btty Bonus

Der Sportwetten Anbieter btty gewährt neu registrierten Kunden aus Deutschland und Österreich einen 100%-Ersteinzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Für die Höhe deines btty Bonus ist demnach dein erster eingezahlter Betrag ausschlaggebend. Nach erfolgter Einzahlung wird dein btty Bonus automatisch auf dein Spielerkonto gebucht und steht dir für Sportwetten zur Verfügung. Dein Wettguthaben wird aufgeteilt in Echtgeld und Bonusgeld. Das Bonusguthaben ist natürlich nicht direkt auszahlbar, sondern muss vor einer Auszahlung gemäß den btty Bonusbedingungen mindestens fünf Mal bei Einzel- oder Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.80 eingesetzt werden. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen, die bei btty etwas von der Konkurrenz abweichen (ausführliche Infos dazu findest du weiter unten auf dieser Seite), stehen dir 30 Tage zur Verfügung.

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

100%

Maximaler Bonusbetrag

100,00 €

Bonus Code

kein Angebotscode notwendig

Auszahlungsbedingungen

Nach erfolgter Einzahlung wird dein Wettguthaben in Echtgeld und Bonusgeld (einsehbar unter Kontostand -> Meine Gutscheine) aufgeteilt. Um den btty Bonus in echtes Geld zu verwandeln, musst du den erhaltenen Bonusbetrag laut den Bonusbedingungen fünf Mal bei qualifizierenden Wetten mit einer Mindestquote von 1.80 einsetzen. Bei Kombiwetten ist eine kombinierte Gesamtquote von 1.80 ausreichend. Beachte, dass zur Erfüllung der Umsatzbedingungen nur Wetten mit Bonusgeld beitragen. Wenn du qualifizierende Wetten platzierst, wird automatisch das Bonusguthaben eingesetzt. Gesetzt den Fall, dass du eine Wette gewinnst, die ganz oder teilweise mit Bonusguthaben bezahlt wurde, wird der Bonusanteil des Wetteinsatzes wieder als Bonus gutgeschrieben. Der verbleibende Gewinnanteil (Reingewinn + etwaiger Einsatz aus Echtgeld) wird auf das Echtgeld-Konto gebucht. Du kannst also bereits mit deiner ersten Wette Guthaben vom Bonuskonto auf das Echtgeld-Konto transferieren. Das finden wir einfach Spitze!

Zeitraum/Frist

30 Tage ab Bonusgutschrift

Mindestquote

1.80

Hinweise

Um deine Registrierung zu vervollständigen und Auszahlungen von deinem btty Konto vornehmen zu können, musst du dein Wettkonto verifizieren und zu diesem Zweck deine Bankverbindung im persönlichen Kontobereich eingeben. Nach Eingabe deiner Bankverbindung (IBAN und BIC) überweist dir btty den Betrag von einem Cent auf dein Bankkonto. Um die Verifizierung abzuschließen, musst du nur noch den sechsstelligen Code aus dem Verwendungszweck der 1-Cent-Überweisung in deinem btty Kontobereich (Website oder App) eingeben. Fertig! Dein Konto ist verifiziert und du kannst Auszahlungen vornehmen.

Bevor bei btty eine erste Auszahlung möglich ist, musst du deinen Einzahlungsbetrag einmalig einsetzen. Dies wird unabhängig vom btty Bonus betrachtet. Somit bist du beim einmaligen Einsetzen der Einzahlung auch an keine Mindestquote gebunden und dir wird auch kein zeitliches Limit gesetzt.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der btty Bonus für Neukunden ist ein sehr interessantes Angebot und weicht etwas von den üblichen Ersteinzahlungsboni ab. Positiv hervorzuheben sind zunächst die Verdoppelung deiner Einzahlung sowie die maximale Bonushöhe von 100 Euro. Ebenfalls gelungen sind unserer Meinung nach die Umsatzbedingungen, um deinen btty Bonus in echtes Geld zu verwandeln. Auf dem Papier musst du deinen Bonusbetrag binnen 30 Tagen fünf Mal bei qualifizierenden Sportwetten einsetzen. In Wirklichkeit kannst du aber zumindest einen Teil deines Bonusbetrags auch ohne den fünfmaligen Umsatz in echtes Geld verwandeln. Denn wenn du eine qualifizierende Wette mit Bonusguthaben gewinnst, wird der Reingewinn automatisch auf dein Echtgeld-Konto gebucht. Mehr dazu noch im Beispiel unten. Alles in allem ein wirklich verlockendes Bonusangebot, welches wir mit vier von fünf Sternen bewerten.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Hoher maximaler Bonusbetrag
  • Einzahlung wird verdoppelt
  • Leichte Umsatzbedingungen
  • Relativ einfach einen Teil des Bonus in echtes Geld zu verwandeln
  • Umsatzbedingungen können nur mit Bonusgeld erfüllt werden

