boxkampf
© wett-bonus.com

 

Fury vs Wilder III: Was bisher geschah

Zweimal sind die beiden Kontrahenten einander schon im Boxring begegnet, beide Male war es spannend. Lassen wir die beiden Kämpfe kurz Revue passieren:
 

Tyson Fury vs Deontay Wilder I: Unentschieden
Am 01. Dezember 2018 fand das Gigantenduell erstmals statt und sorgte auch nach dem Ende noch für viel Diskussionsstoff. Beide Profiboxer hatten bis dahin alle Kämpfe gewonnen. Das Duell ging über zwölf Runden, sprich die volle Distanz. Wilder schickte den Briten zwar zweimal zu Boden, doch die Kampfrichter werteten den Fight als Unentschieden, wodurch der US-Amerikaner seinen WBC-Titel verteidigen konnte.
 

Tyson Fury vs Deontay Wilder II: Sieg Fury
Das Unentschieden beim ersten Aufeinandertreffen ließ beide Superstars unzufrieden zurück, weswegen ein neuer Kampf ausgemacht wurde. Am 22. Februar 2020 standen Fury und Wilder einander erneut gegenüber und dieses Mal fegte der Brite über seinen Kontrahenten hinweg. In der 3. und 5. Runde ging Wilder zu Boden. Zwei Runden später warf sein Team das Handtuch, nachdem Fury einige entscheidende Treffer gelandet hatte. Dadurch kürte sich der Engländer zum neuen WBC-Weltmeister.
 

 

Wichtige Infos zum Boxhighlight

Wir haben für dich die wichtigsten Fakten zum Boxkampf zusammengetragen:

Wie lautet das Duell?
Tyson Fury vs Deontay Wilder
 

Was erwartet den Gewinner?
Fury möchte seinen WBC Schwergewichtsweltmeistertitel verteidigen, Wilder ihn zurückholen
 

Wo findet es statt?
T-Mobile Arena in Las Vegas, USA
 

Wann beginnt der Kampf?
Am Samstag, 09. Oktober 2021, Ortszeit. Da der Fight am Abend über die Bühne gehen wird, heißt es für deutsche Fans aufgrund der Zeitverschiebung früh aufzustehen. Der Beginn wird zwischen 5:00 und 6:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit erwartet
 

Wo ist Fury – Wilder III zu sehen?
DAZN hat sich die Übertragungsrechte gesichert

 

 

Fury – Wilder: Quoten zum Wetten im Vergleich

Die Wettquoten sprechen eine eindeutige Sprache: Tyson Fury geht als klarer Favorit in das Duell mit Deontay Wilder. Um deine Fury – Wilder Wette tatkräftig zu unterstützen, haben wir nicht nur den 1/X/2 Wettmarkt verglichen, sondern sind ein bisschen in die Tiefe gegangen:
 

Fury vs Wilder
Bet365 Bonus Bwin Bonus Betway Bonus Winamax Bonus
Sieg Fury 1.33 1.40 1.36 1.35
Sieg Wilder 3.40 3.00 3.10 3.25
Unentschieden 23.0 21.0 21.0 25.0
Fury per KO, TKO oder DQ 1.90 1.91 1.90 3.00 2.00
Wilder per KO, TKO oder DQ 4.00 3.50 3.75 3.95
Fury nach Punkten oder technischer Entscheidung 3.75 4.00 3.60 3.70
Wilder nach Punkten oder technischer Entscheidung 19.0 15.0 15.0 15.0
Volle Distanz? JA 3.25 2.87 2.90
Volle Distanz? NEIN 1.33 1.36 1.37

 
Quoten zuletzt abgerufen am 07.10., 16:45 Uhr. Achtung: Wettquoten können sich jederzeit ändern. AGBs gelten | 18+
 

 

Betway: Tyson Fury gewinnt mit erhöhter Quote

Wenn dir die reine Siegquote zu wenig atttraktiv ist, empfehlen wir dir einerseits einen Blick auf weitere Wettmärkte zu werfen und andererseits die Augen nach erhöhten Quoten offenzuhalten. Wir haben dir diese Arbeit abgenommen und sind bei Betway fündig geworden. Der Bookie lässt dich auf den Wettmarkt Tyson Fury gewinnt durch KO, technisches KO oder Disqualifikation mit der Prachtquote 3.00 tippen.
 

Was musst du dafür tun? In erster Linie über einen gültigen Account verfügen. Bist du kein Inhaber eines Wettkontos, helfen wir dir auf unserer Wettbonus Vergleich Seite nicht nur weiter, sondern geben dir auch gleich alle Infos zum Betway Neukundenbonus zur Hand.
 

Für den Quotenboost beachte:

  • Es kann Einsatzlimits geben
  • Schließe den Wett-Tipp vor dem Beginn des Boxkampfes ab
  • Der Betway Boost darf am Wettschein nicht verändert oder ergänzt werden
  • Cash Out ist nicht gestattet
  • Geht der Tipp auf, wird deine Wette in Cash ausgewertet

 

Anzeige | Es gelten die AGB | 18+
 

 

Vorheriger Artikel
Betano: Sicher dir 10 Euro Live für Deutschland vs. Rumänien!
Nächster Artikel
Nations League Finale: Vorschau, Quoten und Wett Tipp zu Spanien - Frankreich