12:10 Uhr

Wetten.com ab sofort mit 120 Euro Willkommensangebot

Anfang des Jahres ist der Anbieter Wetten.com am Sportwetten Markt aufgetaucht. Mit einem modernen Design und einem interessanten Willkommensangebot hat der Bookie-Neuling sofort auf sich aufmerksam gemacht. Mittlerweile wurde der Neukundenbonus zweimal adaptiert. Eines gleich vorweg: Auch das neue und seit 9. August 2017 gültige Angebot kann sich sehen lassen.

 
Wir haben uns den neuen Wetten.com Bonus angeschaut und auf Stärken und Schwächen überprüft. Wenn du dich erstmalig bei diesen Wettanbieter registrierst, kannst du dir aktuell bis zu 120 Euro in Form von Bonusgeld sichern. Die Gutschrift des Bonus ist dabei in drei Schritte aufgeteilt. Nach erfolgter Ersteinzahlung erhältst du 100% Bonus bis zu 100 Euro, zusätzlich hast du die Möglichkeit zwei weitere gratis Guthaben in der Höhe von jeweils 10 Euro abzustauben. Aber alles der Reihe nach.

 

Wetten.com Bonus für Neukunden
© Wetten.com

 

Bonusgutschrift in drei Etappen

Wenn du noch kein Wetten.com Spielerkonto besitzt, ist jetzt ein guter Zeitpunkt zur Registrierung. Denn zum Start der großen Fußball-Ligen kannst du dir einen satten Willkommensbonus von 120 Euro sichern, wobei sich die Gutschrift auf mehrere Monate aufteilt. Direkt im Anschluss an deine Ersteinzahlung erhältst du deinen eigentlichen 100% Einzahlungsbonus. Wenn du beispielsweise 100 Euro einzahlst gibt’s weitere 100 Euro in Form von Bonusgeld.

 
Soweit nicht weiter ungewöhnlich. Zusätzlich zu diesem 100% Bonus gibt’s aber auch noch die Möglichkeit auf zwei Wettguthaben in der Höhe von insgesamt 20 Euro. Voraussetzung ist allerdings eine Ersteinzahlung in der Höhe von mindestens 50 Euro. Dafür schreibt Wetten.com deinem Spielerkonto ein Monat bzw. zwei Monate nach der Registrierung jeweils ein Gratis-Guthaben in der Höhe von 10 Euro gut. Da diese beiden Boni bzw. der Zeitpunkt der Gutschrift nicht mehr direkt an die Einzahlung gebunden sind, kann man eigentlich auch von einem Wettbonus ohne Einzahlung sprechen.

 

Faire Umsatzbedingungen

Die Umsatzbedingungen für den Wetten.com Willkommensbonus können sich ebenfalls sehen lassen. Beim 100% Bonus musst du deinen Einzahlungs- und Bonusbetrag binnen 30 Tagen jeweils mindestens viermal umsetzen, wobei zur Erfüllung der Umsatzbedingungen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1.70 beitragen. Für die beiden 10 Euro Boni ist es notwendig den Bonusbetrag viermal binnen 15 Tagen umzusetzen. Auch hier gilt die Mindestquote von 1.70.

 

So holst du dir den maximalen Wetten.com Bonus:

Um die beiden zusätzlichen Wettguthaben zu ergattern, ist wie etwas weiter oben schon erwähnt eine Ersteinzahlung in Höhe von 50 Euro notwendig. Wenn du den höchstmöglichen Bonusbetrag mitnehmen möchtest, musst du folgendermaßen vorgehen:

  • Neues Wetten.com Konto registrieren.
  • 100 Euro einzahlen und Methode beachten. Nur folgende Methoden qualifizieren sich für den Wettbonus: Kreditkarte, Sofortüberweisung, WettenPay, Paysafecard und Banküberweisung.
  • Deinem Spielerkonto wird umgehend ein 100 Euro Bonus gutgeschrieben.
  • Ein Monat nach der Ersteinzahlung wird ein 10 Euro gratis-Guthaben in deinem Wettkonto hinterlegt.
  • Dieser Vorgang wird zwei Monate nach der Ersteinzahlung noch einmal wiederholt.
  • In Summe kannst du dir so 120 Euro in Form von Bonusgeld sichern.

Unser Fazit: Der Wetten.com Neukundenbonus kann sich wirklich sehen lassen und zählt unserer Meinung nach zu den besseren Angeboten in unserem Wettbonus Vergleich. Du bist noch kein Wetten.com Kunde? Worauf wartest du noch. Registriere dich kostenlos und hol dir bis zu 120 Euro extra Wettguthaben für deine Sportwetten.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details