12:12 Uhr

Tipico Wettquoten zum WM Quali-Play-Off

An drei Tagen hintereinander (9. November bis 11. November 2017) finden die vier Hinspiele im WM Quali-Play-Off zur Endrunde in Russland 2018 statt. Mit dabei sind noch der Weltmeister von 2006, Italien. Der Europameister von 2004, Griechenland. Der Europameister von 1992, Dänemark, sowie Nordirland, Schweden, Irland, Kroatien und die Schweiz. Diese Mannschaften sind die acht besten Gruppenzweiten der WM-Qualifikation Europa und müssen nun in den beiden Play-Off Partien gewinnen, da ansonsten der Traum von der Weltmeisterschaft in Russland vorbei ist. Die großen Favoriten sind Kroatien (Gegner Griechenland), die Schweiz (Gegner Nordirland) sowie Italien (Gegner Schweden).
 
Eines muss man aber jetzt schon festhalten. Auch wenn einige Teams vielleicht die größeren Namen im Kader haben, geht es in einem Play-Off ausschließlich darum, dass man an zwei Tagen die bestmögliche Leistung abruft. Das hat natürlich auch mit der Tagesverfassung, aber vor allem mit der Fitness zu tun. Was man ebenfalls nicht vergessen darf ist die Tatsache, dass die Spiele mitten in der noch jungen Saison stattfinden. Während die übrigen Nationen Freundschaftsspiele absolvieren, geht es für die aufgezählten Mannschaften noch einmal um alles. Wir haben uns das Tipico Programm zum WM Quali-Play-Off für euch angesehen.
 

Tipico Screenshot gebührenfrei Wetten
© Tipico

 

Wette auf deine Lieblings-Mannschaft

Gleich zu Beginn müssen wir erwähnen, dass du nur eine Wette platzieren kannst, wenn du ein Tipico Wettkonto besitzt. Das hat den Vorteil, dass du dir den Tipico Bonus von 100% bis zu 100 Euro sichern kannst und außerdem auch an allen Promotions des Buchmachers teilnehmen kannst. Zusätzlich dazu bekommen unsere wett-bonus.com Leserinnen und Leser ein weiteres Geschenk. Wenn du dich über einen Button auf unserer Seite bei Tipico registrierst, bekommst du eine risikofreie Wette von Tipico im Wert von 10 Euro obendrauf.
 

Auf welche Begegnungen kann ich wetten?

Bereits am Donnerstag, den 9. November 2017 finden um 20:45 zwei Spiele gleichzeitig statt. In der kroatischen Hauptstadt Zagreb empfängt die Mannschaft um die Stars Luka Modric (Real Madrid), Ivan Rakitic (FC Barcelona) oder Mario Mandzukic (Juventus Turin) den Europameister von 2004, nämlich Griechenland. Kroatien hat vom Wettanbieter Tipico die Siegesquote von 1.32 erhalten und Griechenland, die auf Abwehrchef Kostas Manolas (AS Rom) verzichten müssen, haben schon die Quote von 12.00. Für ein Remis gibt es die hohe Quote von 4.70.
 
Gleichzeitig empfängt Nordirland in Belfast die Schweizer Nationalmannschaft. Allerdings sind hier die Quoten etwas anders als beim Kroatien-Spiel. Da die Nordiren für ihre Heimstärke bekannt sind, schätzt Tipico diese Begegnung etwas ausgeglichener ein. Nordirland hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels die Quote von 3.40 und die Schweiz 2.30. Bist du der Meinung, dass dieses Spiel Unentschieden ausgeht, dann gibt es die Quote von 3.10.
 

Tipico Quoten WM Quali-Play-Off
© Tipico Wettquoten WM Quali-Play-Off

 

Italien und Irland müssen zittern

Gianluigi Buffon und Kollegen haben in der Quali-Gruppe G den zweiten Platz hinter Spanien belegt. Nun wartet mit Schweden ein sehr unangenehmer Gegner im Play-Off. Du kannst dir bei Tipico einen der 109 Wettmärkte aussuchen und eine Wette auf diese Begegnung platzieren. Wenn du möchtest, kannst du übrigens über dein Smartphone auch die Tipico Desktop Version aufrufen. Damit kannst du etwa deine Wette ohne Risiko aktivieren.
 
Italien ist mit der Quote von 2.30 zwar leichter Favorit gegen die Schweden (Quote von 3.40), aber auch hier wird es wohl eine sehr enge Partie werden, da Schweden in der Quali-Gruppe A im Rückspiel Frankreich besiegen konnte und sich am Ende ebenfalls Platz zwei gesichert hat. Ein Spiel bleibt uns noch übrig, nämlich Dänemark gegen Irland. Dänemark ist mit der Quote von 1.75 der ganz klare Favorit gegen Irland (5.30) und hat die Chance im Hinspiel etwas vorzulegen.
 

Unser Kombi-Tipp zu den Hinspielen

Tipico Quoten WM Quali-Play-OffBevor wir unsere Spiel-Vorschau abschließen möchten wir noch einen Tipp abgeben. Aufgrund der kroatischen Star-Offensive ist es absolut realistisch, dass in diesem Spiel über 2,50 Tore fallen werden. Zudem ist auch Griechenland immer wieder für einen Treffer gut.
 
Für das Spiel Nordirland gegen die Schweiz tippen wir auf einen Sieg der Eidgenossen. Die Mannschaft von Vladimir Petkovic hat ganz einfach viele internationale Stars und auch mehr Erfahrung bei großen Spielen. Auf der Hand liegt unser Tipp für Schweden gegen Italien. Da vor allem die Italiener wahre Defensiv-Künstler sind erscheint uns der Tipp „Unter 2,5 Tore“ als realistisch. Zum Abschluss glauben wir noch an einen Sieg von Dänemark gegen Irland.
 
Noch ein Hinweis der Redaktion: Solltest du an anderen Angeboten von diversen Buchmachern interessiert sein, dann wirf doch einen Blick auf unseren Wettbonus Vergleich. Dort findest du alles, was du zum Thema Ersteinzahlung wissen musst.

Jetzt anmelden! Wettbonus-Details