12:34 Uhr

Frauenfußball WM I Wetten und Quotenvergleich zum Finale

Alle 4 Jahre wiederholt sich ein Spektakel des Weltfußballs. Derzeit läuft in Frankreich die Frauenfußball Weltmeisterschaft. Mit anfangs 24 Nationalteams startete das Großevent in die Vorrunden. In den nächsten Tagen wird sich vor vielen tausenden ZuseherInnen entscheiden, welches Land sich über den Weltmeisterinnentitel im Fußball freuen darf. Für Fans und Wettbegeisterte haben wir Dir einen kleinen Rückblick sowie die Quoten zum Frauen WM Finale zusammengetragen.

 

Die Halbfinalspiele

Das erste Halbfinalspiel bestritten Dienstagabend England gegen die USA. Über weite Teile des Spiels waren die Amerikannerinnen das bessere Team. Unter den Augen von Trainerin Jill Ellis gelang den Titelverteidigerinnen nach 97 Minuten der Einzug ins Finale. Die US-Amerikanerinnen hielten kräftig gegen die Engländerinnen an und konnten mit einem 2:1 das Spiel für sich entscheiden. Alex Morgan und ihre Teamkollegin Christen Press trafen bereits in der ersten Halbzeit. Für die Engländerinnen traf Ellen White in der 19. Spielminute. Ein Kopfballtreffer von Alex Morgan führte in der 31. Minute zur Führung der US-Amerikanerinnen. Steph Houghton (England) vergab in der 84. Spielminute einen Elfmeter. Das erste Finalteam für die Frauenfußball WM 2019 ist also die USA.

 

 

Im zweiten Halbfinale trafen Niederlande und Schweden in Lyon vor knapp 49 000 ZuseherInnen aufeinander. Nach einer spannenden Partie konnten sich die Niederländerinnen aber den verdienten Sieg holen. Mit einem 1:0 in der 99. Spielminute schoss Jackie Groenen die Oranje Leeuwinnen ins Finale. Obwohl das Torschussverhältnis 18:33 für die Schwedinnen war, konnten diese den Sieg nicht holen. Die Europameisterinnen taten sich also sichtlich schwer sich gegen die starke schwedische Defensive mit der Frontfrau Nilla Fischer durchzusetzten.

 

Fußball Schuh im Stadion
© adobe stock/efks

 

Ausblick

 
In Nizza geht es am Samstag 6. Juli zwischen den Engländerinnen und den Schwedinnen um den 3. Platz. Am Sonntag (7. Juli) um 17:00 Uhr ist es dann soweit und das Finale des größten Frauenfußball Events wird im Parc Olympique Lyonnais in Frankreich zwischen den Weltmeisterinnen USA und den Europameisterinnen Niederlande ausgetragen.

 

Frauenfußball WM Wettquoten Übersicht

Um dir eine Übersicht über für deine Wetten auf das Frauen WM Finale zu geben, haben wir die Quoten einiger Bookies für euch zusammengetragen:

 

Spiel Tipico Bet365 Bwin LVBet
Tipico Bonus Bet365 Bonus Bwin Bonus LVBet Bonus
USA vs NED 1.45 I 4.30 I 7.50 1.44 I 3.80 I 10.0 1.44 I 4.33 I 7.00 1.43 I 3.65 I 9.50
ENG vs SWD 1.65 I 4.00 I 5.00 1.66 I 3.75 I 5.00 1.65 I 4.00 I 4.50 1.66 I 3.65 I 4.90

 
Quoten zuletzt abgerufen am 4. Juli 2019, 10:30 Uhr.
Achtung: Wettquoten können sich jederzeit ändern. AGBs gelten | 18+

 

Noch kein Wettkonto?

 
Solltest du noch kein Konto für die bevorstehenden Finalwetten haben, registriere dich noch heute bei für einen Wettbonus. Kassiere beispielsweise bis zu 100 Euro Ersteinzahlungsbonus direkt auf dein Wettkonto bei Tipico. Sobald du ein Konto eröffnest bekommst du deine Ersteinzahlung sofort verdoppelt.

 

Mit den doch sehr deutlichen Quoten legen auch viele Wettanbieter ihr Favoritenteam fest. Ganz klar, dein Gewinn wird nicht all zu hoch sein, solltest du auf die USA setzen. Tippst du auf einen Sieg der Niederländerinnen kannst du dir mit Quoten von bis zu 10.00 (bet365, Stand 4.7.19 10:00) richtig viel Cash sichern.
 


 

Du bist nicht sicher bei welchem Bookie du wetten möchtest?

 
Kein Problem. Mit dem Finale der Frauenfußball WM bieten viele Wettanbieter spezielle Freebet Angebote für euch an. Du kannst dir aber auch einen Überblick über die derzeit besten Willkommensangebote in unserem Sportwetten Bonus Vergleich machen und dein für dich passendes Angebot finden.
 

Wir wünschen Dir nun ein spannendes und erfolgreiches Finalwochenende und toi, toi, toi bei deinen Tipps!
 

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen der jeweiligen Buchmacher | 18+