Beispiel

Eröffne ein neues btty Spielerkonto, indem du einen der grünen "Jetzt anmelden"-Buttons auf dieser Seite klickst, und zahle 100 Euro ein. Dafür wird deinem Spielerkonto ein Bonus in gleicher Höhe gutgeschrieben. Dein neues Wettguthaben beträgt 200 Euro - auftgeteilt in 100 Euro Echtgeld und 100 Euro Bonusgeld. Nehmen wir der Einfachheit halber an, dass du nun vier qualifizierende Wetten mit jeweils 25 Euro Einsatz und einer Quote von 2.00 platzierst. Diese vier Wetten werden automatisch mit deinem Bonusguthaben bezahlt. Von deinen vier Wetten gewinnst du zwei, dann ergäbe sich folgender neuer Kontostand: 150 Euro Echtgeld (= Einzahlungsbetrag plus Reingewinn der zwei gewonnenen Wetten) und 50 Euro Bonusgeld (= der Wetteinsatz der zwei gewonnenen Wetten). Zudem hättest du bereits ein Fünftel der Umsatzbedingungen (= 100 Euro) erfüllt. Wenn du nun beispielsweise zwei weitere Wetten mit 25 Euro Einsatz spielen würdest, werden diese wieder mit deinem Bonusguthaben bezahlt. Dies kannst du solange fortsetzen bis dein Bonusguthaben aufgebraucht ist oder du die btty Bonusbedingungen zur Gänze erfüllt hast. Top: Wenn die Umsatzbedingungen mangels aufgebrauchtem Bonusguthaben nicht mehr zur Gänze erfüllt werden können, ist der bereits in Echtgeld verwandelte Betrag trotzdem auszahlbar. Einfach genial!

In drei Schritten zum Wettbonus

 

btty – Neuer Bookie mit viel Potenzial

Die 2012 in Salzburg gegründete und auch heute noch in der Mozartstadt ansässige RULEO Alpenland GmbH steht hinter dem noch jungen Buchmacher btty, der sehr innovativ daherkommt und auf diese Weise versucht, auf einem sehr umkämpften Markt Fuß zu fassen. Die ersten Schritte des österreichischen Unternehmens waren dabei durchaus vielversprechend und es ist nicht zu erwarten, dass btty wie nicht wenige andere Newcomer nach relativ kurzer Zeit wieder aufgeben muss. Vielmehr verfügt btty über großes Potential und auch über den Background, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

 

btty bonus anmeldung

 

Erstmalige Anmeldung bei btty

Die Anmeldung bei btty ist komplikationslos innerhalb weniger Minuten möglich. Es genügt, das Anmeldeformular mit den üblichen persönlichen Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse auszufüllen. Zudem muss ein Passwort festgelegt werden, mit dem man sich nach der Kontoeröffnung anmelden kann. Sind alle Angaben komplett und wurden schließlich auch die AGB akzeptiert, kann die Anmeldung abgeschlossen werden. Endgültig fertig ist man dann, wenn danach noch ein Verifizierungslink angeklickt wurde, der direkt nach Abschluss der Registrierung samt einer Begrüßungsnachricht im E-Mail-Postdach landen sollte. Damit sind dann auch die Voraussetzungen geschaffen, um sich den Willkommensbonus von 100 Prozent bis zu maximalen 100 Euro sichern zu können.

 

btty – Eher kleines Wettangebot mit ordentlichen Quoten

Mit weniger als 20 verschiedenen Sportarten kommt das Wettprogramm von btty eher klein daher, wobei natürlich alle großen und populären Sportarten enthalten sind. Allerdings ist das Wettangebot von btty nicht nur weniger breit als bei vielen Konkurrenten, sondern auch nicht ganz so tief. Beispielsweise ist auch die Zahl der Fußballligen, auf die gewettet werden kann, eher im unterdurchschnittlichen Bereich angesiedelt. Während andere Buchmacher etwa in Deutschland auch noch Wetten auf die fünftklassigen Oberligen offerieren, reicht das Angebot von btty nur bis zu 3. Liga.

Und auch in puncto Quoten kann btty zumindest mit den Schwergewichten der Branche (noch) nicht mithalten, was indes nach einer relativ kurzen Zeit auf dem Markt nicht wirklich überrascht. Mit einem Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich rund 93 Prozent sind die Quoten bei wichtigeren Events wie bedeutenden Fußballspielen allerdings völlig okay.

 

Auswahl an Bezahloptionen bei btty noch ausbaufähig

Als Buchmacher ist man in gewisser Hinsicht Regeln unterworfen, die von Land zu Land variieren. Weil btty auch über eine deutsche Lizenz verfügt, ist es Kunden wegen der in der Bundesrepublik gültigen Gesetze nicht möglich, mit der Paysafecard, Skrill und Neteller einzuzahlen. Dass Fehlen dieser drei bei Wettfreunden durchaus beliebten Bezahloptionen ist sicherlich ein nicht zu vernachlässigender Negativaspekt, der aber ein wenig dadurch aufgewogen wird, dass dafür Einzahlungen per Paypal akzeptiert werden. Außerdem stehen für Einzahlung die wichtigsten Kreditkarten (VISA, Mastercard, Diners Club) und mehrere moderne Überweisungsverfahren wie Giropay und Sofortüberweisung.de zur Auswahl. Ausgezahlt wird bei btty derweil unter Berücksichtigung des Closed-Loop-Verfahrens grundsätzlich auf dem Einzahlungsweg, sofern dies möglich ist. Falls nicht, zahlt btty bei Banküberweisung aus. Nicht unerwähnt bleiben darf, dass btty bei Ein- und Auszahlungen generell auf Gebühren verzichtet.

 

btty Kundenservice noch auf dem Prüfstand

Dass btty noch relativ neu auf dem Markt ist und deshalb naturgemäß noch nicht in allen Bereichen schon auf Augenhöhe mit den Marktführern sein kann, zeigt sich nirgends so deutlich wie im Bereich Kundenservice. Sowohl nach einer Telefon-Hotline als auch nach einem Live-Chat sucht man derzeit noch vergeblich. Eine Kontaktaufnahme ist nur über das Kontaktformular auf der Homepage möglich, wobei eine Antwort aber in der Regel recht zügig kommt. Zudem muss positiv erwähnt werden, dass neben sofortiger Beantwortung der Anfragen, eine kompetente Hilfe erfolgt. Man kann also davon ausgehen, dass sich der Kundensupport rasch weiterentwickeln wird.