11:08 Uhr

Top-Quoten zu Paris gegen Bayern bei Netbet

Nun ist es endlich soweit. Bereits seit der Auslosung zur Champions League-Gruppenphase fiebern die Fans auf das Spiel zwischen Paris Saint-Germain und Bayern München hin. Der französische Top-Verein fordert den deutschen Rekordmeister zum Duell am zweiten Spieltag der Königsklasse des Fußballs. Dieses Spiel wird von den Anhängern natürlich alleine aufgrund der Tatsache herbeigesehnt, dass einige der besten Stürmer der Welt zu sehen sind. Bei Paris sind das Neymar, Cavani und Mbappe, während beim FC Bayern Robben, Ribery und Lewandowski regelmäßig für Begeisterung sorgen.
 
Im Vorfeld der Partie ist es schwierig einzuschätzen, wie sich dieses Spiel entwickeln wird. Fakt ist nur, dass Paris bei den Buchmachern der Favorit ist. Allerdings hat die Champions League natürlich ihre eigenen Gesetze und das sollte man beim platzieren seiner Wette(n) beachten. Beim Wettanbieter Netbet kannst du mit übrigens einen interessanten Sportwetten Bonus für diese Begegnung abstauben. Wir haben alle Infos für dich zusammengetragen.

 

Paris Saint Germain - Bayern Muenchen bei Netbet
© NetBet

 

Mega-Quoten für ein Mega-Spiel

Viele Buchmacher gewähren dir zum Beispiel nur einen Quotenboost auf eine bestimmte Mannschaft. Bei Netbet kannst du dir aber aussuchen auf welches Team du wettest. Ganz egal ob du dich für Paris Saint-Germain oder Bayern München entscheidest – alles ist möglich. Nachfolgend erklären wir dir Schritt für Schritt was zu tun ist.
 
Schritt 1: Registriere dir ein Wettkonto
Um an dieser Promotion teilnehmen zu können, brauchst du ein Wettkonto bei Netbet. Melde dich neu bei Netbet an und gib als Bonuscode „QUOTENBOOST“ bei der Registrierung ein. Hierbei musst du aber beachten, dass du nur Anspruch auf das beschriebene Willkommensangebot hast. Den „regulären“ Netbet Willkommensbonus von 100% bis zu 100 Euro kannst du somit nicht auch zusätzlich wählen.
 

 

Schritt 2: Platziere eine Wette auf PSG gegen Bayern München
Hast du deine Registrierung hinter dich gebracht geht es natürlich darum, dass du eine erste Einzahlung vornimmst. Gleich ein Hinweis vorweg: Auf Einzahlungen mittels Skrill und Neteller bekommst du keinen Bonus. Am besten wählst du also eine andere Einzahlungsvariante. Im Anschluss muss deine ERSTE WETTE nach der Konto-Eröffnung eine Prematch-Einzelwette auf das Spiel Paris Saint-Germain gegen Bayern München sein. Der Einsatz liegt bei maximal einem Euro.
 
Schritt 3: Hole dir deinen Bonus ab
Wenn du deine Wette gewinnst, dann bekommst du deinen Einsatz (1 Euro) zur normalen Quote in Cash ausbezahlt. Der übrige Betrag wird dir innerhalb von 48 Stunden in Form von Bonusgeld auf dein Wettkonto überwiesen. Sagen wir du entscheidest dich für „Sieg Paris Saint-Germain“. Damit würdest du 1,90 Euro in Cash erhalten und 29,10 Euro im Anschluss daran in Bonusgeld.
 
Schritt 4: Schau auf die Umsatzbedingungen
Wenn du mit deinem Bonus-Guthaben eine Echtgeld-Auszahlung beantragen lassen möchtest, dann musst du den Betrag drei Mal zu einer Mindestquote von 1.60 umsetzen. Dafür hast du insgesamt sieben Tage Zeit.