13:47 Uhr

Admiralbet: Frankreich Sieg zu Quote 4.0 beim Top-Quoten Donnerstag!

In der Länderspielpause pausieren bekanntlich die großen Ligen – der Top-Quoten Donnerstag kennt hingegen keine Pause! Auch an diesem Donnerstag, dem 07. Oktober 2021 kommst du als Bestandskunde in den Genuss von erhöhten Quoten. Konkret geht es um das zweite Nations League Halbfinale zwischen Belgien und Frankreich.
 
Bevor wir uns aber der Aktion sowie dem Spiel widmen, haben wir auch was für Neukunden. Wenn du aus Deutschland kommst und ein neues Admiralbet Konto erstellst, kannst du dir bis zu 200€ extra Wettguthaben beim Admiralbet Anmeldebonus sichern. Dasselbe Angebot steht neuen Usern aus Österreich zur Verfügung. Diese müssen aber auf admiral.at ausweichen, wo auf sie der Admiral Bonus wartet. Ebenso verhält es sich beim Top-Quoten Donnerstag.
 

Quote 4.00 auf Frankreich beim Admiralbet Topquoten Donnerstag
© Admiralbet

 

Quote 4.0 auf Frankreich – die Key-Facts

Damit du auch sicher und ohne Probleme in den Genuss des Quotenboosts kommst, zeigen wir dir wie du dabei vorgehen musst. Wie bereits erwähnt, können diese Aktion sowohl deutsche Bestandskunden (admiralbet.de), also auch österreichische (admiral.at) nutzen. Die restlichen Bedingungen sind ident. Zwei wichtige Punkte vorab: Dein Wettkonto muss verifiziert sein und es zählen nur Wetten, welche am 07. Oktober abgegeben werden!
 
Was noch wichtig ist:

  • Platziere deine Wette am 07.10, aber vor Anpfiff
  • Nur Wetten mit Echtgeld zählen
  • Erlaubter Höchsteinsatz liegt bei 10€
  • Eine vorzeitige Auszahlung ist nicht erlaubt

 

 

Richtig getippt? – Gewinn kommt in zwei Teilen

Hast du auf Frankreich gewettet und konnte sich die Equipe Tricolore durchgesetzt, gibt es deinen Ertrag in zwei Tranchen, welche sich wie folgt gestalten:

  1. Gewinn zur regulären Quote gibt es nach Wettauswertung
  2. Differenz zur gesteigerten Quote bekommst du als Bonus
  3. Dieses Wettguthaben wird dir am Folgetag bis 14 Uhr gutgeschrieben

Diesen Sportwetten Bonus musst du danach innerhalb von fünf Tagen noch einmal bei Mindestquote 1.20 umsetzen, damit dieses auszahlbar ist.
 

Frankreich nicht in Form

Es scheint als würde das frühe Aus bei der Euro 2021 gegen die Schweiz, noch immer am Selbstvertrauen der Franzosen nagen. In den ersten zwei Spielen nach der Euro, gab es im Zuge der WM-Quali 2022 nur zwei knappe Remis gegen Bosnien und die Ukraine. Gegen Finnland konnte man dann zwar mit 2:0 gewinnen, aber überbewerten darf man diesen Sieg wahrlich nicht.
 
Die roten Teufel schafften es bis ins Viertelfinale, dort war aber gegen den späteren Europameister Italien Schluss. Der Start in den Länderspielalltag, gelang den Belgiern aber besser. Dies lag aber auch an den Gegnern. Zuerst gewann man mit 5:2 gegen Estland, ehe ein glattes 3:0 gegen Tschechien folgte. Zum Abschluss dieser Länderspielpause, Anfang September, siegte man noch mit 1:0 gegen Weissrussland.
 
Achte auf die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet.