William Hill Bonus

Der William Hill Bonus für Sportwetten gewährt Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Willkommensbonus in Form von Gratiswetten bis zu 100 Euro. Bei der Kontoeröffnung ist es notwendig den Bonus-Code DEU100 im entsprechenden Feld einzugeben. Die Gutschrift des William Hill Bonus erfolgt in zwei Schritten. Für die Platzierung deiner ersten Wette schenkt dir William Hill eine Gratiswette im Wert von 50% deines Wetteinsatzes bis zu 50 Euro. Um den zweiten Teil deines William Hill Bonus zu erhalten, musst du fünf weitere qualifizierende Wetten mit einem kumulierten Gesamtbetrag von mindestens 200 Euro abschließen. Wenn du eine Wette mit Freebet-Einsatz gewinnst, erhältst du nur den Reingewinn. Der Einsatz wird bei einer Gratiswette demnach nicht ausbezahlt.

Bonusart

Mindesteinzahlungsbetrag

10,00 €

Prozent

50%

Maximaler Bonusbetrag

100,00 €

Bonus Code

DEU100

Auszahlungsbedingungen

Neue William Hill Kunden können sich als Willkommensgeschenk zwei Gratiswetten im Wert von jeweils 50 Euro sichern. Um die erste Freebet zu erhalten, musst du eine erste Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro und einer Mindestquote von 1.50 platzieren. Dafür schenkt dir William Hill eine Gratiswette im Wert von 50% deines Wetteinsatz bis zu 50 Euro. Die Gratiswette muss nach Erhalt binnen 30 Tagen eingelöst werden. Für die zweite Gratiswette sind fünf weitere qualifizierende Wetten mit einem Gesamteinsatz von mindestens 200 Euro notwendig. Bei allen fünf Wetten gilt es die erforderliche Mindestquote von 1.50 zu berücksichtigen. Für die Platzierung dieser fünf Wetten gibt's eine William Hill Gratiswette in der Höhe von 50 Euro. Diese zweite Freebet muss nach der Gutschrift binnen 15 Tagen verwendet werden. Wenn du eine deiner Gratiswetten gewinnst, wird deinem Spielerkonto nur der Reingewinn (Wettgewinn - Einsatz) gutgeschrieben.

Zeitraum/Frist

30 Tage ab Bonusgutschrift

Mindestquote

1.50

Hinweise

Auf Einzahlungen mittels Skrill (vormals Moneybookers), Neteller und Paysafecard wird dir kein William Hill Bonus gewährt.

Um den vollen William Hill Bonus in Höhe von 100 Euro zu erhalten, musst du mindestens sechs Wetten (die erst Wette mit einem Mindesteinsatz von 100 Euro und fünf weitere Wetten zu einem Gesamtwert von mindestens 200 Euro) platziert haben.

Gültigkeitsbereich

Deutschland, Österreich, Schweiz

Gültig bis

unbefristet

Fazit

Der seit Ende November 2016 gültige William Hill Bonus in Form zweier Gratiswetten konnte uns nur bedingt überzeugen. Positiv ist zunächst die maximale Bonushöhe von 100 Euro zu vermerken, hier braucht sich William Hill nicht vor der Konkurrenz zu verstecken. Weniger erfreulich sind hingegen die Prozentmarke (50% auf die erste Wette und 25% auf die weiteren fünf Wetten) sowie die Tatsache, dass bei einer gewonnenen Gratiswette nur der Reingewinn winkt. Zudem ist es nicht möglich deine Gratiswetten geteilt einzusetzen, sprich du musst beide Freebets in voller Höhe platzieren. Unter dem Strich nur ein durchschnittliches Angebot. Wesentlich attraktiver finden wir den Tipico Bonus, den Bet365 Bonus oder den Bwin Bonus.

Bewertung

Bewertung von wett-bonus.com

Vorteile & Nachteile

  • Hoher Bonusbetrag
  • Freebets werden unabhängig vom Ausgang gutgeschrieben
  • Im Erfolgsfall winkt nur der Reingewinn
  • Geringe Prozentmarke

Beispiel

Nach deiner Anmeldung (Achtung: nicht die Eingabe des Promo Codes vergessen!) leistest du eine erste Einzahlung über 100 Euro auf dein Wettkonto. Anschließend platzierst du eine erste qualifizierende Wette mit einem Wetteinsatz von 100 Euro und berücksichtigst die erforderliche Mindestquote von 1.50. Dafür erhältst du eine Gratiswette in der Höhe von 50 Euro gutgeschrieben. Diese Freebet musst du binnen 30 Tagen einlösen. Anschließend platzierst du fünf weitere qualifizierende Wetten mit einem Gesamteinsatz von 200 Euro, um eine zweite Gratiswette in der Höhe von 50 Euro zu erhalten. Diese Freebet ist nach Erhalt 15 Tage lang verwendbar. Wenn du eine Wette mit Freebet-Einsatz gewinnst, wird deinem Konto nur der Reingewinn gutgeschrieben. Bei einer gewonnenen 50 Euro Gratiswette zu einer Quote von 3.00 erhältst du demnach 100 Euro (= 150 Euro Wettgewinn - 50 Euro Einsatz).

In drei Schritten zum Wettbonus

 

William Hill Sportwetten – ein Bookie mit Tradition

William Hill ist mit einer schon im Jahr 1934 beginnenden Geschichte einer der traditionsreichsten Buchmacher überhaupt, der sich nach Einführung der Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent im Juli 2012 vom deutschen Markt zurückgezogen hatte und kurz vor der EM 2016 erfreulicherweise wieder zurückgekommen ist. Somit können nun auch Kunden mit Wohnsitz in Deutschland wieder bei William Hill wetten. Natürlich steht das William Hill Sportwettenangebot weiterhin auch Kunden aus Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Tipp: Für Kunden aus der Schweiz haben wir eine eigene Unterseite mit hilfreichen Infos rund um das Thema Sportwetten & Bonus in der Schweiz eingerichtet.
 
Das Wettangebot von William Hill gehört seit jeher zu den umfangreichsten auf dem Markt und wurde im Zuge eines kürzlich erfolgten Relaunch noch einmal erweitert. Der Schwerpunkt unter regelmäßig mehr als 30 verschiedenen Sportarten liegt natürlich auch bei William Hill auf Fußball, wobei die großen Länder Europas bis hinunter in die Dritt- oder gar Viertklassigkeit vertreten sind. Als britischer Anbieter führt William Hill natürlich besonders viele englische und schottische Ligen im Programm, die freilich vor allem für Wettfreunde auf der Insel von Belang sein dürften.

 

Kontoeröffnung in wenigen Minuten möglich

Um erstmals ein Wettkonto bei William Hill eröffnen zu können, ist es nötig, den Anmeldeprozess zu durchlaufen. In diesen gelangt man auf der Startseite von William Hill mit einem Klick rechts oben auf das grün unterlegte “Jetzt anmelden“ oder alternativ dazu per Klick auf einen von mehreren Hinweisen auf den Bonus für neue Kunden.
 
Danach öffnet sich ein neues Fenster, in das die üblichen persönlichen Daten eingegeben werden müssen. Neben Name, Adresse, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse ist bei William Hill auch die Angabe einer Mobilfunknummer nötig. Gleich bei der Anmeldung müssen zudem auch der spätere Benutzername und ein dazugehöriges Passwort festgelegt werden, was man sich beides unbedingt ebenso merken sollte wie die Antwort auf eine zu hinterlegende Sicherheitsfrage für den Fall des Passwort-Verlustes. Sobald man dann noch Währung angegeben hat, in der das Wettkonto geführt werden soll, und optional ein Einzahlungslimit zum eigenen Schutz festgelegt hat, ist man weitgehend durch. Um den Willkommensbonus zu erhalten, muss zwingend noch der entsprechende Promo-Code (ausführliche Infos dazu weiter oben auf dieser Seite) eingegeben werden, worauf aber im Anmeldefenster auch nochmals hingewiesen wird. Abschließend gilt es noch die AGB, die Hinweise zum Datenschutz und die Richtlinien für das verantwortungsvolle Glücksspiel zu akzeptieren, bevor man die Anmeldung abschicken kann.
 

Registrierung bei William Hill

 

Wettangebot – in Breite und Tiefe sehr gut

William Hill gehört fraglos zu den Buchmachern mit einem eher größeren Wettprogramm. Bis zu 30 Sportarten sowie immer wieder auch Themen aus gesellschaftlichen Bereichen gehörten zum Zeitpunkt unseres ausführlichen Tests in ein breites Wettprogramm, in dem natürlich König Fußball dominiert, an dem sich aber auch die britische Herkunft des Buchmachers angesichts von Sportarten wie Darts, Cricket, Windhund- und Pferderennen erkennen oder zumindest erahnen lässt. Doch William Hill ist keineswegs ein Buchmacher, der in seinem Angebot nicht mit der Zeit geht. Exemplarisch dafür steht, dass William Hill als einer der ersten Buchmacher das Potential erkannt hat, das in E-Sports steckt und den virtuellen Sport schon seit längerem auf eine Stufe mit anderen Sportarten stellt.
 
Überzeugend ist das Angebot von William Hill aber nicht nur in der Breite, sondern vor allem auch in der Tiefe. Natürlich ist die Anzahl der zur Auswahl stehenden Wetten bei kleineren Sportarten eher überschaubar, doch dafür ist William Hill bei den populären Sportarten umso besser aufgestellt. Insbesondere natürlich im Bereich Fußball, der längst nicht nur die internationalen Top-Ligen umfasst, sondern auch Exoten wie, um nur ein Beispiel zu nennen, die T&T Pro League aus Trinidad and Tobago. In den großen Fußballnationen wie England, Italien oder Deutschland reicht das Wettangebot zudem teilweise weit in den Amateur- und auch Jugendbereich hinein.

 

William Hill Bonus für Neukunden

 

William Hill Wettquoten & Livewetten

Mit einem Auszahlungsschlüssel von rund 94 Prozent bei den großen Fußball-Ligen gehört William Hill in dieser Hinsicht zu den besten Anbietern. Aber auch alle anderen William Hill Wettquoten genügen hohen Ansprüchen und müssen sich nicht vor der Konkurrenz verstecken. Das gilt auch für die William Hill Livewetten, die generell zu den besten auf dem Markt gehören. Sehr übersichtlich gestaltet und mit klarer Struktur versehen, ermöglicht das Live-Menü von William Hill auch dann eine komfortable Wettabgabe, wenn es einmal schnell gehen soll. Ermöglicht wird eine solche auch durch die mobile Seite von William Hill, die eine William Hill mobile App entbehrlich macht.

 

Einzahlungen und Auszahlungen bei William Hill

Im Vergleich zu manch anderem Anbieter sind die Ein- und Auszahlungen bei William Hill uneingeschränkt zu loben. Egal, für welche der William Hill Zahlungsmöglichkeiten man sich entscheidet, es fallen definitiv keine Gebühren an. Selbiges gilt auch, wenn man eine William Hill Auszahlung anfordert, die in der Regel sehr zügig bearbeitet wird und entsprechend schnell auf dem Bankkonto bzw. in einem E-Wallet landet.
 
Konkret bietet William Hill seinen Kunden Einzahlungen natürlich über die klassischen Wege Kreditkarte und Banküberweisung an, akzeptiert darüber hinaus aber auch alle gängigen Bezahlmethoden moderner Art. So kann sowohl über die E-Wallets Neteller und Skrill eine Einzahlung geleistet werden als auch per Paysafecard oder die beschleunigten Überweisungsverfahren wie Sofortüberweisung.de oder Giropay. Besonders positiv zu erwähnen ist, dass Einzahlungen bei William Hill auch per Paypal möglich sind, was auf dem internationalen Wettmarkt leider noch immer nicht Standard ist. Darüber hinaus offeriert William Hill viele länderspezifische Bezahlmethoden, die aber natürlich nur für in den betreffenden Nationen lebende Kunden interessant sind. Beachte bei deiner Einzahlung, dass auf einige Methoden kein Neukundenbonus gewährt wird.

 

Kundenservice – nahe an der Perfektion

Sollte doch einmal Fragen oder Probleme auftauchen, die einen Kontakt mit einem Mitarbeiter von William Hill nötig machen, stehen dafür täglich von 9 Uhr bis 1 Uhr Mitarbeiter sowohl auf schriftlichem Weg per E-Mail und Live-Chat als auch per Telefon zur Verfügung. Einen deutschsprachigen Support gibt es immerhin von 11 Uhr bis 23 Uhr, was in aller Regel völlig ausreichend sein sollte. Sehr positiv ist, dass William Hill sowohl für Kunden aus Deutschland als auch aus Österreich kostenlose Hotlines eingerichtet hat, womit die Hürden auch für eine telefonische Kontaktaufnahme sehr niedrig sind. Diese ist eine Alternative zum Live-Chat, der eigentlich angesichts der für gewöhnlich sehr schnellen Antworten per E-Mail zwar eigentlich durchaus verzichtbar wäre, ein insgesamt hervorragendes Angebot in Sachen Support aber nahezu perfekt macht.