Allgemeine Buchmacher News

Bet365: NBA Finals Suns vs. Bucks Spiel 4 Quoten-Check

Nachdem die Fußball Europameisterschaft leider vorbei ist, darf man sich auf die anderen Sport Highlights konzentrieren. Zum Glück gibts ja noch die NBA Finals. Auch hier geht es mehr als spannend zur Sache und nachdem Chris Paul, Devin Booker und co. bereits mit 2:0 in Führung gelegen sind, gab es im dritten Match einen deutlichen Sieg für die Milwaukee Bucks.

In der Best of Seven Serie gewinnt die Mannschaft, welche als erste vier Siege verzeichnen kann. Gerade der Leader der Bucks Giannis Antetokounmpo riss im dritten Match das Steuer rum und sorgte quasi eigenhändig dafür, dass die Bucks sich wieder Hoffnungen auf den Titel machen können. Wir haben für dich heute zwar keinen Wettbonus im Gepäck aber dafür die besten Quoten zu Spiel 4 analysiert.

Quoten zu Match 4 der Finals

Auch wenn die Bucks das dritte Final Spiel mit 120:100 für sich entscheiden konnten, liegen Sie dennoch nach wie vor mit 1:2 Spielen zurück. Ein Sieg im vierten Aufeinandertreffen wäre also für die Mannschaft aus Milwaukee mehr als wichtig. Kaum eine Mannschaft konnte in den Finals nach einem 1:3 Rückstand noch den Titel holen. Zuletzt gelang dieses Kunststück jedoch Lebron James im Jahr 2016, als die Cavs einen 1:3 Rückstand gegen die Golden State Warriors in einen 4:3 Sieg verwandelten.

Doch so weit sind wir ja ohnehin noch nicht. Werfen wir also einen Blick auf die Quoten beim Buchmacher bet365Go to website“ und dann geben wir unsere Einschätzung dazu ab.

Ereignis Quote(n)
Sieg Suns 1.90
Sieg Bucks 3.75
Suns +4.0 Punkte 1.81
Bucks -4.0 Punkte 1.81
Suns mehr als 111.5 Punkte 2.14
Bucks mehr als 115.5 Punkte 2.14

Die Quoten sind aktuell noch nicht in Stein gemeißelt und werden sich mit näherrückendem Match auch sicherlich noch verändern. Tip-Off erfolgt übrigens um 3.05 Uhr von Mittwoch auf Donnerstag Nacht. Haltet auch unbedingt die Augen auf, nach etwaigen Quotenboost Aktionen. Hier tut sich bestimmt noch was!

Neu bei Bet365?

Falls Du noch keinen Account beim Bookie besitzen solltest, dann raten wir dir zu einem Besuch beim Bookie. Auch die bet365 Bonus Bedingungen sind mehr als fair gewählt und konnten uns vollends überzeugen – doch werft selbst einen Blick darauf:

Eröffnungsangebot bei bet365:
– Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365.
– Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. | 18+

Unser Tipp zum Match!

Wie man an den Bet365 Quoten unschwer erkennen kann, gehen die Bucks trotz ihres vormals 0:2 Rückstands als Favorit ins Match. Die Suns sind mit Sicherheit die positivste Überraschung der Saison und durch die Verpflichtung von „Pointgod“ Chris Paul wurde aus einer talentierten Mannschaft auf einmal ein potentieller Champion.

Allerdings bleibt nun abzuwarten, wie sehr diese doch noch junge Mannschaft mit dem Druck umzugehen weiss – schließlich möchte man die Führung nicht versemmeln. Auch der Sieg der Bucks in Spiel drei war durchaus die Leistung, welche man eigentlich von den Bucks kennt – und auch erwartet. Schließlich handelt es sich bei dieser Mannschaft um ein Team, welches bereits seit einigen Jahren zu den Titelaspiranten zählt.

Wir vermuten, dass die Bucks auch in Spiel 4 den Ton angeben und den Ausgleich in der Serie erzielen werden. Wir denken die Bucks covern auch ihren Punkte-Spread und gewinnen mit mehr als 4.0 Punkte Vorsprung.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß bei bet365!

Vorheriger Artikel
Tipico Sommer Spin 2021 - jetzt wieder am Rad drehen!
Nächster Artikel
Betway: die besten CL Quali Quoten am 13.07.