Quoten, Wetten und Promos zum Spiel Chelsea - Man City!

Chelsea – Manchester City: Quoten und Vorschau zum Premier League Spitzenspiel

In der Saison 2016/17 wurde Chelsea zum letzten Mal Meister. Nach drei erfolglosen Spielzeiten, wollten die Verantwortlichen einen Meistertitel in der Saison 20/21 „erzwingen“. In diesem Jahr wurden am Transfermarkt Rekordsummen ausgegeben, welche allerdings nicht den gewünschten Erfolg einbrachten. Einzig, die Champions League konnte in dieser Spielzeit gewonnen werden. Der damalige Finalgegner – Manchester City. Diese Niederlage werden die Skyblues nie vergessen, aber die Geschichte ist nun mal schon geschrieben.

Zum Abschluss des 19. Spieltags stehen sich diese beiden Teams nun gegenüber. Man City ist am 05. Januar 2023 zu Gast an der Stamford Bridge. Den Namen nach ist es ein absolutes Kracherduell; den Tabellenplätzen nach nicht wirklich. Dennoch liefern wir dir eine ausführliche Vorschau, samt Chelsea Man City Quoten und den einen oder anderen Bonus für Sportwetten.

Quoten und Infos zum Spiel Chelsea London - Manchester City
© wett-bonus.com

Chelsea hofft auf Befreiungsschlag

Der Start unter dem neuen Trainer Graham Potter begann verheißungsvoll. Nach Amtsantritt konnte er satte neun Spiele ohne Niederlage bestreiten. In diesen neun Partien wurde beispielsweise der italienische Meister AC Milan zwei Mal ohne Probleme besiegt. Seit Ende Oktober geht es aber steil bergab. Den Auftakt machte eine verheerende 1:4 Klatsche auswärts bei Brighton.

Es folgten zwei weitere Niederlagen gegen Arsenal London und Newcastle. Dazwischen musste man auch im EFL-Cup die Segel streichen – ausgerechnet gegen den jetzigen Gegner Manchester City. Nach der Weltmeisterschaft lief es nur geringfügig besser. Gegen Bournemouth konnte Chelsea 2:0 gewinnen, aber am Neujahrstag kam man bei Nottingham Forest nicht über ein 1:1 hinaus.

City immer wieder mit Ausrutschern

Bei den Buchmachern aus unserem Wettbonus Vergleich ist City nach wie vor der Favorit auf den Meistertitel. Allerdings sorgen die Gunners aus London für mächtig Unruhe auf den vorderen Plätzen. Wie lange die Skyblues noch favorisiert werden, steht noch in den Sternen. Schließlich liegen die Mannen von Pep Guardiola bereits acht Zähler hinter Arsenal. Mit einem Sieg gegen Chelsea, könnte man bis auf fünf Punkte aufschließen.

Aber dieser Sieg muss erstmal gelingen. Die letzten drei Spiele in der heimischen Liga haben gezeigt, dass das Gewinnen für City keine Selbstverständlichkeit mehr darstellt. Vor der WM musste man noch eine bittere Pleite hinnehmen. Aufgrund eines sehr späten Treffers verlor man zu Hause gegen Brentford. Nach der Weltmeisterschaft feierte City einen 3:1 Sieg bei Leeds, aber nur drei Tage später kam man zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Everton hinaus.

Mögliche Line-Ups der Teams

Chelsea: Kepa – Azpilucueta, Silva, Koulibaly, Cucurella – Kovacic, Zakaria – Mount, Pulisic, Sterling – Aubameyang

Man City: Ederson – Walker, Stones, Akanji, Cancelo – Gündogan, Rodri, De Bruyne – B. Silva, Foden – Haaland

Quotenvergleich für Chelsea – Man City Wetten

Platz 10 und nur 25 Zähler sind auf keinen Fall der Anspruch von den Blues. Könnte man gegen Man City einen Erfolg verbuchen, wäre dies auf jeden Fall ein sogenannter „Big Win“. Aber das wird natürlich keine einfache Aufgabe. Zumal auch die Citizens aufgrund des Remis von Arsenal vs. Newcastle, Lunte gerochen haben. Die Quoten sollten uns auf jeden Fall Aufschluss darüber geben, wie die Wettanbieter dieses Spiel einschätzen.

Wett Tipp zu Chelsea – Man City

Diese beiden Mannschaften treffen in dieser Saison nicht das erste Mal aufeinander und es wird auch nicht das letzte Mal sein. Nur drei Tage nach diesem Duell, steht man sich im FA Cup erneut gegenüber. Die Wichtigkeit beider Partien müssen wir an dieser Stelle nicht extra hervorheben. Während uns die Quoten hinsichtlich der Rollenverteilung nicht überrascht haben, sind wir über die hohen Quoten auf „Unter 2.5“ Tore aufgefallen.

Fünf der letzten sechs Aufeinandertreffen endeten mit zwei oder weniger Toren. Zwar war Erling Haaland an keinem dieser Spiele beteiligt, aber selbst im Bevorstehenden muss er mit Thiago Silva und Kalidou Koulibaly fertig werden. Es gibt auf jeden Fall leichtere Aufgaben. Wir gehen auf jeden Fall von einem Spiel mit wenig Toren aus und wetten: Unter 2.5 Tore zu Quote 2.0 bei Bet365.

Dir ist bestimmt aufgefallen, dass Tipico auf diese Wette eine bessere Quote anbietet. Bei Bet365 wird es aller Voraussicht nach einen Quotenboost auf deine Konfigurator-Wetten geben, mit dem du 25% mehr an Gewinnen abstauben kannst. Desweiteren kannst du dir als Neukunde den tollen Bet365 Bonus sichern.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.

Über den Autor

Im schwierigen Jahr 2020 war Peter bereit für eine neue Herausforderung und heuerte bei wett-bonus.com an. Neben Sport im Allgemeinen, hat sich Peter auch dem Sportwetten selbst verschrieben. In seinen Artikeln lässt er daher immer wieder persönliche Erfahrungen mit den Wettanbietern einfließen.

Vorheriger Artikel
Cashout 2.0: So funktioniert das Auto Cash Out Feature von Tipico
Nächster Artikel
Cashout Änderungen bei lizenzierten Wettanbietern - alle Infos zu den Neuerungen