15:41 Uhr

Wett-Vorschau auf die UFC Fight Night Poirier vs. McGregor

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (MEZ) geht in Abu Dhabi die 257. Auflage der Ultimate Fighting Championship über die Bühne. Das große Highlight dieser UFC Fight Night in der Etihad Arena ist der Hauptkampf zwischen Dustin Poirier und Conor McGregor. Wir liefern die zu diesem Event folgend eine ausführliche Wett-Vorschau, die auch eine Bonus Sportwette von 888sport beinhaltet, und geben einen Poirier – McGregor Wett-Tipp ab. Außerdem erfährst du alles wichtige rund um den UFC 257 Termin, die TV-Übertragung und die weiteren Kämpfe.
 
TIPP: Infos zu den Bonusangeboten unserer Bookies gibts im großen Wettanbieter Bonus Vergleich. Natürlich mit den neuen Wettanbietern Betgold und Betinia.

 

Wett-Vorschau auf die UFC 257
© wett-bonus.com

 

Der Hauptkampf: Poirier vs. McGregor

Die beiden Leichtgewichts-Fighter stehen sich nicht zum ersten Mal im Octagon gegenüber. Bereits bei der UFC 178 im September 2014 gab es dieses Aufeinandertreffen. Damals gewann McGregor bereits in der ersten Runde durch ein Technisches KO. Insgesamt stieg der „The Notorious“ in 26 MMA-Kämpfen 22 Mal als Sieger aus dem Ring. Sein Gegenüber, der US-Amerikaner Poirier, konnte von 32 Fights 26 für sich entscheiden. Für Beide ist es logischerweise der erste Fight 2021. McGregor kämpfte vor über einem Jahr das letzte Mal – am 18. Januar 2020 gegen Donald Cerrone (Sieg in 1. Runde nach TKO). Der letzte UFC Fight von Dustin „The Diamond“ Poirier datiert vom 27. Juni 2020 gegen Dan Hooker (Sieg nach Punkten).

 

 

UFC Quoten auf Poirier gegen McGregor
 

Finals Sieger Bet365 Betgold Bet-at-home Betinia
Bet365 Bonus Betgold Bonus Bet-at-home Bonus Betinia Bonus
Sieg Poirier 3.40 3.20 3.30 3.35
Sieg McGregor 1.33 1.31 1.28 1.33
Unentschieden 81.0 51.0 26.0
Sieg Poirier durch KO/TKO* 5.50 7.0 5.80
Sieg Poirier nach Punkten 7.0 7.50 10.0
Sieg Poirier durch Aufgabe* 5.50 11.0 14.0
Sieg McGregor durch KO/TKO* 1.50 1.54 1.53
Sieg McGregor nach Punkten 8.0 7.50 8.0
Sieg McGregor durch Aufgabe* 1.50 21.0 25.0

 
Bet365 hängt die Siegvariante „durch Aufgabe oder DQ“ bei der Wettoption „KO/TKO“ an. | Die Quoten sind vom 21. Januar 2021 um 14:00 Uhr und können noch schwanken. | Beachte die AGB der Wettanbieter.

 

 

Wett-Tipp Poirier – McGregor

Der in Dublin geborene McGregor ist der Favorit in diesem Duell – auch wenn er ein Jahr nicht mehr wettbewerbsmäßig im Octagon stand. The Notorious liebt es schnell. 14 seiner 22 Siege fuhr er in der 1. Runde ein, darunter auch jenen gegen Poirier. Wir glauben, dass es auch diesmal sehr flott gehen wird und tippen daher: Sieg McGregor in Runde 1! Die beste Quote darauf bekommst du mit 2.65 bei Betgold.

 

888sport Quotenboost auf Poirier vs. McGregor
© 888sport

 

Aktion zu UFC 257

Bei 888sport kannst du mit einer erhöhten Quote von 7.0 (statt 1.36) auf McGregor wetten, wenn du unserem Tipp folgst. Oder du riskierst und wettest mit der Quote 17.0 (statt 3.10) auf Sieg Poirier. Die Entscheidung bleibt dir überlassen. Voraussetzungen sind:

  • Wohnsitz in Deutschland oder Österreich
  • Neukunde
  • Wettabgabe bis spätestens 24.01., 02:00 Uhr
  • Einzelwette mit exakt 5€ Einsatz

Zusätzlich kannst du dir auch noch den 100% bis zu 100€ 888sport Anmeldebonus holen. Wenn du mit der Quotenboost Wette erfolgreich bist, gewinnst du den Teil zur regulären Quote in Cash und den Rest in Freebets á 20€. Diese sind binnen sieben Tagen zu verbrauchen. Die bleibt der Nettobetrag.

 

 

Alle Infos zur UFC 257

Die Fight steigt, wie bereits erwähnt, in Abu Dhabi auf der Yas-Insel – mittlerweile auch „Fight Island“ genannt, da eine Reihe von UFC-Events dort stattfanden. Die Main Card Kämpfe beginnen um 04:00 Uhr unserer Zeit und gipfelt im Poirier vs. McGregor Fight. Du kannst UFC 257 LIVE auf DAZN mitverfolgen. Diese Kämpfe stehen am Programm:
 
Early Preliminary Card

  • Amir Albazi – Zhalgas Zhumagulov (Fliegengewicht)
  • Movsar Evloev – Nik Lentz (Catcherweight)
  • Andrew Sanchez – Makhmud Muradov (Mittelgewicht)

Preliminary Card

  • Khalil Rountree Jr. – Marcin Prachino (Halbschwergewicht)
  • Julianna Pena – Sara McMann (Bantamgewicht)
  • Brad Tavares – Antonio Carlos Junior (Mittelgewicht)
  • Nasrat Haqparast – Arman Tsarukyan (Leichtgewicht)

Main Card

  • Marina Rodriguez – Amanda Ribas (Strohgewicht)
  • Matt Frevola – Ottman Azaitar (Leichtgewicht)
  • Jessica Eye – Joanne Calderwood (Fliegengewicht)
  • Dan Hooker – Michael Chandler (Leichtgewicht)
  • Dustin Poirier – Conor McGregor (Leichtgewicht)

Wir freuen uns mit dir auf eine unterhaltsame UFC Fight Night und wünschen viel Erfolg bei deinen Wetten!